Profile cover photo
Profile photo
Buschhorn + Schäfers Kfz-Sachverständige in Paderborn-Elsen
3 followers
3 followers
About
Posts

Post has attachment
Die Differenzbesteuerung!
Bei der Berechnung von Wiederbeschaffungswerten wird oftmals eine Differenzsteuer ausgewiesen. Hierbei handelt es sich um Fahrzeuge, die durch Privatpersonen an Automobilhändler verkauft wurden. Die Mehrwertsteuer kann beim Weiterverkauf von Händlern in diesen Fällen nicht ausgewiesen werden.
Die Umsatzsteuer fällt also auf die Differenz von Händlereinkaufswert zum Händlerverkaufswert an. In der Rechtsprechung und der allgemeinen Literatur hat sich ein Prozentanteil von 2,4 % durchgesetzt, der im Schadenfall bei der Angabe vom Wiederbeschaffungswert unter Berücksichtigung der Differenzbesteuerung in Abzug zu bringen ist.

Weitere Fragen beantworten wir auf unserer Internetseite!
Add a comment...

Post has attachment
Das ändert sich ab 01.01.2018 für Autofahrer:
Winter- und Ganzjahresreifen müssen ab dem 01. Januar 2018 das „Alpine-Symbol“ tragen. Ältere Reifen, die den Aufdruck das M+S-Symbol aufweisen, dürfen bis zum 30.09.2024 genutzt werden.
Ab dem nächsten Jahr werden nicht nur Fahrzeugführer bestraft, die gegen die Winterreifenpflicht verstoßen, sondern auch Fahrzeughalter werden mit einer Geldbuße in Höhe von 75,- € und einem Punkt in Flensburg belastet.
Die Abgasreinigung wird bei der Abgasuntersuchung mit der sogenannten Endrohrmessung ermittelt.
Add a comment...

Post has attachment
Kfz-Sachverständiger Michael Schäfers zu Gast bei GRIP – Das Motormagazin

Eine besondere Gelegenheit ergab sich im Rahmen des RTL 2-TV-Magazins GRIP für Michael Schäfers, der zu einer Aufzeichnung des RTL2 Motorsportmagazins GRIP an den Bilster Berg eingeladen wurde. Zusammen mit den Testfahrern Matthias Malmedie und Niki Schnelle konnte Herr Schäfers den Porsche 959 und 918 Spyder testen. Das Video dazu finden Sie unter https://www.youtube.com/watch?v=VQ3LVSyq_xk
Add a comment...

Post has attachment
Wissenswertes!

Wann kann ich ein Gutachten in Auftrag geben?

Als Geschädigter nach einem Unfallereignis steht es Ihnen grundsätzlich frei, einen Sachverständigen Ihrer Wahl zur Beweissicherung und zur Feststellung von Schadensumfang, Schadenshöhe, Wertminderung, Wiederbeschaffungswert, Restwert und etwaiger Reparaturdauer zu beauftragen. Dies gilt im Zuge der Chancengleichheit, so der Gesetzgeber, auch für den Fall, dass der Versicherer bereits einen eigenen oder freien Sachverständigen beauftragt hat. Selbst dann, wenn dieses Gutachten schon vorliegt. Die Kosten für das Gutachten hat der Versicherer des Geschädigten grundsätzlich zu übernehmen.
Add a comment...

Post has attachment
Vorsicht Falle - Angebote der
Kfz-Haftpflicht- oder Kaskoversicherung!


Der Jahreswechsel eignet sich besonders, Versicherungsbedingungen von Kfz-Haftpflicht-/Kaskoversicherungen zu überprüfen und neue, günstigere Angebote einzuholen. Die Verlockung, auf angebotene Rabatte seitens der Versicherer einzugehen, ist groß. Prüfen Sie daher sorgfältig die Versicherungsbedingungen!

