Profile cover photo
Profile photo
Martin Dietze
135 followers
135 followers
About
Martin's posts

Post has attachment
Noch etwas nostalgisches: Intel 5100 "shiloh" WLAN-Karte mit OS/2
Für meine OS/2-Installation hatte ich seinerzeit ein Thinkpad t500 auf ebay erstanden. Die Installation war grundsätzlich problemlos, allerdings gelang es mir zunächst nicht, das gute Stück an den WLAN zu bekommen, weil es keinen "stabilen" Treiber für die ...

Post has attachment
Früher war alles besser: Common Desktop Environment auf Linux
Rechter Monitor mit Panel Unter Linux bevorzuge ich Leichtes. Umgebungen wie Gnome oder KDE sind mir zu schwergewichtig und auch aus verschiedenen Gründen nicht wirklich sympathisch - die eine zu wenig auf meine Bedürfnisse anpassbar, die andere riecht zu s...

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Nicht vergessen: am 16. April kommt Oksana Sabuschko nach Hamburg! Beginn: 17:00 Uhr, Ort: Hörsaal A, Philosophenturm Uni Hamburg, Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

Post has attachment
Und abermals und erneut: DHL lässt uns zum Postamt rennen
Wieder einmal mussten wir einen Beschwerdebrief an DHL schreiben. Vielleicht wird uns eine arme Sau anrufen und sich entschuldigen, ändern wird aber so ein bemitleidenswerter Callcenter-Mitarbeiter nichts an dem, was die dort offenbar nicht in den Griff kri...

Post has attachment
Schlangestehen - oder die Unlust an der Wirklichkeit
Heute las ich einen Artikel, der eigentlich nichts mit der Ukraine zu tun hatte: das polnische Brettspiel "Schlangestehen" (orig. "Очередь") , eine Parodie auf das omnipräsente "Monopoli" in Anspielung auf das "Vergnügen" des Einkaufens in der sozialistisch...

http://www.narodny-fast-food.de/2016/03/schlangestehen-oder-die-unlust-der.html

Post has attachment
Neu auf Народний Фаст Фуд - Geschichte, Ostalgie und moderne Paranoia - Gedanken u.a. von Oksana Sabuschko.

Schlangestehen - oder die Unlust an der Wirklichkeit
Heute las ich einen Artikel, der eigentlich nichts mit der Ukraine zu tun hatte: das polnische Brettspiel "Schlangestehen" (orig. "Очередь") , eine Parodie auf das omnipräsente "Monopoli" in Anspielung auf das "Vergnügen" des Einkaufens in der sozialistisch...

http://www.narodny-fast-food.de/2016/03/schlangestehen-oder-die-unlust-der.html
Wait while more posts are being loaded