Profile

Scrapbook photo 1
Scrapbook photo 2
Scrapbook photo 3
Scrapbook photo 4
Scrapbook photo 5
Jan-Philippe Schilt
Works at SHS Viveon
Attends Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Lives in Düsseldorf
368 followers|318,966 views
AboutPostsPhotosYouTube+1'sReviews

Stream

Jan-Philippe Schilt

Shared publicly  - 
 
Wait for it... 
3
Add a comment...
 
#digitalsignage  mit #HarryPotterEffekt  - das Bild lebt! Und die nächsten Jahre wird da noch einiges passieren
 ·  Translate
 
Verblüffende Werbung
Wenn Gegenstände miteinander vernetzt sind, eröffnen sich für Marketing und Werbung neue Möglichkeiten.
#m2m   #marketing  #IoT
 ·  Translate
1
1
Jan-Philippe Schilt's profile photoPascal Howald's profile photo
 
Nochmal eine Spur anspruchsvoller: British Airways - #lookup in Piccadilly Circus
 ·  Translate
Add a comment...

Jan-Philippe Schilt

Shared publicly  - 
 
Pizza Hut kommt ganz, ganz spät mit einem Pizza-Konfigurator für den MS Surface/ PixelSense Table um die Ecke. Nur: Wie funktioniert das mit der Zahlung bei 1:09? Sieht a bisserl zu lässig aus...
 ·  Translate
3
Armonia's profile photoPhil H's profile photo
2 comments
Phil H
 
Da stand auch Pay in Cash
 ·  Translate
Add a comment...
 
Ich frage mich, wie es die Lofoten (11) - zweifellos berechtigt - immer wieder in solche Listen schaffen. Einfach so oder über gutes #influencermarketing ?
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jan-Philippe Schilt

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
1
Add a comment...
Have him in circles
368 people
MTBC Montafon's profile photo
Hellmut Lotz's profile photo
Sonja Wurth's profile photo
Tim Steinmann's profile photo
Philipp Slusallek's profile photo

Jan-Philippe Schilt

Shared publicly  - 
 
Ich hatte vor circa zwei Jahren die Ehre, in der "Gummizelle" eines tromsöer Polizeiautos mitzufahren und kann bestätigen, dass die Stadt sehr nette und umgängliche Beamte hat.

Und dass da oben laufend verrückte Dinge passieren (wenn mal die Sonne scheint).
 ·  Translate
1
Add a comment...

Jan-Philippe Schilt

Shared publicly  - 
 
Absolut unverständlich. Für Winamp, Photoshop, Wordpress, Facebook etc war das Konzept der erweiterbaren Plattform Kern des Erfolgs - was ist los mit den Schweden?
 ·  Translate
Kurz notiert: Spotify möchte sich zukünftig wohl eher auf Mobile und Web konzentrieren, denn man hat heute bekannt gegeben, dass man das ...
1
Add a comment...

Jan-Philippe Schilt

Shared publicly  - 
 
Bereite gerade ein paar Urlaubsfotos zum Teilen auf G+ vor - und bin beeindruckt, was sich damit alles anstellen lässt. Sieht nicht gut aus für Picasa :p
 ·  Translate
2
Add a comment...

Jan-Philippe Schilt

Shared publicly  - 
 
Der Wat Phra That Doi Suthep bei Chiang Mai - schönster Tempel der Reise.
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
#Google  steigt ins Thema  #IoT   #internetofthings  / #smarthome  ein - interessant! 
 ·  Translate
1
Add a comment...
People
Have him in circles
368 people
MTBC Montafon's profile photo
Hellmut Lotz's profile photo
Sonja Wurth's profile photo
Tim Steinmann's profile photo
Philipp Slusallek's profile photo
Work
Occupation
Consultant Mobile Innovation Management
Skills
NFC, iBeacon, LBS, Mobile
Employment
  • SHS Viveon
    Consultant, 2014 - present
    Mobile Innovation Management
  • Exclusive - Medizinisches Fitnesstraining
    Berater Internetmarketing, 2012 - 2014
  • Tourismuszukunft
    Werkstudent, 2012 - 2013
  • Landgasthof Pröll
    Alles mit Kundenkontakt, Buchungssystem und Beratung, 2012 - 2013
  • Ludo Bar & Scene
    Bartender, 2012 - 2012
  • Tourismuszukunft
    Praktikant, 2011 - 2011
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Düsseldorf
Previously
Saarbrücken - Eichstätt - Hamburg - Harstad
Story
Tagline
NFC, Touristiker Social Media & E-Commerce
Introduction
Auslandssemester am Polarkreis um E-Commerce zu lernen, nebenher bei Tourismuszukunft
Interessen: Innovation im Tourismus besonders in den Bereichen Technik & Internet.
Bragging rights
Don't feed the trolls! Gilt in Norwegen, gilt im Netz.
Education
  • Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
    Humangeographie -> eTourismus, 2009 - present
  • Høgskolen i Harstad
    Tourism Management and Marketing, 2012 - 2012
  • Universität des Saarlandes
    Jura/ BWL, 2008 - 2009
Basic Information
Gender
Male
Apps with Google+ Sign-in
Jan-Philippe Schilt's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Wakelock detector-Save Battery
market.android.com

O principal culpado do consumo de bateria que pode ser difícil de detectar é conhecido como wakelock. Wakelock é um tipo de trava interna do

Ist Norwegen das fotogenste Land der Welt? - Norwegen - Offizielle Reise...
www.visitnorway.com

Veröffentlichen Sie Ihre Norwegen-Fotos auf Instagram. Machen Sie einfach ein Foto mit Instagram und markieren Sie es mit dem Hashtag #visit

Pizzateig wie beim Italiener.
www.perfekte-pizza.de

Ausführliche und bebilderte Anleitung für Pizzateig wie beim Italiener. Außen knusprig, innen luftig und vor allem lecker!

General list of Codes and Promos (Orbitz, Hotels.com, Expedia, TravelZoo...
www.flyertalk.com

Update - December 2013 I haven't updated the first posts in quite some time. Check the wiki post above. Hello everyone. Just want to let you

Keine Dritt-Apps mehr für Spotify
stadt-bremerhaven.de

Kurz notiert: Spotify möchte sich zukünftig wohl eher auf Mobile und Web konzentrieren, denn man hat heute bekannt gegeben, dass man das ...

Was uns glücklich macht
www.sueddeutsche.de

Man nehme: Bildung, Geld in Maßen und Enkelkinder. Ein Gespräch mit einem ehemaligen Banker über Glück - und was jeder dafür tun kann.

Deutsche Telekom: Mit iPad und Laptop über den Wolken
www.telekom.com

Hintergrundinformation: Mit iPad und Laptop über den Wolken

Hatsune Miku: Der unechteste Popstar der Welt
www.zeit.de

Die Japanerin Hatsune Miku singt Heavy Metal, Hip-Hop und Balladen. Zehntausende kommen zu ihren Konzerten. Dabei ist sie bloß ein Avatar. V

The Simplest “Internet Of Things” Product Yet
www.fastcodesign.com

The Spotter, a consumer-friendly product from Quirky and GE, gets us one step closer to the connected home.

Could This Idiotic Product Help "The Internet Of Things" Go Mainstream?
www.fastcodesign.com

Egg Minder might be dumb product design, but as a piece of mass communication about web-connected products, it just might be genius.

What exactly is the Internet of Things? Infographic- Postscapes
postscapes.com

What exactly is the Internet of Things? Infographic - A graphic look at what makes up the Internet of Things -

Informatik Saarland
cebit.cs.uni-saarland.de

Automatisch Testfälle für Programme erstellen. Wenn Entwickler programmieren, bleiben Fehler nicht aus. Automatisches Testen kann Abhilfe sc

SoundCloud-Mitbegründer: Eric Wahlforss über die Krise, den Unterschied ...
netzwertig.com

In einem Interview spricht SoundCloud-Mitgründer Eric Wahlforss über die brenzlige Lage in den Monaten nach dem Ausbruch der Finanzkrise, de

Beacon: Revolution oder morgen schon vergessen? | mobile zeitgeist
www.mobile-zeitgeist.com

Der Hype, der in einigen Medien zu Beacon gerade angezettelt wird, verspricht zu viel. Es gilt, mal ein wenig die Luft raus zu lassen.