Bestandteil vieler Angebote der Versicherung ist die Werkstattbindung. Hier bestimmt in einem Kaskoschadenfall der Versicherer die Reparaturwerkstatt. Dabei kommt es nicht selten vor, dass es sich um eine freie Werkstatt handelt, die oftmals weiter entfernt vom Wohnort des Geschädigten ansässig ist. Der Geschädigte weiß im Gegensatz zum Reparaturbetrieb seines Vertrauens nicht, wie zuverlässig, termingetreu oder sorgfältig die freie Werkstatt arbeitet. Sie geben Ihr Fahrzeug in fremde Hände!

Es sollte gut überlegt werden, ob der geringfügige Preisvorteil unter Betrachtung der Nachteile wirklich vorteilhaft ist.

Add a comment...

Post has attachment
Nutzungsausfallentschädigung auch bei Reparatur in Eigenregie!

Nach einem unverschuldeten Unfall – einem Kfz-Haftpflichtschaden – besteht die Möglichkeit einer Reparatur in Eigenregie. Die gegnerische Versicherung erstattet die Netto-Reparaturkosten aus dem zuvor erstellten Gutachten des Sachverständigenbüros Buschhorn + Schäfers, Paderborn-Elsen. Für die Dauer der Reparatur besteht ein Anspruch auf Nutzungsausfall, sofern kein Mietwagen in Anspruch genommen wurde.

Bei der Berechnung der Nutzungsausfallentschädigung ziehen wir, das Sachverständigenbüro Buschhorn + Schäfers, den SilverDAT Mietspiegel hinzu. Der Nutzungsausfall wird nach Erstzulassung und Laufleistung des beschädigten Fahrzeuges individuell ermittelt. Die Nutzungsausfallsentschädigung kann nur für den Zeitraum in Anspruch genommen werden, den auch eine Fachwerkstatt für die ordnungsgemäße Reparatur benötigt. Die Dauer der Reparaturzeit wird in unserem Gutachten ausgewiesen.

Haben Sie noch Fragen zur Nutzungsausfallentschädigung? Wir beantworten sie gern! Kontaktieren Sie uns und/oder besuchen Sie uns im Internet
Add a comment...

Post has attachment
In den kommenden Monaten werden von verschiedensten Veranstaltern Oldtimer-Ralleys organisiert. Die Teilnehmer können hier ihre Liebhaberobjekte mit Stolz der Öffentlichkeit präsentieren. Oldtimer sind Emotion pur und trotzdem muss man sie manchmal in Zahlen fassen.
Eigentümer von Old- und Youngtimern benötigen für ihre Unterlagen sowie für die Versicherungsgesellschaft eine Historie über das Fahrzeug, die wir in Zusammenarbeit mit unserem Vertragspartner, classic-analytics, erstellen. Dabei werden der Zustand und der Fahrzeugwert dokumentiert. Hierbei sind insbesondere die Originalität sowie die Qualität von durchgeführten Instandsetzungen stark wertbeeinflussend. Der Marktwert sollte regelmäßig aktualisiert werden, da der Oldtimer- und Youngtimermarkt im Moment „boomt“ und viele Fahrzeuge einen starken Wertzuwachs erleben. Bei einer von uns durchgeführten Bewertung werden Sie über einen Wertzuwachs Ihres Fahrzeuges regelmäßig informiert.
Wichtig: In Schadenfällen wird in der Regel auf Grundlage des letzten Prüfgutachtens abgerechnet.
Auch für den An- oder Verkauf eines Old- oder Youngtimers kann unsere marktorientierte und qualifizierte Bewertung die Grundlage bilden.
Speziell bei dem Erwerb eines Old- oder Youngtimers sollten Sie uns als Ihren erfahrenen Partner an Ihrer Seite haben, damit Ihnen das Fahrzeug auch wirklich den Spaß und die Freude bietet, die Sie sich von ihm erhoffen.
Den genauen Prüfungsumfang können Sie mit uns im Vorfeld festlegen. Von einer Inaugenscheinnahme mit telefonischer Zustandsbeschreibung über das Anfertigen einer Lichtbilddokumentation bis hin zum detaillierten Gutachten.

Wir beraten Sie gern!
Ihr Michael Schäfers
Add a comment...

Post has attachment
Endlich Frühling!

Machen Sie sich als Autofahrer startklar für den Frühling.

Sobald die Tage wieder länger werden und das Thermometer wieder Plusgrade anzeigt, müssen wir Autofahrer unser Winterfahrverhalten umstellen.

Warum? Weil nicht nur die Wetter- und Straßenverhältnisse anders sind, sondern auch zusätzliche Verkehrsteilnehmer unterwegs sind. Motor- und Radfahrer nehmen jetzt wieder am Straßenverkehr teil.
Daher braucht gerade der Autofahrer zum Frühlingsstart einen klaren Kopf und sollte besonders Acht auf diese Verkehrsteilnehmer geben.

Zudem steht die Sonne in dieser Übergangszeit besonders niedrig und kann auf feuchter Straße zu einer starken Blendung führen.
Sie sollten deshalb für eine saubere Frontscheibe sorgen, da Schmutz ungewollte Reflektionen des Lichtes verursacht. Auch beim Durchfahren eines Tunnels kann die tiefstehende Sonne beim Verlassen für eine starke Beeinträchtigung sorgen.

Im Frühling häufen sich besonders in der Morgen- und Abenddämmerung die plötzlichen Wildwechsel an den Waldrändern und Feldern.
Behalten Sie die Fahrbahnränder im Auge und bremsen Sie nur dann, wenn Sie keinen anderen Verkehrsteilnehmer gefährden. Sie sollten das Abblendlicht einschalten, hupen und nicht ausweichen, da Sie sich sonst in Gefahr bringen.

Auch dieser Winter hat wieder Spuren auf den Straßen hinterlassen. Risse und Schlaglöcher können zu unerwarteten Hindernissen werden.
Fahren Sie aufmerksam und stellen Sie sich auf entsprechende Straßenzustände ein.

Im Frühjahr kann es zu einzelnen Nebelbänken kommen, die oft der Grund für schlimme Unfälle sind.
Deswegen sollten Sie in solchen Situationen das Licht / die Nebelscheinwerfer anmachen und den Fuß vom Gas nehmen.

Tückisch ist diese Jahreszeit auch für Allergiker. Gerade bei Pollenallergikern kann es zu Niesattacken kommen und somit “ verreißt “ ein Autofahrer leicht das Lenkrad. Auch tränende Augen und eine laufende Nase verringern die Aufmerksamkeit. Allergiker sollten immer einen Pollenfilter im Auto anbringen lassen. Sofern dieser bereits in Ihrem Fahrzeug vorhanden ist, sollte die Funktion durch eine regelmäßige Erneuerung / Wartung gewährleistet sein.

Das Sachverständigenbüro Buschhorn + Schäfers wünscht Ihnen einen guten Start in die sonnige Jahreszeit.

Viele Infos finden Sie auch auf unserer Website.
Add a comment...

Post has attachment
Das Jahr 2017 hat für unser Sachverständigenbüro ein paar Veränderungen mit sich gebracht.
Herr Ing. Dieter Buschhorn befindet sich seit dem 01.01.2017 im wohlverdienten Ruhestand, steht uns und unseren Kunden aber weiterhin mit seinem fundierten Fachwissen und jahrzehntelanger Erfahrung zur Verfügung.
Als Verstärkung für das Team wurde Herr Michael Bunse für das Sachverständigenbüro Buschhorn + Schäfers engagiert.

In einem neuen Look erscheint auch unsere Website. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihr Feedback!

Add a comment...

In den Wintermonaten kämpfen Autobesitzer mit salzhaltigem Schmutzüberzug auf den Autolacken. Grundsätzlich können Salzrückstände den Klarlack an Pkw’s nicht angreifen. Eine Fahrzeugreinigung in einer Waschanlage beseitigt die Spuren der Streumittel schonend. Bei anhaltenden Minustemperaturen reicht jedoch eine Reinigung der Scheinwerfer, Rücklichter und Blinkleuchten sowie der Kennzeichen vollkommen aus. Am Ende der Winterzeit ist zur gründlichen Fahrzeugwäsche auch eine Unterbodenreinigung ratsam.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded