Profile cover photo
Profile photo
Bambinis Bücherzauber
35 followers
35 followers
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment
Märchenhafte Geschichte über Liebe, Freundschaft, Enttäuschung und die Findung von sich selbst. Amrita macht eine tolle Entwicklung durch. Sie muss viele Hindernisse überwinden, wodurch eine packende, emotionale Handlung entsteht. Mit seinen 320 Seiten ist die Geschichte zügig gelesen und wird zu keinem Zeitpunkt langweilig.

Post has attachment

Post has attachment
Mit der MeeresWeltenSaga werde ich einfach nicht richtig warm. Auch dieser dritte Band konnte mich nicht wirklich packen. Die Handlung geht nur schleppend voran, es passieren zwar zig Kleinigkeiten, letztlich sind die Figuren aber am Ende kein Stück weiter als am Anfang.

Post has attachment
Die Handlung ist von Beginn an fesselnd und aufregend. Die Angst, dass die sorgfältig geschmiedeten Pläne schief gehen könnten, schwingt dauerhaft mit und sorgt für zusätzliche Anspannung – nicht nur bei den Figuren. Besonders das Ende kommt mit einer unerwarteten Wendung daher und sorgt für besonders berührende Szenen.

Post has attachment
Eine faszinierende Welt mit facettenreichen Figuren und detailliert beschriebenen Drachen. Die Handlung ist actionreich, dramatisch und berührend. Die Geschichte ist durchgehend spannend und lässt weder dem Leser noch den Figuren viel Zeit zum Luftholen - bitte schnell mehr davon!

Post has attachment
Zwar habe ich grundsätzlich nichts gegen lange Bücher, doch insgesamt passiert mir in der ersten Hälfte zu wenig. Die Geschichte ist nicht langweilig, da es beispielsweise neue Einblicke in Mavens Vergangenheit gibt, wirklich spannend wird es aber erst im zweiten Teil. Nun überschlagen sich die Ereignisse, es gibt verlustreiche Schlachten und vielfältige Intrigen. Wer überlebt? Wer stirbt? Wer wird gewinnt? Viele Fragen bleiben noch offen.

Post has attachment
Schöne Fortsetzung mit spannenden Momenten und vielen Emotionen

Post has attachment
Fazit: Mal witzig, mal traurig, mal berührend. Ein Jahr voller Leben nimmt den Leser mit auf die emotionale Reise durch Frankreich, die die Figuren erleben. Obwohl die Ereignisse, die Eve überraschen, leider nicht wirklich überraschend sind, hat es großen Spaß gemacht, das Buch zu lesen.

Post has attachment
Monatspost die zweite! Heute werfen wir einen Blick auf Danas Leseliste
Wait while more posts are being loaded