Hintergrundbild des Profils
Profilbild
akustikform
2 Follower
2 Follower
Über mich
Beiträge

Beitrag enthält einen Anhang
Akustik optimieren in hohen Räumen

Das Zürcher Kantonale Hochbauamt hat uns beauftragt ein Sitzungszimmer im Dachgeschoss akustisch zu optimieren.

Die Räumlichen Begebenheiten waren auch dieses Mal wieder eine Herausforderung für unsere Monteure. Keine Fläche war gerade oder parallel.
Es musste alles genau eingepasst und gefügt werden. Wieder mal haben unsere Monteure eine Toparbeit hingelegt.
Wir haben bei diesem Projekt schwerbrennbare A-Absorber aus Polysester verwendet, welche an die Decke mit einem Abstand von 20 mm montiert wurden . Diese Deckensegel fügen sich schön ins Gesamtbild ein und fallen nicht auf.
Der Nachhall konnte durch diese Massnahme deutlich gesenkt werden, damit man die Sprachverständlichkeit auch in angeregten Gesprächen gut ist.

Vielen Dank für diesen Auftrag!

http://ow.ly/gQ2Q30dUvSJ http://ow.ly/i/x5NA7 http://ow.ly/i/x5NB1
Foto
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Wie kann man eine Praxis akustisch optimieren?
Mit dieser Frage kam eine Kundin mit einer chinesischen medizinischen Praxis auf uns zu.
Das Problem dabei war, dass die Sprachübertragung in den verschiedenen Räumen zu gross war, und man die Stimmen zwischen den einzelnen Räumen sehr gut hören konnte. Es wurden auch vorher schon vom Schreiner bauliche Massnahmen installiert um dem Problem abzuhelfen. Leider mit nicht allzu grossem Erfolg.
Wir haben das Problem vor Ort aufgenommen und ein wirksames Akustikkonzept ausgearbeitet. Unsere Monteure waren bei der Montage selber überrascht über die Wirksamkeit. Ein Praxistest hat der Kundin aufgezeigt, dass man die Stimmen in den anderen Räumen nun nicht mehr hören kann.
Wir freuen uns über ein weiteres gelungenes Konzept und eine glückliche Kundin.
Herzlichen Dank für den Auftrag!
http://ow.ly/FQlR30dfnds
Foto
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Intelligenter Schallschutz im Büro

Die Firma Pharmafirma Tillotts in Rheinfelden hat uns beauftragt die Akustik in verschiedenen Sitzungszimmern zu verbessern.
Die Nachhallzeit war zu lange und man konnte sich im Gespräch kaum verstehen.
Die Herausforderung dabei war, dass die Flächen durch Deckenstürze und Oblicht stark begrenzt war.

Wir haben die Situation mit abgehängten runden Deckensegel welche magnetisch am Metallraster und Wandabsorber an den Stürzen massiv verbessern können. Unsere Monteure gaben mal wieder saubere Arbeit geleistet!

Herzlichen Dank für den Auftrag. http://ow.ly/i/wcQeU
Foto
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Akustikleuchte
Calm ist ein Akustikabsorber mit integrierter, dimmbarer LED-Technik. Er übernimmt die Funktion einer Flächenleuchte und ist gleichzeitig schallabsorbierendes Deckensegel. Somit sorgt CALM nicht nur für eine angenehme, blendfreie Beleuchtung, sondern auch für eine gute Akustik im unmittelbaren Arbeitsumfeld, sowie in Besprechungs- und Loungebereichen
Foto
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Eine spannende neue Referenz:
FIFA Museum in Zürich.
-Akustisch wirksame Schiebetüren bedruckt. http://ow.ly/i/tyzBV
Foto
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Kürzlich auf Entdeckungstour....also es geht doch.
Spannende Akustiklösungen können auch schön sein!
http://ow.ly/eMHf30ajVzT
Foto
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang

Beitrag enthält einen Anhang
Akustik kann wirklich auch schön sein!
Textile Faserverbundstoffe sind in den vergangenen Jahren zu einem hochinteressanten Werkstoff für Architekten und Designer geworden. Das von der Vliesindustrie entwickelte Material verfügt durch seine Struktur aus synthetischen Fasern über hochwirksame akustische Eigenschaften, hohe Formstabilität bei geringem Gewicht und eine optisch sowie haptisch faszinierende Oberfläche.
Bisher wird das Material fast ausschließlich als zweidimensionaler Plattenwerkstoff zur Schallabsorption eingesetzt. Damit ist das Potenzial des Faserverbundstoffs noch längst nicht ausgereizt.

Infos unter akustikform.ch
Kommentar hinzufügen…
Einen Augenblick, weitere Beiträge werden geladen…