Profile cover photo
Profile photo
SUBITO AG
2 followers
2 followers
About
Posts

Post has attachment
Automatisierter Austausch mit Gerichten und Behörden im gerichtlichen Mahnverfahren
SUBITO bietet ab Herbst 2015 ein Modul für den automatisierten und rechtskonformen Austausch mit Gerichten und Behörden an. Dazu hat das Unternehmen einen Kooperationsvertrag mit der procilon GROUP, einem führenden Anbieter von IT-Sicherheitslösungen, geschlossen.

Das Modul SUBITO SecureMailboxAssistant ist vollständig in die SUBITO Produktpalette, speziell in die Anwendungen SUBITO Forderungsmanagement und Problemkreditmanagement, integriert. Somit kann das gesamte gerichtliche Mahnverfahren mit einer Softwarelösung abgewickelt werden.

Für die rechtskonforme Implementierung des Moduls hat die SUBITO AG eine Zusammenarbeit mit der procilon GROUP vereinbart. Dabei wird procilon die technische Unterstützung in der Form liefern, dass über SUBITO SecureMailboxAssistant das Senden und Empfangen von Nachrichten rechtskonform, verschlüsselt und signiert mittels EGVP-/OSCI-Standard vorgenommen werden kann.

Post has attachment
SUBITO feiert Firmenjubiläum! 25 Jahre Software und Beratung
SUBITO feiert in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum. Im Mai 1990 wurde die SUBITO Software GmbH von Martin Nußpickel mitbegründet, der seitdem das Unternehmen führt. Im Jahr 2000 fand die Umwandlung in eine AG statt, die Martin Nußpickel als Vorstand leitet. Anlass zum Feiern gibt in diesem Jahr neben dem Firmenjubiläum auch die Geschäftsentwicklung. Umsatz und Auftragseingang konnten im Jahr 2014 abermals im nahezu zweistelligen Prozentbereich gesteigert werden. Beide Bereiche, Software und Consulting, können auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurückblicken, in dem bestehende Kundenbindungen intensiviert und neue Kunden gewonnen werden konnten.

25 Jahre SUBITO – Erfolg setzt sich durch
Die Erfolgsgeschichte der SUBITO AG beginnt 1990 mit einer Hand voll Mitarbeitern. Der Name SUBITO entstand aus den Worten „Systemhaus für UnternehmensBeratung, InformationsTechnologie und Organisationsanalyse“. Im Jahr 2015, 25 Jahre später, ist der Name immer noch Programm. SUBITO entwickelt erfolgreich IT-Lösungen für die Bereiche Kredit und Forderungsmanagement / Inkasso und berät Finanzdienstleister in allen Belangen des Kreditgeschäfts.

https://goo.gl/vy6v5p

Post has attachment
Mit SUBITO zukunftsfähig aufgestellt im gewerblichen Kreditgeschäft - Sparkasse Duisburg führt GPS-Technologie ein

Im Rahmen des Projekts „Strategische Neuausrichtung Firmenkundengeschäft“ erarbeitete die Sparkasse Duisburg neue Kreditprozesse. In diesem Zusammenhang gab es hinsichtlich der neuen Geschäftsprozesssteuerung für das Kreditgeschäft einen hohen Informationsbedarf. Kaum ein Gespräch über das Kreditgeschäft der Sparkassen vergeht derzeit ohne die drei Buchstaben „GPS“. Informationen werden gesammelt, Entscheidungen zum kommenden Release 15.1 werden vorbereitet. SUBITO begleitete die Sparkasse Duisburg bei der Einführung der GPS-Technologie für das Kreditgeschäft von der ersten Informationsveranstaltung bis zum „Go-Live“.

Post has attachment
Positive Jahresbilanz bei Herrmann Bosch Inkasso über SUBITO FMM
Seit fast einem Jahr bearbeitet der Inkassodienstleister Herrmann Bosch Inkasso seine Forderungen bereits mit SUBITO FMM. „Trotz einiger Herausforderungen verlief die Einführung sowohl für Bosch Inkasso als auch für SUBITO zufriedenstellend. Die Anwendung arbeitet stabil und zuverlässig“, schildert Jörg Fischer, Geschäftsführer von Boch Inkasso die Situation.
Lesen Sie den ausführlichen Bericht über die Einführung und das Arbeiten mit SUBITO FMM bei Bosch Inkasso in Erfurt.
https://goo.gl/RM4bmf

Post has attachment
Vollautomatischer Abgleich von Insolvenzmeldungen bei BAG Hamm dank SUBITO Insolvenzabgleich
SUBITO entwickelt gemeinsam mit der BAG Hamm das Modul SUBITO Insolvenzabgleich.
Im Herbst 2014 entschied die BAG Bankaktiengesellschaft im Zuge ihres Einführungsprojektes von SUBITO SFDK 2.0 und SUBITO Intensivbetreuung / Sanierung auch die Entwicklung eines Moduls zum Abgleich täglicher Insolvenzdaten gemeinsam mit SUBITO zu unterstützen und das Produkt zu pilotieren. Denn allein in Deutschland gibt es jährlich weit über 130.000 Insolvenzen, wobei an einem Tag leicht mehrere Tausend Datensätze deutschlandweit zusammenkommen, die es abzugleichen gilt. Die Entwicklung des Moduls SUBITO Insolvenzabgleich dauerte von der ersten Idee bis zur fertigen Umsetzung nur wenige Wochen. So konnte das Modul nach kürzester Zeit von der BAG in Produktion genommen werden und ist dort seit Anfang 2015 zuverlässig und auch unabhängig von SFDK 2.0 im Einsatz.
Mehr über das Projekt erfahren Sie hier: http://goo.gl/jhSsQr

