Profile cover photo
Profile photo
Harald Schneider (OK-Englisch-Training)
13 followers -
Leichter Englisch SPRECHEN in Vorstellungsgespräch und Beruf
Leichter Englisch SPRECHEN in Vorstellungsgespräch und Beruf

13 followers
About
Posts

Post has attachment
E-Learning. Englisch im Beruf. Gratis.
Szene 1

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Nennen Sie spontan 5 eigene persönliche Stärken
Wer seine persönlichen Stärken nicht spontan auf den Punkt bringen kann, hat oftmals auch Schwierigkeiten die besonderen Leistungen, des Unternehmens in dem er arbeitet, zu beschreiben. Grund: Ohne persönliche Stärken verpufft die tollste Qualifikation wie eine Seifenblase. Nur Qualifikation plus persönliche Stärken bringen Unternehmen einen Nutzen und führen zur ...

https://www.vorstellungsgespraech-in-englisch.de/staerken-und-strategie-fur-ihr/staerken-und-strategie-fur-ihr-vorstellungsgespraech-in-englisch.html

Post has attachment

Post has attachment
Sicherer Englisch sprechen - statt unsicheres, lückenhaftes Schulenglisch. Berufstätige, die das längst nötige Englischtraining immer wieder aufschieben. Jetzt Praxis-Englisch für den Beruf trainieren. Aktiv und mit Spaß, weil die eigenen Fortschritte durch Praxis statt Theorie verblüffen. Trainieren Sie Englisch für den Beruf nicht theoretisch wie in der Schule, sondern praktisch. So wie Sie als Kind Ihre Muttersprache lernten.

Post has attachment
Bewerber/innen überzeugen Personalleiter im Vorstellungsgespräch. Sicherer Berufs-Englisch sprechen statt hakeliges Schulenglisch. Entspannter im deutschen und englischsprachigen Teil des Vorstellungsgespräches.

Post has attachment
Englisch eindampfen - leichter als gedacht.
Englisch "eindampfen" hört sich einfach an und ist es auch. Statt langatmig die gesamte Grammatik zu lernen, einfach das Wesentliche aktiv trainieren. Schließlich brauchen wir nicht wirklich, wie in der Schule, 17 verschiedene Zeiten, um uns wirkungsvoll ausdrücken zu können.

Gefühlte 90% der Bevölkerung drücken sich aus vielerlei Gründen in der Muttersprache nicht grammatikalisch perfekt aus. Warum also sollte man in der englischen Sprache eine Perfektion erreichen, die nicht einmal in der Muttersprache angestrebt wird?

Haben Sie sich schon einmal überlegt, dass Sprache zu vereinfachen die natürlichste Sache der Welt ist? Jedes Kind lernt seine Muttersprache ausschließlich durch Sprechpraxis. Klar, ein Kleinkind kann noch nicht lesen. Also geht es auch ohne Englischbuch und Grammatiktafel. Mit Buch wäre es bei theoretischem Wissen geblieben. So wie die meisten Menschen mit Schulenglisch nur sehr unsicher Englisch sprechen.

Berufstätige, die nicht irgendwann einmal im englischsprachigen Ausland lebten und sich nur mit aufgepepptem Schulenglisch den täglichen Herausforderungen im Job stellen (müssen), kennen das:
Englisch zu sprechen, bedeutet …

Post has attachment


Vorstellungsgespräch? 11 wirkungsvolle Tipps, die Stress-Falle zu umgehen.
Die Symptome erscheinen wie ein Virus. Heute Vormittag ging es der Bewerberin noch gut. Dann der sehr erfreuliche Anruf des Unternehmens, bei dem sie sich beworben hatte, sie sei in der engeren Wahl. Einladung zum Vorstellungsgespräch. Begeisterung.
Diese Begeisterung hält einige Zeit an bis der eine oder andere Gedanke, leichte Selbstzweifel, die Begeisterung nach und nach eintrüben. Bin ich wirklich geeignet für diesen Job? Kann ich mich entsprechend gut präsentieren? Kann ich meine Fähigkeiten, meine Qualifikation, meine persönlichen Stärken überzeugend rüberbringen?
Wie gut sind wohl die anderen Bewerber/innen, wie setzt man sich gegen sie durch? In der Stellenbeschreibung steht: "Englisch in Wort und Schrift". Klar, aber was bedeutet das konkret, was erwartet der neue Arbeitgeber im Detail? Bewerber/innen fragen sich, inwieweit ihre Sprachfähigkeiten auf Englisch ausreichen. Können sie sich auf Englisch mit Kollegen, Partnern, Kunden auf ihrem Fachgebiet verständigen, telefonieren …? Viele offene Fragen verunsichern. Eine Situation, die der Mensch, dessen Gehirn gar nicht mag. Kein Wunder, dass es mit Stresssymptomen reagiert.
Die Kunst besteht darin, die Vorstellungsgespräch-Falle wissend und trainiert zu umgehen.
Angstfrei und entspannt gehen Bewerber/innen zu ihrem nächsten Vorstellungsgespräch und erhöhen ihre Chancen auf die ausgewählte Position, wenn sie folgendes beachten und vor allem – tun:

Lesen Sie hier die 11 Top-Tipps wie Sie souveräner ins Vorstellungsgespräch gehen und dort überzeugen.
https://www.vorstellungsgespraech-in-englisch.de/angst-vor-dem-vorstellungsgesp/angst-vor-dem-vorstellungsgespraech-nach-der-bewerbung.html

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded