Profile cover photo
Profile photo
Mario Fischer
7,552 followers -
Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht...
Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht...

7,552 followers
About
Communities and Collections
View all
Posts

Post has attachment
Bämm. Jetzt ist er da.
Unser offizieller Zertifikatslehrgang für Berufstätige an einer anerkannten staatlichen Hochschule (FH Würzburg) mit fachlich für E-Commerce ausgewiesenen Profs.
Inhalte? Online Marketing (insb. auch SEO), Usability/ UX, Conversionoptimierung, Web-Intelligence. Wissenstransfer auf Sterioden durch begrenzte TlnZahl. Site-Analysen, Laborzugang, Eye-Tracking, Face-Reading, EEG und vieles mehr.
Wer? Wer bereits einen Hochschulabschluss hat, fachl. aktiv arbeitet und da endlich etwas draufsatteln möchte (15 sog. ECTS Punkte, anerkennbar für Masterstudium plus nat. off. Hochschulzertrifikat)
Wann? Start Wintersemester 2017, 6 Mon. berufsbegleitend, davon 12 Präsenztage an der Hochschule.
Max. 20 Tln, die Plätze können schnell weg sein. Hurry up.
Wer jemand kennt, für den/die das etwas wäre... pls mark.

Weitere Infos unter

Post has attachment
Die Disney Geschenktüte ausgepackt. Yoda, where are you now?? Vielen Dank an Scarlett Wycisk und Kyra Jäger für zwei super spannende Tage bei Euch - vor allem auch im Namen unserer Studierenden. Viele Learnings, viel Spaß und auch viel Herz. Das war echt toll!
Photo

Post has attachment
Wie lang darf das Meta Tag "Description" sein? 270 Zeichen? Näää... so lang wiede willst! Sagt Google.
Aber wenn nur max. 270 Zeichen angzeigt werden, warum kann dann eine längere Description durchaus trotzdem Sinn machen? Auch wenn alle Tools "Bähhh" dafür anzeigen?
Guckst Du:

Post has attachment
"Eine Ausnahme soll es lediglich für "individuelle Wörter" geben. Links auf die Werke sind nur dann nicht geschützt, wenn diese Links nur solche Informationen enthalten, die notwendig sind, um die Quelle zu finden und abzurufen."
Schreibt berichtend Golem. Was denkt Ihr? Um was geht es hier? Da will jemand die Ankertexte für Backlinks festlegen oder?
Wer könnte sowas wollen und warum? Tja... offenbar die Verlage. Lösung: Es geht um die weitere Verschärfung des Leistungsschutzrechts (Oettingers Kurzschluss). Wenn die größten Linkverkäufer nun auch noch die eingehenden Ankertexte per Gesetz und Strafandrohung steuern können... was wollen sie denn noch mehr?
#PolemikmodusEin
Ach ja. 25 % von Googles Gewinn. Mindestens. Als Anteil. Warum? Weil sie es haben wollen. Punkt. Reicht das denn nicht als Grund? Eben. Schamlos? Nein, so hat die sog. vierte Macht schon immer agiert und sie haben immer alles bekommen, was sie wollten. Kein Politiker will und kann es sich mit den Medien verscherzen... (OK, außer Trump).
#PolemikmodusAus

Post has shared content
Google Maps: Neues Design für die Timeline & Hinweis auf Offline-Karte auf der Speicherkarte
Ein kleines aber feines Update. Auch für Android Auto und Android Wear.

Post has shared content
Vorbildlich. Find ich super!
Bis 31. März haben 65 Nater zusammen 💸 215,18 € 💸 für ihr #Herzensprojekt People's Theater gesammelt. Ganz ohne eigenes Geld, einfach beim Handy entsperren. http://buff.ly/1rsNZoN

Wer auch für einen guten Zweck mitwischen möchte, braucht die #App 📲 http://buff.ly/1rsNZoO 
#donate
Photo

Post has shared content
Grillushi?

Post has shared content
Dassma ne echt geniale Idee!

Post has shared content
Tipp vom dt. Grillkönig Frank Huhnke zur Thematik “Welches Öl ist das Richtige?”

Benutzt raffinierte Öle (Sonnenblumenöl, Rapsöl usw.).
Kalt gepresste Öle, wie die meisten Olivenöle, verbrennen bei 150°C.
Außerdem überdecken sie den Eigengeschmack des Grillguts.
Raffinierte Öle sind preiswert, relativ geschmacksneutral und der Rauchpunkt (Verbrennung) ist grundsätzlich höher.

Post has shared content
Njam njam...
Ribs from the pit barrel cooker
PhotoPhotoPhoto
4/24/16
3 Photos - View album
Wait while more posts are being loaded