Post has attachment
Darf es ein bisschen mehr sein? Vertriebspotenziale in der Baufinanzierung strukturiert erkennen
Das Geschäftsfeld Baufinanzierung ist für viele Sparkassen und Banken immer noch ein wesentlicher Treiber für das Zinsgeschäft und Basis für die Chance auf zusätzliche Provisionserträge. Oft wird die Baufinanzierung auch als Instrument der langfristigen Kundenbindung genannt und diese beruht bekanntlich aus Sicht des Kunden auf einer fairen und kompetenten Beratung mit nachhaltiger Betreuung. Fakt ist auch, dass die Baufinanzierung in Deutschland eine der härtest umkämpften Produktarten darstellt, die den Sparkassen und Banken neben dem eigenen Wettbewerb noch zusätzlich durch Vermittler und Internet-Plattformen streitig gemacht wird. Nur ca. 45% des gesamten Baufinanzierungsvolumens wurden 2013 direkt von Kunden über ihre Bank abgeschlossen.
SUBITO ist seit 2012 zertifizierter GPS-Partner der Finanz Informatik. In mehreren Kundenprojekten konnte die erfolgreiche Einführung der Geschäftsprozesssteuerung für die private Baufinanzierung und die gewerblichen Finanzierungen mit größter Kundenzufriedenheit durchgeführt werden.

Post has attachment
Geschäftsprozesssteuerung (GPS) – Hässliches Entlein oder schöner Schwan?
Niedrigzinsen, Kostendruck, steigender Wettbewerb, neue Aufsichtsregeln – als hätten die Sparkassen nicht genug Themen zu bewältigen, wird zum Herbst 2015 die Kreditbearbeitung der Sparkassen auf eine neue technische Plattform gestellt. Die Geschäftsprozesssteuerung der Finanz Informatik hält dann flächendeckenden Einzug in die Häuser. Sparkassen unterliegen damit zwangsläufig der Herausforderung, den vernetzten Überblick in den anspruchsvollen strategischen, operativen und technischen Themen zu behalten.

SUBITO begleitete u. a. die Sparkasse Duisburg bei der Einführung der GPS-Technologie.

Mehr erfahren:
https://www.subito.de/de/subito/aktuelles/detail/geschaeftsprozesssteuerung_gps_haessliches_entlein_oder_schoener_schwan_2015_03_11

Post has attachment
Erfolgreiche Produkteinführung von SUBITO FMM bei prego services GmbH
Für die deutsche Wirtschaft wird das professionelle Management von Forderungen durch spezialisierte Inkassopartner immer bedeutsamer. Das zeigt auch der Neugründungsboom von Inkassounternehmen. Parallel zum Umfang der outgesourcten Forderungsmanagementleistungen wachsen auch die Anforderungen an die Dienstleister und ihre IT-Infrastruktur. Daher steigt die Nachfrage nach leistungsstarker, prozessorientierter Software.

Deshalb setzt auch prego services auf leistungsstarke Software, wie SUBITO FMM, welche die Umsetzung der Rahmenbedingungen einschließlich der besonderen branchenspezifischen Anforderungen durch optimale, durchgängige Prozesse ermöglicht.

Erfahren Sie hier mehr über das Einführungsprojekt:

Post has attachment
Am 19. März 2015 findet das 4. FORUM Kredit- und Forderungsmanagement der SUBITO Gruppe in Mörfelden-Walldorf statt. „Kredite und Forderungen profitabel managen“ ist das Motto der diesjährigen Hausmesse der SUBITO Gruppe.

Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte und Entscheider aus Banken, Sparkassen und sonstigen Finanzdienstleistern, sowie Geschäftsführern von Energieversorger-Dienstleistern und Inkassounternehmen.

Neben interessanten Fachvorträgen im Plenum, werden Kunden und Partner wieder in interaktiven Sessions zu den Themen Forderungsmanagement in der Energiebranche, Sanierung und Intensivbetreuung in Kreditinstituten sowie Kreditsachbearbeitung in Baufinanzierung und Konsumentenkredit von aktuellen Projekten berichten, ihre Projekte und Lösungswege vorstellen und mit den Teilnehmern diskutieren.

Außerdem bieten wir unseren Teilnehmern einen spannenden, informativen und bereichernden Abschlussvortrag von Herrn Prof. Dr. Eckard Minx.

Mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.subito.de

Post has attachment
2015 ist für die SUBITO Gruppe ein besonderes Jahr. Die SUBITO AG feiert im Mai 2015 ihr 25-jähriges Bestehen. Im Jubiläumsjahr wird SUBITO weiter daran arbeiten, den Herausforderungen der Kunden und Interessenten gerecht zu werden. Anlass zum Feiern gibt neben dem Firmenjubiläum auch die Geschäftsentwicklung. So konnten Umsatz und Auftragseingang im vergangenen Jahr abermals im nahezu zweistelligen Prozentbereich gesteigert werden. Beide Bereiche, Software und Consulting, können auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurückblicken, in dem bestehende Kundenbindungen intensiviert und neue Kunden gewonnen werden konnten.
Wait while more posts are being loaded