Profile cover photo
Profile photo
intergator by interface projects GmbH
16 followers -
Enterprise Search, Knowledge Management & Content Analytics made in Germany.
Enterprise Search, Knowledge Management & Content Analytics made in Germany.

16 followers
About
intergator by interface projects GmbH's posts

Post has attachment
SAVE THE DATE: 27.07. 11-12 Uhr

Work DIGITAL smarter mit intergator: ENTERPRISE SEARCH ALS KERNKOMPONENTE FÜR AGILES UND KOLLABORATIVES ARBEITEN IM DIGITAL WORKPLACE

Armin Vollmer​ wird in seinem interaktivem Vortrag zeigen, wie eine Enterprise Search, wie #intergator, als Kernkomponente für agiles und kollaboratives Arbeiten im Digital Workplace dienen kann.

Jetzt mit unserem Coupon eine kostenfreie Teilnahme sichern!!

https://www.intergator.de/events/event/work-digital-smarter-online-konferenz/

#workdigitalsmarter #intergator #enterprisesearch #digitalworkplace #socialintranet #intelligentAssistant



Photo

Post has attachment
Work DIGITAL smarter mit intergator: ENTERPRISE SEARCH ALS KERNKOMPONENTE FÜR AGILES UND KOLLABORATIVES ARBEITEN IM DIGITAL WORKPLACE

online | 27.07.17 | 11 – 12 Uhr und 14.09.17 | 11 – 12 Uhr

https://www.intergator.de/events/event/work-digital-smarter-online-konferenz/

Photo

Post has attachment
Alle sind Gewinner: Von einer systemübergreifenden Suche profitieren Unternehmen und Mitarbeiter

Unternehmen rüsten auf, um durch neue Software interne und externe Abläufe zu optimieren und wettbewerbsfähig zu bleiben. Was häufig nicht beachtet wird ist, dass die beste Software nur funktionieren kann, wenn sie von den Mitarbeitern akzeptiert und aktiv genutzt wird. Ansonsten bedeutet jede neue Lösung nur ein weiteres Werkzeug, dass bedient werden muss, von dem einen mehr und besser, von dem anderen nur widerwillig und halbherzig. Und so nützt der modernste digitale Arbeitsplatz nur wenig, wenn er zwar technisch State-of-the-Art ist, aber innerhalb des Unternehmens nicht auf eine breite Akzeptanz stößt. Ein großes Problem dabei ist die Diskrepanz zwischen dem Schmerz der Mitarbeiter in den Fachabteilungen und den Lösungsansätzen der IT-Abteilungen. Dass die Suche in den verschiedenen Unternehmensanwendungen ein riesiges Problem ist, ist den meisten bewusst; die Dringlichkeit wird trotz dessen oft negiert, weil die Zeitersparnis kein wirklich messbarer, in Euros auszudrückender Faktor ist. In einer einfachen ROI Berechnung hat mein Kollege vorgeführt, dass sich bereits nach einem Jahr die Investition in eine #EnterpriseSearch eigentlich schon fast amortisiert hat. #systemübergreifendeSuche #DigitalWorkplace #intergator #unternehmensweiteSuche

Post has attachment
Vortrag zu #Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung an der Hochschule Hannover

Wir freuen uns, im Rahmen des Weiterbildungsmasterprogramms für Informations- und Wissensmanagement der Hochschule Hannover, mit einem Vortrag im Modul Wissensmanagement in der Verwaltung beizutragen. Der Vortrag dreht sich um die Fragestellung, wie man Informationsmanagement und Wissensmanagement mit einer leistungsstarken Enterprise Search umsetzen kann, um externe und interne Anforderungen der öffentlichen Verwaltung zu meistern.

Behörden und Verwaltungen stehen vor der Herausforderung, große Mengen an Daten und Informationen verarbeiten zu müssen. Gleichzeitig müssen sie einen Teil der Informationen den Bürgern als Dienstleistung in Form von Formularen, Bekanntmachungen, Gesetzesänderungen usw. zugänglich machen. Es gilt nicht nur, hohen Anforderungen an effiziente Bürgerportale gerecht zu werden, sondern auch das Gesetz zur Förderung der elektronischen Verwaltung unter Beachtung von IT-Sicherheitsaspekten umzusetzen. Zusätzlich sind Verwaltungen in vielleicht stärkerem Maße als andere Institutionen von Auswirkungen des demografischen Wandels betroffen. Mit einem effektiven Wissensmanagement eröffnen sich der öffentlichen Verwaltung zahlreiche Nutzenaspekte als Instrument zur Bewältigung des demografischen Wandels, zum Erhalt und zur Steigerung der Leistungsfähigkeit durch fachbereichsübergreifende Dienstleistungen, zur nachhaltigen Prozessverbesserung und schlussendlich zu einer nachhaltigen #Verwaltungsmodernisierung.

Mit intergator werden wesentliche Komponenten eines #Verwaltungsinformationssystems realisiert durch Analyse und Aggregation der vorhandenen Informationen und einen schnellen und einfachen Zugriff darauf. Zahlreiche Behörden und Verwaltungen setzen inzwischen auf die Enterprise Search- und Wissensmanagement-Lösung intergator als Instrument zur effektiven Prozessunterstützung und #Verwaltungsmodernisierung. So sagt Marcus Klein vom Bundesministerium des Innern: „Neben der leistungsfähigen Suche hat uns insbesondere die Fähigkeit von interface:projects überzeugt, auch schwierige Aufgaben, wie die Anbindung eines proprietären Dokumentenmanagementsystems auf Datenbankbasis umzusetzen. Diese Fähigkeit wie auch die nach unseren Wünschen weitgehend anpassbaren Facettensuche hat dazu geführt, dass im BMI der intergator mittlerweile als zentrale Suche für möglichst alle elektronischen Informationen positioniert wird“.

Der Vortrag von Eduard Daoud, Leiter Vertrieb, Marketing und Professional Service der interface projects GmbH, fokussiert auf die Notwendigkeit eines effizienten und effektiven Wissensmanagements in der öffentlichen Verwaltung und zeigt Lösungsansätze und Projektreferenzen auf (siehe auch: Wie die Landeshauptstadt Dresden und der Landtag Baden-Württemberg ihr Wissensmanagement optimieren). Wir freuen uns auf eine interessierte Zuhörerschaft und einen regen Informationsaustausch!

Ort: Hochschule Hannover, Studiengangskoordinatorin Prof. Dr. Gudrun Behm-Steidel

Termin: 29.6.2017 | 10:00 – 13:00 Uhr

Referent: Eduard Daoud

Post has attachment

12th Silicon Saxony Day: Expert Sessions | 20 June | 2 - 4 pm: Smart Systems Hub -"Trails through the Smart Systems Hub"

#intergator for #EnablingSmartData: #IntelligentInformationAccess supported by#MachineLearning

The steadily advancing digitization of business processes, e.g. in personnel administration, product management, production and customer support, allows for complex decision-making processes to become more sustainable on the basis of comprehensive data. Not least due to ever-shorter product cycles, enterprises are in need for cross-department and system-wide analyses for the discovery of interrelations. However, data-driven business processes require relevant data to be available at decision-making levels, so that they can be analyzed in the context of the decision-making process.
A modern information management organically links known facts with automatically determined information aspects. #DeepLearning on the basis of #neuralNetworks holds great potential for the automatic analysis of digital contents. Thus, combined with other analytical methods and the power of today’s hardware, it becomes increasingly possible to implement economic solutions to support data-driven business processes. The product intergator by interface projects GmbH from Dresden/ Saxony is such a solution. Based on machine learning, intergator is an intelligent cross-system search engine, knowledge management and analytics platform.


Post has attachment
Jetzt Tickets für die intergator Search Days gewinnen!🎁

Als Unternehmen im Silicon Saxony e. V. laden wir von interface projects GmbH herzlich zu unseren 7. intergator Search Days 2017 in Dresden ein!

Wir verlosen bis zum 30.06. jeweils eins von fünf Tickets für die intergator Search Days 2017!
Mit Ihrer Anmeldung für den Newsletter über den folgenden Link kommen Sie automatisch in den Lostopf.☘

Jetzt teilnehmen: https://www.intergator.de/2017/06/12/gewinnspiel/

#searchdays #digitalworkplace #moderndigitalworkplace #wissensmanagement #enterprisesearch #intranet #socialintranet #intergator #künstlicheintelligenz #iot #Informationsmanagement #Konferenz #KonferenzDresden #Dresden #Gewinnspiel

Post has attachment
Wir sind dabei: Die interface projects GmbH aus Dresden ist einer der Teilnehmer des Roadshow-Trails der Smart Systems Hub Initiative des BMWi in Dresden. Als #IoT Showcase sind Trailbesucher eingeladen, am Firmensitz der interface:projects die intelligente Informationsmanagement-Lösung #intergator kennenzulernen im Kontext von Enabling #SmartData: Intelligent Information Access supported by #MachineLearning 

Post has attachment
Nutzer sind bereits jetzt aktiv auf der Suche nach der für sie idealen Alternative zur Google Search Appliance, auch wenn es bis 2019 noch eine kleine Weile hin ist. Neben technischen und betriebswirtschaftlichen Faktoren gilt es, strategische Überlegungen in die Entscheidung einzubeziehen. Zusätzlich zu monetären Aspekten und Fragen nach Service und Support spielt die Datensicherheit eine zentrale Rolle. Sollen die Daten für die unternehmensinterne Suche weiterhin im Unternehmen verbleiben oder ist die Cloud das Mittel der Wahl? Wie verläuft der Umstieg von der Google Search Appliance zu einer alternativen Search Appliance? Ist eine GSA Migration im laufenden Betrieb möglich? Und natürlich, wie ist es mit der Akzeptanz der Mitarbeiter, die mit der unternehmensinternen Google-Suche vertraut sind?

Wir laden Sie ein, die intergator Appliance als Alternative zur Google Search Appliance kennenzulernen. Der Vorteil der intergator Appliance: Zum einen bleiben alles Wissen und alle Daten im Unternehmen! Wir als führender Enterprise Search-Anbieter im deutschen Markt garantieren zudem den Support für die Gesamtlösung, also Hard- und Software. Für Ihre Nutzer ändert sich nichts, denn sowohl Look und Feel als auch Oberfläche und Funktionalitäten können 1:1 wie bei Googles unternehmensinterner Suche dargestellt werden. À la bei Google werden den Anwendern Such- und Korrekturvorschläge, Synonymsuchen, Transliteration, „Meinten Sie…“ Vorschläge, sprachübergreifende und multilinguale Suchen und viele weitere smarte Funktionalitäten angeboten. Durch Megadatenfacetten ist eine intelligente Filterung und Gruppierung und damit schnelle und einfache Navigation in den Suchergebnissen möglich. Eine Anbindung aller unternehmensspezifischen Datenquellen an intergator ist durch die mehr als 100 eigenentwickelten Konnektoren in unserem out-of-the-box Leistungsportfolio möglich.

Das Herzstück von intergator ist die zentrale, unternehmensweite Suche in allen digitalen Datenbeständen eines Unternehmens, aber intergator kann noch weit mehr. Wenn Sie eine intergator Appliance erwerben, bekommen Sie nicht nur eine adäquate Alternative zur Google Search Appliance, sondern bei Wunsch auch ein Instrument, um ein Social Intranet auf der Grundlage Suchindex-basierter Apps zu erstellen.

Registrieren Sie sich für unsere interaktive online-Session am 13.6. ab 13 Uhr für eine Demo von intergator und eine Erläuterung zu möglichen Migrationsstrategien von der GSA zur intergator Appliance. Lassen Sie sich von unseren Erfahrungen bei GSA Migrationsprojekten berichten. Sie sind zum Termin verhindert? Gerne stellen wir Ihnen die Webinaraufzeichnung zur Verfügung oder bieten Ihnen einen individuellen online Termin an. Schnell sein lohnt sich: Allen Nutzern der Google Search Appliance bieten wir bis 30.09.2017 einen Wechselrabatt von 50 % an.

Post has attachment

Digitale Archivierung mit #EnterpriseSearch-Technologie für Finden statt Suchen: intergator Partner PrePress Systeme GmbH ist Spezialist für die #digitaleArchivierung

Als führender Anbieter für die digitale Archivierung von Zeitungen und Zeitschriften hat es sich unser Partner, die PPS PrePress Systeme GmbH, besonders zur Aufgabe gemacht, den Zugang zu den Zeitungsarchiven der regionalen Presse zu verbessern. Zeitungen sind wichtige Zeugnisse regionaler und lokaler Geschichte, Politik und Kultur, jedoch sind Informationen aus dem Verbreitungsgebiet der regionalen Zeitungen kaum in den gängigen Internet-Suchmaschinen zu finden. Und so zählen zu den Kunden der PPS neben überregionalen Zeitungen wie Die Zeit, deren Bestand seit 1946 digitalisiert wurde, vor allem regionale Blätter wie die Schwäbische Zeitung, Pforzheimer Zeitung, Weser Kurier und andere (siehe PPS Referenzen). Doch der ganze Aufwand der digitalen Archivierung macht nur mit einer guten Suche wirklich Sinn.

Für die intelligente Suche in den digitalisierten Archiven setzt PPS den auf #intergator basierenden PPS _Finder ein. In Sekundenschnelle ist es damit möglich, sich für eine bestimmte Informationssuche alle Zeitungsseiten aus allen Jahren mit den passenden Begriffen anzeigen zu lassen. Mittels einer grafischen Zeitskala wird anschließend ersichtlich, in welchen Jahren besonders viele Artikel mit den Suchbegriffen erschienen sind. Intelligente Filtermöglichkeiten durch geographische und inhaltliche Kombinationen sowie korrespondierende Schlagwörter ermöglichen eine schnelle und zielsichere Eingrenzung der Suche. So erscheint binnen kürzester Zeit die richtige Zeitungsseite auf dem Bildschirm, mit den Suchbegriffen darauf farbig markiert. Mit dem PPS-Finder ist somit ein systematisches Recherchieren in digitalen Archiven ganz einfach.

Dieses Imagevideo (https://youtu.be/z3RqorVcAzw) ist ein schöner Zusammenschnitt des Prozesses der digitalen Archivierung von A – Z.

Post has attachment
Smart Search, automatische Klassifikationen, künstliche Intelligenz: Die intergator Search Days 2017 warten mit einem abwechslungsreichen Programm auf

Dass die Suche nach Informationen und das Herstellen von Zusammenhängen etwas mit detektivischer Arbeit zu tun hat, mag der Vortragstitel „Von Miss Marple und anderen Detektiven – auf der Suche nach Informationen im TRUMPF Konzern“ verheißen. Zum Glück gibt es moderne technische Lösungen wie #intergator. Mit intergator wird das aufwändige Suchen nach bestimmten Informationen, egal an welchem digitalen Ablageort sich diese befinden, ein Kinderspiel. Die systemübergreifende #unternehmensweiteSuche ist das Herzstück unserer #EnterpriseSearch-Lösung. intergator vermag aber noch weit mehr, und darüber werden unsere Kunden in Vorträgen zu den #intergatorSearchDays 2017 Mitte September berichten. Erfahren Sie vom umfangreichen Informationsportal des Provinzial NordWest Konzern als vollumfängliche, aber einfach zu handhabende Wissensbasis für Mitarbeiter und Vertriebspartner. Der Beitrag des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA) zeigt auf, wie der Prozess komplexer Patentrecherchen durch automatische Klassifikationen effizienter und effektiver gestaltet werden kann. Ein Vortrag zu den Mehrwerten künstlicher Intelligenz und wie diese Geschäftsprozesse unterstützen kann rundet schließlich einen gut gefüllten Tag ab, der mit einer Keynote von Prof. Dr.-Ing. Gaedke vom Lehrstuhl für verteilte und selbstorganisierende Rechnersystem der TU Chemnitz einen fulminanten Auftakt erlebt. Spannend für die „Techniker“ unter den Besuchern sind die parallel stattfindenden Workshops im Rahmen der intergator Academy light für IT-Administratoren und Entwickler. Am Tag 2 der Fachkonferenz gewähren die Produktentwickler einen Blick unter die Haube, mit Details zu erweiterten und neuen Funktionalitäten der 5. intergator Generation. Der Geschäftsführer der interface projects GmbH, Dr. Uwe Crenze, wird schließlich mit einem Ausblick zur Produktweiterentwicklung und strategischen Ausrichtung des Unternehmens die intergator Search Days 2017 beenden. Einen Überblick zur Agenda und weitere Informationen hält unsere Webseite intergator.de bereit.

Die intergator Search Days sind nicht nur perfekt für den Informations- und Erfahrungsaustausch, sondern auch beste Gelegenheit, unser Team und unser Unternehmen kennen zu lernen sowie interessante Kontakte zu anderen Konferenzteilnehmern zu knüpfen. In entspannter Atmosphäre endet der 1. Konferenztag am Abend bei Getränken und einem BBQ Dinner auf der Dachterrasse des Restaurants Felix unmittelbar gegenüber vom Dresdner Zwinger. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Teilnahme bei den #isddresden 2017!

Wait while more posts are being loaded