Profile cover photo
Profile photo
Brohl & Brohl Immobilien
1 follower
1 follower
About
Posts

Investieren Sie in Pflegeimmobilien!
Ab sofort vertreiben wir Pflegeimmobilien für Kapitalanleger in verschiedenen Regionen Deutschlands. Nähere Informationen in Kürze auf unserer Homepage oder bereits jetzt telefonisch unter 0202 27279259. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
Add a comment...

Ab dem 01.06.2015 gilt das neue Bestellerprinzip bei Vermietungen. Zu dem Thema tauchen immer wieder Fragen auf, die wir Ihnen gerne kurz beantworten.
1.   Was ändert sich ab dem 01.06.2015?
Bei allen Maklerverträgen, die zum Zwecke einer Neuvermietung ab dem 01.06.2015 abgeschlossen werden, muss derjenige, der den Makler beauftragt (bestellt), den Makler bezahlen.
 
2.   Was ist mit Maklerverträgen, die vor dem 01.06.2015 geschlossen wurden?
Wurde der Maklervertrag vor dem 01.06.2015 geschlossen und ein Mietinteressent meldet sich vor dem 01.06.2015 und möchte nähere Informationen zu der angebotenen Immobilie haben, gelten die Vereinbarungen des Maklervertrages.
Achtung: Wird lediglich ein Besichtigungstermin vor dem 01.06.2015 für eine Besichtigung nach dem 01.06.2015 vereinbart, muss der Vermieter den Makler alleinig bezahlen.
 
Meldet sich der Wohnungsinteressent erst nach dem 01.06.2015 auf diese Wohnung, muss der Vermieter den Makler bezahlen und nicht der Mieter. Hier gilt eindeutig das neue Bestellerprinzip.
 
3.   Was muss ein Wohnungssuchender bei Beauftragung eines Maklers beachten?
Wenn ein Wohnungssuchender dem Makler einen Auftrag erteilt, ihm eine Wohnung zu suchen, zahlt der Wohnungssuchende (Besteller bzw. Auftraggeber) den Makler.
 
Für alle Vermieter, die sowieso bisher den Makler komplett bezahlt haben, ändert sich nichts.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen ein wenig Klarheit zum Thema „Bestellerprinzip“ verschafft zu haben. Sollten Sie Fragen zu diesem oder einen anderen Immobilienthema haben, rufen Sie uns bitte einfach an.
 
Diese Information erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Sie stellt auch keine Rechtsberatung da. Sollten Sie rechtliche Informationen zu dem Thema benötigen, können Sie z.B. einen Rechtsanwalt, „Haus und Grund“ oder den Mieterverein usw. ansprechen.
Add a comment...

Warum sollte der Vermieter oder Verkäufer eine leer stehende Wohnung renovieren?
Eine frisch renovierte Wohnung vermietet oder verkauft sich einfach besser!
Nach unserer Erfahrung und die vieler Kollegen werden Immobilien vor allem „über die Badezimmer“ verkauft. Eine moderne und neue Wellness-Oase „tröstet“ so manch einen Interessenten über kleinere Mängel oder Unzulänglichkeiten in der Wohnung hinweg.
Natürlich sollte eine Wohnung in einem guten Gesamtzustand sein. Z.B. ist es für jeden Interessenten angenehmer, eine frisch gestrichene Wohnung mit sauberen Fenstern, Bodenbeläge und einem guten Geruch zu besichtigen. Manchmal ist es schon erstaunlich wie Objekte aussehen. Wenn ein PKW verkauft wird, geben sich die Eigentümer  teilweise mehr Mühe, als wenn eine Wohnung verkauft werden soll. Also, wenn Sie vermieten oder verkaufen wollen, Aufräumen, Putzen, Schäden beseitigen und auch Lüften.
Wir empfehlen jedem Vermieter/Eigentümer, eine Rücklage nicht nur für das Haus, sondern für jede einzelne Wohnung zu bilden. So ist man „auf der sicheren Seite“, wenn z.B. ein langjähriger Mieter kündigt, und es mit Malerarbeiten alleine nicht getan ist. Denn ein komplett neues Bad kostet gleich ein paar Tausend EURO.
Add a comment...

Qualifizierte Immobilienbewertung!

Eine qualifizierte Objektbewertung ist die Basis jeder fairen Immobilienverhandlung.
 
Katja und Markus Brohl sind ab sofort von der DEKRA zertifizierte Immobilienbewerter für Standartobjekte (Marktwertermittlung).
Fachgebiet Immobilienbewerter:
Marktwertberechnung für unbebaute Grundstücke und bebaute Wohngrundstücke mit z.B. Standard Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Mehrfamilienhäusern ohne Rechte, Belastungen und grundstücksgleichen Rechten.
 
