Profile cover photo
Profile photo
Gotteslobregister
Alt und Neu vereint.
Alt und Neu vereint.
About
Posts

Post has attachment
"Suchen und fragen" (#Gotteslob 457): Das den #IrischenSegenswünschen (textlich und melodisch) ähnliche Lied ist erstmals im Gotteslob vertreten.
Add a comment...

Im August legt das #LieddesMonats eine Sommerpause ein.
Add a comment...

Post has attachment
"Herr, wir hören auf dein Wort" (#Gotteslob 449, alt 998/2 #Würzburg): Das von der Annahme von Gottes Wort handelnde Lied ist ein klassicher Zwischengesang.
Add a comment...

Post has attachment
"Kleines Senfkorn Hoffnung" (#Gotteslob 812 #Würzburg, alt: 941): Die drei Strophen des Liedes zeigen in weltlichen Metaphern wie die Liebe Gottes zuerst klein in uns Menschen gesät wird und dann große Früchte tragen kann (auch wenn die dritte Strophe aufgrund der momentanen Geldpolitik der +European Central Bank zur Zeit nicht ganz passend ist).
Add a comment...

Post has attachment
"Christ fuhr gen Himmel" (#Gotteslob 319 ö): Das neue Lied zu Christi Himmelfahrt stellt gleich eine Verbindung zum Pfingstfest her.
Add a comment...

Die Gotteslobregister wünschen allen Seitenbesuchern ein frohes und gesegnetes #Osterfest!
Add a comment...

Post has attachment
"Das neue Morgenrot erglüht" (#Gotteslob 775 #Würzburg, alt: 857): Jesu Auferstehung, das neue Morgenrot ist da!
Add a comment...

Post has attachment
Die Gotteslobregister schließen sich den Glückwünschen an den em. Papst #BenediktXVI an!
Add a comment...

Post has attachment
"Sag ja zu mir, wenn alles nein sagt" (#Gotteslob 769 #Würzburg, alt: 165). Jede der sechs Strophen dieses Liedes hat eine eigene Botschaft zur Fastenzeit: Die erste spricht die mangelnde Fähigkeit zu Verzeihen an; die zweite zeigt auf, dass Gott dies tut; die dritte bittet um die Veränderung (auch in der Hinsicht des Verzeihens); die vierte zeigt dass die Versöhnung für uns durch die Unterstützung von Gott funktioniert; die fünfte zeigt die Gewissheit auf dass alles Gute, was wir tun, von Gott gesehen wird; die sechste Strophe gibt die Folgerung der fünften Strophe: Durch Gottes Ja sind wir unabhängig von irdischen Ja-Sagern.
Add a comment...

Post has attachment
"Du bist heilig, du bringst Heil" (#Gotteslob 859 #Würzburg): Ein neues schönes Sanktuslied im Gotteslob.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded