Profile cover photo
Profile photo
EHK Energiehandel
9 followers
9 followers
About
Posts

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
EHK Energiehandel Imagefilm - Unser Unternehmen stellt sich vor.

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Dienstleistungen in unserem neuen Imagefilm!
Add a comment...

Post has attachment
Fügen deinem Video eine Nachricht bei
Add a comment...

Post has shared content
Strom ist kein Luxus - Aufruf zur Energiepreis-Demo
Ein Bündnis aus verschiedenen Personen und Organisationen ruft auf zu einer Demonstration gegen steigende Energiepreise am Mittwoch, 05.12.2012. Auftakt ist um 16.00 Uhr am Unperfekt-Haus, Friedrich-Ebert-Str. 18, im Nordviertel. Anschließend führt die Demo zum RWE-Turm.
Obwohl sich der Beschaffungspreis für Strom an der Börse seit 2008 halbiert hat, steigen die Strompreise immer weiter. Gerade die privaten und kleingewerblichen Stromkunden werden unverhältnismäßig zur Kasse gebeten. Die milliardenschweren Stromgeschenke an die Großindustrie befeuern diese Preisspirale noch. Statt immer neuer Umlagen zulasten der Stromkunden sollte die Bundesregierung die Strompreise für private Kunden einfrieren und wieder eine öffentliche Preisaufsicht einführen, um der Marktmacht der großen Energiekonzerne Einhalt zu gebieten. Stromversorgung gehört zur Daseinsvorsorge, der Zugang zu Strom muss auch für Menschen mit geringen Einkommen sicher gestellt werden.
Zum Auftakt sprechen MdB Ulla Lötzer (DIE LINKE), MdB Bärbel Höhn (Grüne) und Arno Klare (SPD-Bundestagskandidat). Die Abschlussrede hält LINKEN-Ratsfrau Claudia Jetter.
.
Photo
Add a comment...

Post has shared content
Diese #Wekzeuge dürfen in keinem Haushalt fehlen!

In jeder Wohnung und besonders in Häusern fallen immer wieder kleinere #Reparaturen an, die man für gewöhnlich auch selbst erledigen kann. Dafür braucht man aber meist das richtige Werkzeug. Dass man nicht unbedingt einen Glasschneider oder eine Sense benötigt ist klar, doch welche Werkzeuge dürfen in keinem Haushalt fehlen?

Schlitz- und Kreuzschraubendreher:
Sagen wir es, wie es ist: Die Welt ist zusammengeschraubt! Und immer wieder mal muss man etwas wieder festziehen oder sogar lösen. Mit einigen #Schraubendrehern von klein bis normalgroß seid Ihr für alle Eventualitäten gewappnet.
Säge:
Ein Werkzeug, das man nicht häufig braucht, aber wenn man es braucht, dann dringend! Also am besten #Nägel mit Köpfen machen und einfach eine Bügel- oder Puksäge in den #Werkzeugkasten legen. Sobald Ihr sie benötigt, werdet Ihr froh drum sein!
Teppichmesser:
Irgendwas ist immer zu öffnen oder abzutrennen, und etwas Präziseres als ein #Teppichmesser werdet Ihr nicht finden. Also rein damit in den Werkzeugkasten!
#Hammer:
DAS Werkzeug. Ohne es hinge vermutlich kein einziges Bild an der Wand.
#Wasserwaage:
Etwas sperrig, aber die Anschaffung in jedem Fall wert. Schließlich arbeitet Ihr in Eurem Zuhause, und das hat mehr verdient als pures Augenmaß.
#Zollstock:
Auch hier gilt, dass Euer Heim mehr als nur Pi mal Daumen verdient hat, und wenn es genau sitzen soll, muss man eben messen!
#Inbus-Schlüssel:
Gerade Möbel sind oft mit Inbusschrauben zusammengesetzt. Bei jeder Reparatur kann es notwendig sein, eines oder mehrere Teile abzunehmen, und Inbus-Schlüssel (am besten ein Satz in verschiedenen Größen) erleichtern die Aufgabe ungemein.
Zangen:
Meist sind die Finger einfach nicht kräftig oder schlicht nicht spitz genug. Wir empfehlen ein Set aus Kneifzange, Flachzange und Spitzzange, ggfs. um eine Rohrzange erweitert, damit Ihr für wirklich jeden Fall vorbereitet seid.
Ringschlüssel:
Auch hier gilt: Wird nicht oft gebraucht, aber wenn, dann dringend! Wenn die Schrauben mit einem Sechskantkopf versehen sind, hilft nichts so sehr wie ein Satz Ringschlüssel in den Standardgrößen 10 bis 32 Millimeter.
Taschenlampe:
Egal ob ein Stromausfall, das Rohr unter der Spüle oder die dunkle Ecke hinterm Schrank: Wo repariert wird, ist oft wenig Licht, und man arbeitet einfach effektiver wenn man etwas sehen kann.
Gaffa-Tape und WD-40:
Heimwerkerprofis wissen nicht erst seit MacGyver, dass man mit Gaffa-Tape und WD-40 einfach alles basteln kann. Die beiden sind unersetzbare Helfer in allen Situationen, die man nicht hat kommen sehen!

Bei Werkzeug gilt übrigens dieselbe Regel wie bei Küchenmessern: Lieber wenig kaufen, dafür richtig! Qualität zeichnet sich aus, macht jede Arbeit mit und kann über Generationen halten.

Sondertipps:

Phasenprüfer:
Eigentlich sollte bei allen elektrischen Reparaturen ein Fachmann gerufen werden, dennoch kann man mit einem Phasen-, oder besser Spannungsprüfer immer testen, ob Strom auf einer Leitung liegt.
Bohrmaschine und Leitungssucher:
Eine wichtige Entscheidung: Ist verhältnismäßig teuer, und man braucht es selten, wenn der Einzug erst einmal vonstatten gegangen ist. Dennoch lohnt sich die Anschaffung - im Bekanntenkreis sind Leute, die eine Bohrmaschine verleihen können immer höher im Kurs als jemand, der sie sich leiht. ;)
Ein Leitungssucher ist übrigens ein tolles Accessoire, damit ihr in keine Strom- oder Wasserleitung bohrt.
Akkuschrauber:
Zugegeben ein Luxus, aber grade bei kleineren Basteleien lohnt sich die Anschaffung und spart Muskelschmalz, wenn man mehr als drei Schrauben festdrehen muss, und mittlerweile gibt es sie im einfach bezahlbaren Bereich.
Leiter oder Tritt:
Je nach Deckenhöhe lohnt sich auch hier die Anschaffung. Sie passen zwar nicht in den Werkzeugkasten, sind aber jedem kippeligen Stuhl vorzuziehen - und ein Kombitipp: Manche Werkzeugkästen sind sogar als Tritt zu benutzen.
Photo
Add a comment...

Post has shared content
Ausgelaugt vom Alltag, ständig unter Strom und immer noch kein Urlaub in Sicht? Wie wäre es dann mit einer kleinen Auszeit im eigenen #Badezimmer

http://badezimmer-luxus.com/baden-im-whirlpool-oder-whirlwanne-luxus-im-bad/

#Whirlpool #whirlwanne  
Photo
Add a comment...

Post has shared content

Post has shared content

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded