Profile

Cover photo
Andreas Quincke
392 views
AboutPostsPhotosVideosReviews

Stream

In their circles
1 person

Andreas hasn't shared anything with you.

People are more likely to share with you if you add them to your circles.

People
In their circles
1 person
Basic Information
Gender
Other or Decline to State
Etwas unterhalb des Info-Centers (incl. Imbiß mit Café) parkt man im Wald. Von dort sind es noch ca. 10-15 min zu laufen bis zum Eingang. Man kann nur Eintritt zahlen (3€ Erw, 2,50 € Kind - Stand: April 2013) oder aber mit "Rätselburg", was wir sehr empfehlen können (2 Erw + Kind = 28 €). Man bekommt ein sehr gut ausgearbeitetes Quiz mit 20 Stationen (Rahmenhandlung: Prinzessin Mathilda und Prinz Hugo wollen zusammenkommen, was aber der Fürst von Burg Löwenstein mit seiner Hexe aber verhindern will) in die Hand, wird am Anfang persönlich eingeführt und am Schluss, für die Auflösung (am Computer) auch nochmal persönlich begleitet. Der Parcours führt anfangs durch eine allgemeine Einführung (im Gebäude) in das Waldleben (Tiere und Pflanzen) ein, dann geht es (auf Wunsch per Rutsche) nach draußen, und man tastet sich in einer Spirale durch das Gelände um die Burg und schließlich in die Burg hinein, bis hoch hinauf in die Schlafgemächer. Alles in allem kann man so gut 3 Stunden verbringen. Zu guter Letzt - nach der Auflösung am Computer - bekommt sogar noch ein Foto in freigewählter "Rittergarderobe". Danach kann man sich im Café mit Imbiß und/oder Kuchen und Getränken stärken. (Kuchen: 2-2,50 €, Kalte Getränke 1 €). Sonstiges: Eine super Aussicht von oben, jede Menge Räume und Plätze, wo Kinder sich in die Burgwelt hineinspielen können, auch das Gelände um die Burg lädt ein zum Spielen - und bei warmem Wetter (wir hatten's kalt) kann man sicher schön draußen sitzen zum Vespern. Für Leute, die schlecht zu Fuß sind oder auch mit Kinderwagen, ist die Tour eher ungeeignet. Allerdings gibt es einen relativ guten begehbaren direkten Weg in die Burg hinein, und bis zum Info-Center könnte man mit dem Auto sicher jemand hinfahren. Zum Rätselspaß: Ist recht gut und vielseitig gestaltet, allerdings sind die Fragen /Aufgaben des Quiz für schon ältere Kinder (11 +) manchmal zu leicht. Alles in allem eine wirklich sehr unterhaltsame Tour, wo man sogar als Erwachsener noch manches lernen kann.
• • •
Appeal: Very goodFacilities: Very goodService: Very good
Public - a year ago
reviewed a year ago
1 review
Map
Map
Map