Eine Qualifizierte Bewertung schafft Vorteile
 
Möchten Sie eine Immobilie verkaufen oder sind auf der Suche nach einem Eigenheim, dient eine qualifizierte Immobilienbewertung als optimale Basis der Wertermittlung. Mit Know-how und Sachverstand wird der Wert von Immobilien unter Rücksicht auf den lokalen Preisspiegel, die Wohnlage und das Baujahr des Hauses, sowie dessen Substanz vorgenommen und in einer Immobilienbewertung oder einem Gutachten festgehalten. Durch eine Bewertung vom Spezialisten sorgen Sie dafür, dass Sie Ihre Immobilien weder unter, noch über dem realen Wert anbieten und ein seriöses Geschäft für sich, wie für den Käufer ermöglichen. Fakt ist ebenfalls, dass bewertete Immobilien lieber gekauft und eher veräußert werden als Angebote, bei denen der Preis nicht auf Grundlage einer Bewertung, sondern als Schätzwert des Verkäufers fixiert wird.
 
Eine Bewertung erhöht die Aufmerksamkeit
 
Der Immobilienverkauf auf Basis einer qualifizierten Immobilienbewertung oder eines Gutachtens spricht mehr Interessenten an und ist somit oft ein Garant dafür, dass Sie nicht lange auf potenzielle Käufer warten müssen. Sie ersparen sich ein Angebot, bei dem der reale Marktwert Ihrer Immobilien nicht konkret ermittelt ist und Sie vielleicht beim Verkauf einen Preis erzielen, der unter dem tatsächlichen Wert des Hauses liegt. Aber auch der Umkehrschluss bringt Ihnen einen Vorteil, da Sie ein viel zu hochpreisig angesetztes Angebot vermeiden können. Für potenzielle Interessenten lässt eine Immobilienbewertung einen Einblick in Ihre Seriosität und Vertrauenswürdigkeit nehmen, was sich wiederum positiv auf die Akzeptanz Ihres Angebots und somit auf die Chancen der Veräußerung auswirken. Stellen Sie Aufwendungen und Mehrwert bei einer professionellen Immobilienbewertung gegenüber, wird sich der Nutzen für Sie als Anbieter umfassend offenbaren und Sie werden erkennen, dass eine qualifizierte Immobilienbewertung oder ein Gutachten den Verkauf nicht nur beschleunigt, sondern ihn sicherer für beide Vertragsparteien gestalten lässt. Als Basis einer fairen Verhandlung warten Sie mit einer Immobilienbewertung auf, in dem Sie dem Interessenten Ihrer Immobilie den Marktwert inklusive Grundstückswert und Preisermittlung anhand der Lage, sowie des Zustandes der Bebauung offenbaren und sich dabei nicht auf Vermutungen, sondern auf Fakten stützen.
 
Immobilienbewertung nur vom zertifizierten Fachmann wählen
 
Nicht jede Immobilienbewertung gibt gleichermaßen eine zertifizierte und qualifizierte Auskunft. Daher lohnt es sich, wenn Sie zertifizierte Immobilienbewerter oder Gutachter wählen und sich für eine qualifizierte Immobilienbewertung entscheiden. Auf der Haussuche können Sie sich einen großen Vorteil sichern und sich auf Angebote konzentrieren, die Ihnen dank der Bewertung Aufschluss über eine konkrete und dem Wert entsprechende Preisbestimmung geben. Sie zahlen nicht mehr als notwendig, sondern investieren in Ihr Eigenheim oder die Kapitalanlage zur Altersvorsorge genau die Kaufsumme, die den aktuellen Marktwert des Objekts widerspiegelt. Wählen Sie bei einer so wichtigen Entscheidung wie dem Kauf einer Immobilie die maximale Sicherheit, die Ihnen anhand einer begutachteten und fachkundig bewährten Immobilie zuteil wird und in schriftlicher Fassung vorliegt. Auch in Bezug auf Preisverhandlungen können Sie mit Präzision vorgehen, da Sie der Immobilienbewertung wissenswerte Fakten entnehmen.
 
Gerne bewerten wir auch Ihr Grundstück, Haus oder Eigentumswohnung.
Add a comment...

