Profile

Cover photo
Marc Aurel
188 followers|128,230 views
AboutPostsPhotos+1's

Stream

Marc Aurel

Shared publicly  - 
 
Wären's nicht drei Stunden, würd ich Horchbefehl erteilen. Aber hurtig, die Sendung wird in einigen Tagen depubliziert!
 ·  Translate
Hagen Rether exklusiv auf Ö1 mit "Liebe" (live aus dem Wiener Konzerthaus), Moderation: Doris Glaser
1
Marc Aurel's profile photoWolfgang Linke's profile photoBooster McBlast's profile photoHerr Berzerk's profile photo
6 comments
 
Der Audioplayer des ORF ist wirklich unfassbar grottig! Völlig unbrauchbar für eine 3Std-Sendung. Ich frag mich immer, wie man so einen Müll überhaupt hinbekommt! Über 15 Jahre Webradio und kaum Besserung in Sicht, ARGLLL! Hab mal Jdownloader versucht, kein Erfolg.
 ·  Translate
Add a comment...

Marc Aurel

Shared publicly  - 
 
Fast täglich erhalte ich inzwischen Mails von Firmen, die in der Vergangenheit "SEO-Spezialisten" dafür bezahlt haben, massenweise und überall im Web in willkürlichen Forenthreads und "gefaketen" Nutzerprofilen Links auf Websites ihrer Auftraggeber zu platzieren, um den PageRank zu manipulieren.

Diese Firmen kriegen wohl seit einigen Monaten von Google erzählt, dass diese Links als Manipulation erkannt wurden und jetzt dem PageRank ihrer Sites schaden. Drum beschäftigen sie jetzt neue "SEO-Spezialisten", die massenweise die Kontakte der von ihren Vorgängern missbrauchten Domains anschreiben, und mit unterschiedlichen Strategien um die Entfernung der Links bitten.

Das geht von einsichtiger Bettelei – "Wir haben einen unseriösen SEO-Dienstleister genutzt, das war ein Fehler und tut uns leid. Bitte, bitte, bitte entfernen Sie den Link." – bis zu unverhohlenen Drohungen – "Sie haben einen Link gesetzt, der uns schadet. Entfernen Sie diesen Link umgehend, sonst kommt die Polizei und dann wird's teuer!"

Als Tech-C der betroffenen Domains fühle ich mich natürlich einfach nicht zuständig, ignoriere solche Mails prinzipiell und freue mich innerlich darüber, dass es doch manchmal sowas wie Karma gibt.
 ·  Translate
4
1
Marc Aurel's profile photoangor Rainer Nagel's profile photoHerr Berzerk's profile photo
4 comments
 
Also, ja, du sollst es probieren. Ich fand's richtig gut.
 ·  Translate
Add a comment...

Marc Aurel

Shared publicly  - 
 
"Google Play Music Radio", also der Zufallsmodus des Musikdienstes des Play-Stores von Google, liefert zwar selten die Musik, die man erwartet, aber ist immer für einen Lacher gut. Hier mal eine typische Musikauswahl, von der Google glaubt, dass ich sie hören will, wenn ich mir Musik wünsche, die ähnlich zu "On My Way In L.A." von Phil Carmen ist:
 ·  Translate
1
Marc Aurel's profile photoBooster McBlast's profile photoJavier Kohen's profile photoHerr Berzerk's profile photo
4 comments
 
Trotzdem tolle Kult-Hits dabei. ;-)
 ·  Translate
Add a comment...

Marc Aurel

Shared publicly  - 
 
Für potenzielle Anstaltsgucker, die wegen kurzer Aufmerksamkeitsspanne immer nur die ersten fünf Minuten sehen: fünf Minuten aus der Mitte.
 ·  Translate
1
Add a comment...
In his circles
195 people
Have him in circles
188 people
Björn Schäfer's profile photo
Timm Richter's profile photo
Anne Müller's profile photo
Frank Bloecher's profile photo

Marc Aurel

Shared publicly  - 
 
 
Die andere Seite:
 ·  Translate
2
Javier Kohen's profile photo
 
Some are great.
Add a comment...

Marc Aurel

Shared publicly  - 
 
Gestern bei Jauch ging's mal wieder um die Demografie. Geiles (als Frage getarntes) Argument von Jauch: wir werden jetzt viel älter, als damals, als die Rente eingeführt wurde. Damals lag die durchschnittliche Lebenserwartung bei 50 Jahren!

Das ist ein schönes Beispiel, wie man mit Statistik lügen kann. Unter Bismarck war die Kindersterblichkeit sicher ein klein bisschen höher als heute, und das drückt die durchschnittliche Lebenserwartung ein gutes Stück, spielt aber für die Rente keine Rolle, weil Kinder, die sterben, weder in die Rente einzahlen, noch Rente beziehen. Ähnliches gilt für die jungen Leute, die in Kriegen verheizt wurden. (Ich bezweifele nicht, dass die Lebenserwartung der Renten-Zahler-und-Bezieher für sich allein betrachtet ebenfalls angestiegen ist, aber halt weniger dramatisch.)

Unter Bismarck haben andererseits auf einem Bauernhof ein Dutzend Leute gearbeitet und mit ihren Produkten vielleicht ein paar Hundert ernährt, heute fährt da nur noch ein einsamer Landwirt mit einem computerisierten Trecker rum und ernährt viele Tausende. Das spielt für die Rente tatsächlich eine massive Rolle, weil es im Endeffekt ja darum geht, ob die Leute, die in der Volkswirtschaft Waren produzieren, genug Waren produzieren, um die Bedürfnisse der ganzen Volkswirtschaft zu decken. Wenn ja, gibt es keinen Grund, den Rentnern nicht so viel Rente zu geben, dass sie ihre Bedürfnisse davon decken können.

Die relevante Frage für die Rente ist also m.E. nicht, wie alt der Landwirt wird, sondern ob er in fünfzig Jahren noch mit dem gleichen Trecker rumfährt, oder ob er in seinem Bauernhaus mit einer VR-Brille sitzt und eine ganze Flotte von Treckern koordiniert.
 ·  Translate
3
1
Tobias Klausmann's profile photoangor Rainer Nagel's profile photoMartin Simons's profile photoHerr Berzerk's profile photo

Marc Aurel

Shared publicly  - 
 
Ohleck.
1
1
Percy Leonhardt's profile photoHerr Berzerk's profile photo
 
Los Schwenkos Hermanos :-) 
 ·  Translate
Add a comment...

Marc Aurel

Shared publicly  - 
 
Die Hummeln werden hier Jahr für Jahr größer, gerade ein etwa 2cm langes Modell (Spannweite 3-4cm) nach draußen befördert. Das Zeug, das Bienen krepieren lässt, lässt Hummeln wohl zu Superhummeln mutieren.
 ·  Translate
1
Marc Aurel's profile photoMartin Seeger's profile photoBooster McBlast's profile photo
7 comments
 
Puh! Sie hat das Fenster gefunden!
 ·  Translate
Add a comment...

Marc Aurel

Shared publicly  - 
 
Alles ist besser mit Dörrfleisch. – Edward Bernays
 ·  Translate
...you know, you know.* Um über das Sprechen über die Ukraine und Russland zu sprechen, sprechen wir am besten erst einmal über Speck: "Suppose the old type of salesmanship, acting for a meat packer, was seeking to increase ...
1
Marc Aurel's profile photoangor Rainer Nagel's profile photo
2 comments
 
Ja, wird seid einigen Tagen ausgerollt
 ·  Translate
Add a comment...
People
In his circles
195 people
Have him in circles
188 people
Björn Schäfer's profile photo
Timm Richter's profile photo
Anne Müller's profile photo
Frank Bloecher's profile photo
Work
Occupation
Serverhygieniker
Links
YouTube
Story
Tagline
Alles ist besser mit Dörrfleisch
Introduction
Na, wie ist die Freiheit so? Bin ich froh, dass ich bei den Guten bin.
Basic Information
Gender
Male
Marc Aurel's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Where's My Water?
market.android.com

WHERE'S MY WATER IS THE HIT DISNEY APP EVERYONE IS PLAYING! NOW WITH OVER 400 LEVELS!“Game of the Year” — POCKET GAMER “Game of the Year” —

law blog» Archiv » Polizisten müssen sich fotografieren lassen
www.lawblog.de

Immer wieder kommt es zum Streit um Pressefotos bei Polizeieinsätzen. Darf der Einsatzleiter Journalisten untersagen, die Beamten bei ihrer

xkcd: Bookshelf
xkcd.com

XKCD updates every Monday, Wednesday, and Friday. You can get prints, posters, and t-shirts in the store. Bookshelf. |< · < Prev · Ran

xkcd: s/keyboard/leopard
xkcd.com

... Perry Bible Fellowship, Questionable Content, Buttercup Festival. Warning: this comic occasionally contains strong language (whic

xkcd: Approximations
xkcd.com

A webcomic of romance, sarcasm, math, and language. XKCD updates every Monday, Wednesday, and Friday. You can get prints, posters, and t-shi

xkcd: Alternative Literature
xkcd.com

Permanent link to this comic: http://xkcd.com/971/. Image URL (for hotlinking/embedding): http://imgs.xkcd.com/comics/alternative_literature

Reporting for Duty | STOked 118
www.youtube.com

We chat with Thomas the Cryptic Cat Marrone, then it's part one of our comprehensive guide to the Duty Officer System. We'll start you with

Geplanter "Schultrojaner" sorgt für Wirbel
www.heise.de

Nach Medienberichten soll ein "Schultrojaner" Lehrer und Schüler ausspionieren. Die Berichte beruhen auf der Veröffentlichung eines Vertrags

Was kostet ein Todesstern?
feedproxy.google.com

Was kostet eigentlich so ein Todesstern? Ein Team aus amerikanischen Studenten der Lehigh University hat die Baukosten errechnet. Bei eine

Konvergenz, Konsistenz, Inkontinenz: Die „Deutsche Content Allianz“ « ...
feedproxy.google.com

Ignorieren wir einmal die Problematik des Begriffes vom »geistigen Eigentums« an sich, der eine Vergleichbarkeit mit tatsächlichem Eigentum

Wer wird Wulffs Nachfolger?
feedproxy.google.com

Nach monatelanger Hatz durch die ruchlose Pressemeute, verpasste die hannoveranische Staatsanwaltschaft gestern dem waidwunden Bundespräside

I, Cringely » Blog Archive » Siri’s big brother from Google - Cringel...
feedproxy.google.com

With today's introduction of Apple's iPad 3 or iPad HD or whatever the hell they end up calling it, I think we'll be entering a

Raph's Website » Do auction houses suck?
feedproxy.google.com

Raph Koster's personal website: MMOs, gaming, writing, art, music, books.

Wiederholungstäter « BILDblog
feedproxy.google.com

Ein Watchblog für deutsche Medien

Hurra: Urheberrecht im Internet verbessert! « Stefan Niggemeier
feedproxy.google.com

Google und womöglich auch die Perlentaucher und turi2s dieses Landes sollen den Verlagen also Geld dafür geben, dass sie helfen, dass deren

TOM THE DANCING BUG: Look What Happens When You Over-Tax the Job-Creato...
feedproxy.google.com

TOM THE DANCING BUG: Look What Happens When You Over-Tax the Job-Creators Like Hollingsworth Hound! By Ruben Bolling at 9:00 am Wednesday, N

Aerialist over Williamsburg Bridge
feedproxy.google.com

 Vimeo Direktfly, via Laughing Squid Im Sommer ist Seanna Sharpe auf die Williamsburg Bridge und hat in rund 100 Metern höhe illegal Kuns