Profile cover photo
Profile photo
HOHE LUFT
109 followers -
/// Für alle, die Lust am Denken haben.
/// Für alle, die Lust am Denken haben.

109 followers
About
HOHE LUFT's posts

Post has attachment
"Überwachung! Angriff auf die Privatsphäre! Beim Blick in die Zeitungen könnte man meinen, wir seien so unfrei wie nie zuvor. Wenn wir nicht sorglos im Internet surfen oder persönliche E-mails verschicken können, ohne dass wir ausgespäht werden könnten, fühlen wir uns in unserer persönlichen Freiheit eingeschränkt. Dabei hängt die Freiheit nicht nur an staatlicher Nicht-Einmischung, wie ein globaler Sklavenindex zeigt."

Greta Lührs schreibt in unserem Blog über Freiheit und Abhängigkeit.

Post has attachment
Heute ist der 169. Geburtstag von Friedrich Nietzsche. Google hat ihm ein Doodle gewidmet, und wir haben einen Artikel aus der allerersten HOHE LUFT-Ausgabe online gestellt: "Wo die Ewigkeit wohnt" von unserem stellvertretenden Chefredakteur Tobias Hürter.

Post has attachment
"Wenn ein Kind fragt, warum abends die Sonne untergeht, ist eine mögliche Antwort: Die Sonne bewegt sich überhaupt nicht – unsere Seite der Erde dreht sich nur zeitweilig von ihr weg. Eine andere Antwort wäre: die Sonne geht unter, damit wir schlafen können."

Über das Bedürfnis, das Chaos zu sortieren, schreibt Greta Lührs in unserem Blog.

Post has attachment
Um das Thema Gelassenheit ging es in der letzten HOHE LUFT_live-Veranstaltung. Die gesamte Diskussion könnt Ihr jetzt online anhören.

Post has attachment
Heute vor 110 Jahren nahm sich ein junger Mann in jenem Haus das Leben, in dem auch Ludwig van Beethoven gestorben war: der Philosoph Otto Weininger. Sein außergewöhnlicher Tod war der Endpunkt eines wilden Lebens – und sollte ihn endgültig unsterblich machen.

Die ganze Geschichte Otto Weiningers steht in der aktuellen HOHE LUFT und als PDF in unserem Blog.

Post has attachment
"Rauchen, Alkoholkonsum oder Sex – der unbeschwerte Genuss berauschender Mittel wird uns heute zunehmend madig gemacht. Wir leben in einer Verzichtsgesellschaft, die alle Dinge als schädlich verteufelt, die am meisten Spaß machen. Dieser Ansicht ist zumindest der Wiener Philosoph Robert Pfaller, der auf dem diesjährigen Philosophicum als Referent eingeladen war."

Post has attachment
Kann die SPD die Wahlen noch gewinnen? Über das "Prinzip Hoffnung" schreibt Greta Lührs in unserem Blog.

Post has attachment
Was tun Männer, wenn ihnen die Argumente ausgehen?

Post has attachment
Seit heute ist die neue HOHE LUFT da - mit vielen spannenden Themen! Im Leitartikel machen unsere Autoren Tobias Hürter und Thomas Vasek einen ungewöhnlichen Vorschlag zum Thema Wahlen. Den vollständigen Artikel könnt Ihr in unserem Blog lesen.

Post has attachment
Ab morgen ist die neue HOHE LUFT erhältlich!
Wait while more posts are being loaded