Profile cover photo
Profile photo
politik-digital.de
85,308 followers -
www.politik-digital.de ist eine von Deutschlands führenden unabhängigen Informations- und Kommunikationsplattformen zum Thema Internet und Politik.
www.politik-digital.de ist eine von Deutschlands führenden unabhängigen Informations- und Kommunikationsplattformen zum Thema Internet und Politik.

85,308 followers
About
politik-digital.de's posts

Post has attachment
"Ständig bewegt man sich auf ökonomischen Plattformen, ohne dabei zu realisieren, was dies für die Wirtschaft bedeutet." Unsere Autorin Sam van Wijk über die Probleme von Plattformen wie AirBnB und Uber

Post has attachment
Bei der Digitalisierung der Bildung läuft Deutschland hinterher. Ein Überblick darüber, warum das so ist und wie wir das ändern können. 

Post has attachment
Digitaler Wandel: Die Digitalisierung in der Schule stockt. Ein Überblick, woran das liegt und warum wir das schnell beheben müssen. 

Post has attachment
Cyber-Sicherheit: EU und Nato gründen Zentrum gegen hybride Bedrohungen in Helsinki.


Post has attachment
In drei Tagen findet in der #Türkei das umstrittene Referendum statt. Im Vorfeld haben wir mit dem Wissenschaftler Melih Kırlıdoğ über Meinungsfreiheit, soziale Medien und die Machtkämpfe um Präsident Erdoğan gesprochen.

Post has attachment
Private Informationen sind häufig nicht ausreichend geschützt- das zeigt ein aktueller Bericht der Berliner #Datenschutz-Beauftragten. Besonders ausgeprägt sind demnach die Lücken im Gesundheitssektor, an Berliner Schulen und Bahnhöfen.

Post has attachment
Vielseitige Datennutzung oder Schutz der #Privatsphäre – ist eine der großen Fragen unserer Zeit. In "Data for the People" sucht Andreas Weigend, Dozent an der kalifornischen Berkeley-Universität, nach einer alternativen Lösung für unseren Umgang mit #Daten. Robert Meyer hat das Buch für uns rezensiert. 

Post has attachment
Viel Show, wenig Finesse: Seit dem Besuch der CeBIT fragt sich unser Autor Thalis Weizmann, ob die Trends bei KI und Robotik in die richtige Richtung gehen. 

Post has attachment
Die negative #Redefreiheit beschreibt das Recht, seiner Meinung frei äußern zu dürfen.

Die positive Redefreiheit geht darüber hinaus und beschreibt das Recht, auch mit seiner Meinung wahrgenommen zu werden.

Wer im Übermaß provokante Beiträge postet, der übt nicht nur sein Recht aus, er schränkt gleichzeitig das Recht aller anderen ein auf Wahrnehmung ein, argumentiert unser Autor. 

Post has attachment
Wie verhält es sich mit dem Datenschutz bei #OpenData? Die Stiftung Neue Verantwortung gibt in ihrem Leitfaden verschiedene Empfehlungen und zeigt Instrumente auf. 
Wait while more posts are being loaded