Profile cover photo
Profile photo
Psychotherapie Mag. Robert Riedl (Systemische Therapie in Graz)
2 followers -
therapiegraz.at | termin@therapiegraz.at | Tel. 0676 730 37 89 | Adresse: Ruckerlberggürtel 13, 8010 Graz | Terminvereinbarung: Mo-Fr 9-19:00 Uhr, Sa 8-14:00 Uhr
therapiegraz.at | termin@therapiegraz.at | Tel. 0676 730 37 89 | Adresse: Ruckerlberggürtel 13, 8010 Graz | Terminvereinbarung: Mo-Fr 9-19:00 Uhr, Sa 8-14:00 Uhr

2 followers
About
Posts

Post has attachment
"Alle Emotionen und Gedanken ‒ und erscheinen sie einem noch so unangenehm ‒ wollen im Grunde bloß eines: unserem Glücksgefühl zu dienen!"

Aus: "Landkarte des Glücks. Ein Urlaubsroman - nicht nur für den Urlaub" (Taschenbuch, 135 Seiten)
Add a comment...

Post has attachment
Die These: dass Daten, die einer Künstlichen Intelligens (KI) zur Verfügung gestellt werden, deren Interpretationen und Urteilsvermögen beeinflussen. So sei es möglich, dass eine KI menschliche Vorurteile übernimmt, selbst wenn die dahinterliegende Architektur des Algorithmus fehlerlos ist.
Add a comment...

Post has attachment
Psychotherapie im Gehen bezieht den Körper in den therapeutischen Prozess ein. Schließlich ist der positive psychische Einfluss von Bewegung gut erforscht. Regelmäßiges Gehen verbessert etwa Stimmung, Schlafqualität, Selbstvertrauen und Selbstwert.

Mehr Infos: http://gut-gehen.at/
Add a comment...

Post has attachment
Was haben Psychotherapie und Harry Potter
bzw. Luke Skywalker ("Star Wars") gemeinsam?
Add a comment...

Post has attachment
Die folgende Lebensübung hilft dabei, mit Veränderungen im Leben aktiv umzugehen.
Add a comment...

Post has attachment
In jedem Leben treten Situationen auf, die kleinere oder größere Probleme verursachen. An Ratschlägen für Lösungen mangeln es aber oft nicht. Nicht nur Freunde oder der Lebenspartner versuchen uns gutgemeinte Tipps zur Problembewältigung zu geben. Auch Berater und Therapeuten machen Angebote, wie etwas "am besten" zu lösen wäre.

Als Psychotherapeut weiß ich, dass ein Lösungsvorschlag nicht automatisch überzeugt oder umsetzbar ist. Eine Bewältigungsstrategie, die in der Regel funktioniert, muss nicht für jeden gelten. Schließlich ist jede Lebensgeschichte und jedes Problem einzigartig. Außerdem können persönliche Kompetenzen sehr unterschiedlich sein. - Um eigene Probleme wirklich lösen zu können, müssen also Wege gefunden werden, bei denen unsere individuellen Fähigkeiten möglichst optimal eingesetzt werden.

Die "Lebensübung" hilft dir Problemstellungen im Leben zu lösen, indem du dafür deine individuellen Möglichkeiten nützt. Ziel ist, dass du realistische Problemlösungen findest: also Lösungswege, die für dich persönlich stimmig und auch wirklich umsetzbar sind.

Add a comment...

Post has attachment
Stell dir vor, du schreibst ein Buch über dein bisheriges Leben. Du könntest dein bisheriges Leben als „Lösungsgeschichte“ erzählen, indem du nur von Dingen berichtest, die dir gelungen sind.

Im "Buch des Gelingens" richtest du deinen Blick ganz bewusst nur auf das, was du bisher geschafft hast! Du lenkst deine Aufmerksamkeit also auf das, was du im Laufe deines Lebens gelernt hast - auch wenn es nicht immer einfach gewesen ist...
Add a comment...

Post has attachment
Führen Sie ein Traumtagebuch! - Denn: Sobald von Geträumtem berichtet wird, ist man von dessen regulativen Bedeutsamkeit überzeugt: von einer intuitiven Weisheit der erlebten Bildlichkeit. Traumszenen lassen sich — wie Riten oder Zeremonien — als Akte mit Symbolcharakter verstehen: Handlungen, denen eine über die bloße Geste hinausgehende Bedeutung innewohnt.
Add a comment...

Post has attachment

Wie können Eltern "entspannt erziehen"?

Angenommen ein kleines Kind, das Stiegensteigen gelernt hat, steht im Treppenhaus und will hinauf. Wie begleitet man am besten dieses Kind, damit ihm nichts passiert, es aber von selber hinaufkommt? Hinten mitgehen? Vorne mitgehen? Unten stehen bleiben, und hinaufrufen? Vorauslaufen, und winken? Auf den Rücken nehmen?
Add a comment...

Post has attachment
Das folgende 7-Minuten-Training aktiviert unseren Körper. Die Übungen basieren auf dem sogenannten High-Intensity-Circuit-Training, entwickelt vom American College of Sports Medicin.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded