Profile cover photo
Profile photo
Christian Dietrich
50 followers -
I like information technology, music ((hard-)rock, (post-)hardcore, metal), movies and life.
I like information technology, music ((hard-)rock, (post-)hardcore, metal), movies and life.

50 followers
About
Christian's posts

#T889: Pass with Merit

Got 120/180 credits now at +The Open University with only #T802 left :-)

Post has shared content
Na das wär doch was :-)
Jeder, der diesen Beitrag teilt, kann ein Spielepaket für Xbox One gewinnen (Assassin's Creed 4, Battlefield 4, Call of Duty: Ghosts, Just Dance 4)! Viel Glück :) 
Photo

Post has attachment
Ich habe noch ein Ticket für das #Ärztival am Samstag in #Bremen abzugeben. Bei Interesse bitte melden!
Photo

Post has attachment
Going to upgrade right now!
Photo

Post has attachment
Ein Haufen Tomaten für 1€ extra... #BremerPizzaService #Pizza
Photo

Post has attachment
Aber Barrios ist angeblich kein Thema!? Bin ich ja mal gespannt was da in den nächsten Wochen noch passiert...

Post has attachment
Fresh out of the customs office here in #Germany - finally got my #OUYA
Photo

Post has shared content

Post has shared content
Liebe Frau Bundeskanzlerin,

stellen Sie sich das Internet vor wie ein Straßennetz, auf dem allerlei Personen, Waren und Informationen transportiert werden. Personen kommunizieren per Text-, Sprach- oder Videochat. Stellen Sie sich "chatten" wie ein Gespräch unter vier oder auch mehr Augen vor. Manchmal möchten die Gesprächsteilnehmer nicht, das ungeladene Gäste mithören (die NSA oder andere ausländische oder inländische Geheimdienste oder Polizeibehörden), dann machen sie das nicht öffentlich oder verschlüsseln diese Gespräche sogar.

Waren werden in diesem Internet ebenso gehandelt. Dabei kann es sich um reale Güter handeln, die tatsächlich eine physikalische Manifestation haben. Wenn Sie, oder andere, eine Klobürste im Internet kaufen, dann führt diese Transaktion zur Auslieferung ganz realer Güter. Das virtuell bestellte Gut landet real vor Ihrer Haustür!

Manche Bürger tauschen sich auch auf indirektem Weg untereinander aus, indem sie sich E-Mails schicken. Stellen Sie sich E-Mails als Briefe vor. Lesen Sie doch bei dieser Gelegenheit mal das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland (Sie wissen schon, dieses lästige Gesetzbuch, das Sie geschworen haben zu verteidigen, und deren Gesetze sie dauernd brechen). Dort werden sie interessante Dinge finden, wie z.B. das Briefgeheimnis. Wenn Sie dieses Briefgeheimnis als Prämisse akzeptieren (ich, weiß das dürfte Ihnen schwer fallen, aber falls Sie es brechen, müssen Sie ja wieder vor dieses lästige Bundesverfassungsgericht, und wer will das schon, angesichts der schlechten Erfolgsaussichten, wie die Vergangenheit gezeigt hat), dann beleuchten Sie den #PRISM   Skandal erneut. Glauben Sie, Sie hätten vor dem Bundesverfassungsgericht eine reelle Chance, wenn Sie ein Gesetz erlassen würden, das dem Bundesnachrichtendienst erlaubt, routinemäßig jeden Brief der in Deutschland verschickt wird, einzuscannen? (auch wenn "nur" Absender und Empfänger tatsächlich ausgewertet würden)

Nein? Gut, denn Sie wissen doch schon seit geraumer Zeit, dass das Internet kein rechtsfreier Raum ist, wieso also behaupten Sie, das Internet wäre für Sie #Neuland ?

Mit freundlichen Grüßen
Photo

#myouyaiscoming !!!!! YEY :D
Wait while more posts are being loaded