Airbnb
market.android.com

Make travel planning as mobile as you are with the Airbnb Android App! Airbnb opens the door to the world’s most interesting places to stay

Threema
market.android.com

Threema ist eine Kurznachrichten-App mit einem besonderen Fokus auf Sicherheit. Echte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung garantiert, dass niemand

Amewu & Chefket (Love Remix) {flako-sun ba}
mycloudplayers.com

Beat: Flako - ''Sun Ba'' https://soundcloud.com/flako/sun-ba Kleines nächtliches Experiment mit Chefket im Studio. Text im Kopf schreiben un

DDR-Vergangenheit: Wenn man sich an die Regeln hält, passiert einem nichts
www.zeit.de

Die DDR soll nicht schlecht gemacht werden: Was ich an einer ostdeutschen Schule bei einer Lesung über die DDR-Diktatur erlebt habe.

Beste Cocktailbar die ich überhaupt kenne - die Karte verzichtet komplett auf die Standards und bietet stattdessen außergewöhnliche, absolut gelungene Cocktails, die man noch nicht kennt. Die Atmosphäre ist ebenfalls absolut außergewöhnlich, mein Vor-Kommentator beschreibt das ganz trefflich.
Atmosphere: ExcellentDecor: ExcellentService: Excellent
Public - 11 months ago
reviewed 11 months ago
Wir haben im Hotel gar nicht übernachtet, sondern waren nur aus Neugier auf der Terrasse um einen guten Ausblick auf die Küste zu haben, als uns die Besitzerin ins Hotel einlud. Der Ausblick ist wirklich unglaublich schön und die Besitzer sehr gastfreundlich - wenn wir das nächste Mal auf Sizilien sind, werden wir hier wohl mal einkehren müssen :) Das Dorf in dem das Hotel gelegen ist, war das schönste unserer Reise.
Quality: ExcellentFacilities: ExcellentService: Excellent
Public - a year ago
reviewed a year ago
Überteuert, vom selben Geld kann man woanders vernünftig essen gehen
Food: Poor to fairDecor: Poor to fairService: Poor to fair
Public - a year ago
reviewed a year ago
Man lernt mehr als an anderen Schulen - dafür macht es weniger Spaß, ist einfach etwas strenger. Das war zumindest mein Gefühl, aber das ist ja von Jahrgang zu Jahrgang anders und auch die Lehrer wechseln. Rotenbühler die die Schule wechseln (müssen) sind den neuen Mitschülern gerade in Englisch um einiges voraus und schreiben dann Bestnoten - echte Extremfälle inklusive!
Public - a year ago
reviewed a year ago
78 reviews
Map
Map
Map
Döner ging schnell und ist fad. 3€.
Food: Poor to fairDecor: Poor to fairService: Very good
Public - a year ago
reviewed a year ago
Strauß für 20€. Ging sehr fix, ist aber nicht besonders schön und von der Größe her mickrig. Empfehlung: Birkemeier, ein paar hundert Meter den alten Stadtweg hoch.
Quality: Poor to fairAppeal: Poor to fairService: Excellent
Public - a year ago
reviewed a year ago
Ambiente ziemlich rustikal, Bedienung nett, aber spricht schlecht deutsch. Bis das Essen kommt dauert es länger als gewohnt, dafür ist es frisch zubereitet, keine Konserven! Auch E-Stoffe fanden sich nicht auf der Karte. Mein Fleisch war richtig lecker gewürzt, allerdings mochte ich die Beilage nicht so - wer weiß, vielleicht Geschmackssache.
Food: GoodDecor: Poor to fairService: Good
Public - a year ago
reviewed a year ago