Post has attachment
Hier informieren wir Sie zum Bestellerprinzip

Das Thema Bestellerprinzip geht seit längerer Zeit durch die Medien. Wir Informieren Sie gerne über den Stand und was dieses für Sie als Verkäufer oder Vermieter einer Immobilie bedeutet.
Bitte klicken Sie auf den unten stehenden Link, um nähere Einzelheiten zum Bestellerprinzip zu erfahren.

http://www.brohl-brohl.de/download/3616/

Für Fragen stehen wir von Brohl & Brohl Immobilien Ihnen natürlich gerne zur Verfügung. Vielen Dank!
Add a comment...

Diese wichtigen Informationen haben wir direkt von unserem Partner in Florida erhalten:


"Florida belegt Platz 6. von allen 50 US Bundesstaaten bei der aktuellen Bewertung fuer schnelles Wirtschaftswachstum. Nach der "heissen" Erholungsphase der vorherigen Jahre hat sich der FL Immobilienmarkt /Collier County im Jahr 2014 in einem bestaendigen und moderaten Aufwaertstrend bewegt. Die Verkaufspreise im mittleren Bereich (von ca. $300,000-$500.000) sind im vergangenen Jahr um durchschnittlich 13% gestiegen. Gleichzeitig ist das Inventar der zum Verkauf stehenden Immobilien um 6 % gesunken. Es ist eine starke Zunahme von neuen Bauprojekten/Communities zu verzeichnen.
Die Aussichten fuer 2015 sind positiv und weisen auf eine weitere Stabilisierung des Marktes bei moderatem Wachstum hin.
 
Die Situation fuer auslaendische Investoren im hiesigen Immobilienbereich ist weiterhin interessant. Die Anzahl der Hotelbetten in Naples stellt sich nach wie vor gering dar. Die Nachfrage der Urlauber aus USA, Kanada und aus Europa nach Ferienunterkuenften - naemlich von Invenstoren zur Vefuegung gestellten Appartments/Haeusern - ist enorm gestiegen.
Generell kann man feststellen, dass bereits mit der Mieteinnahme einer dreimonatigen Vermietung des Objektes waehrend der Hauptsaison die gesamten Unterhaltskosten p.a. fuer den Immobilieninhaber eingespielt werden.
Zusaetzliche Vermietungen ueber das Jahr, sowie Eigennutzung, tragen das Anlageobjekt dann in die Gewinnzone, neben der Wertsteigerung.


Sie haben Fragen zum Erwerb von Immobilien in Florida?
Brohl & Brohl Immobilien
Tel.: 0049 (0)272792-59
info@brohl-brohl.de
Add a comment...

Post has attachment
Wir sind Mitglied bei BNI (Business Network International), dem weltweit größten Unternehmernetzwerk. Sollten Sie Interesse an einem funktionierenden Netzwerk in Wuppertal und Umgebung haben, so können Sie uns gerne ansprechen. Gäste sind jederzeit gerne willkommen. Sie können sich aber auch schon mal vorab unter

http://www.bni.de/home/

informieren.
Add a comment...

Katja und Markus Brohl sind ab sofort von der DEKRA zertifizierte Immobilienbewerter für Standartobjekte (Marktwertermittlung).

Fachgebiet Immobilienbewerter:
Marktwertberechnung für unbebaute Grundstücke und bebaute Wohngrundstücke mit z.B. Standard Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Mehrfamilienhäusern ohne Rechte, Belastungen und grundstücksgleichen Rechten.
Gerne bewerten wir auch Ihr Grundstück oder Haus.
Add a comment...

Vorabinformation für unsere Google Leser!
Ab sofort können wir Ihnen absolut hochwertige Eigentumswohnungen in Binz und Sellin auf Rügen anbieten. Für nähere Informationen bitte kurz eine Mail an uns schreiben oder einfach anrufen. Brohl & Brohl Immobilien
Add a comment...

Warum sollte der Vermieter eine leer stehende Wohnung renovieren?
Eine frisch renovierte Wohnung vermietet oder verkauft sich einfach besser!
Nach unserer Erfahrung und die vieler Kollegen werden Immobilien vor allem „über die Badezimmer“ verkauft. Eine moderne und neue Wellness-Oase „tröstet“ so manch einen Interessenten über kleinere Mängel oder Unzulänglichkeiten in der Wohnung hinweg.
Wir empfehlen jedem Vermieter/Eigentümer eine Rücklage nicht nur für das Haus, sondern für jede einzelne Wohnung zu bilden. So ist man „auf der sicheren Seite“, wenn z.B. ein langjähriger Mieter kündigt, und es mit Malerarbeiten alleine nicht getan ist. Denn ein komplett neues Bad kostet gleich ein paar Tausend EURO.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded