Profile cover photo
Profile photo
Hildegard von Bingen
4 followers -
Glücklich und gesund mit Hildegard von Bingen - Die Seele ist symphonisch gestimmt
Glücklich und gesund mit Hildegard von Bingen - Die Seele ist symphonisch gestimmt

4 followers
About
Hildegard von Bingen's interests
View all
Hildegard von Bingen's posts

Post has attachment
Heilerfolg – Galgant, Bertram und Schafgarbe

Prof. Michael Ellis DeBakey, M.D., Direktor des Baylor College of Medicine und des DeBakey Heart Center in Houston Texas, Hilfe mit Galgant, Bertram und Schafgarbe
Dr. DeBakey wurde am 7. September 1908 in Lake Charles, Louisiana geboren und wird als „Vater der Herzchirurgie“ verehrt. Er perfektionierte u. a. die Herz- Lungen-Maschine und transplantierte 1966 das erste Kunstherz. DeBakey ist der Sohn libanesischer Christen, die in die USA immigriert waren. In seiner Militärzeit schlug er u.a. die Einrichtung der Mobile Army Surgical Hospital (M.A.S.H.) vor, die später durch den gleichnamigen Roman und Film bekannt wurde. Dr. DeBakey operierte die Kleinen und Großen der Welt. 1996 leitete DeBakey das internationale Operationsteam, das die Bypass-Operation des damaligen Präsidenten Russlands, Boris Jelzin durchführte.

Am 10. Februar 2006 wurde der 98-jährige DeBakey wegen eines Aortenaneurysmas im Houston's Methodist Hospital aufgenommen und erfolgreich operiert. Nach einer Statistik aus seinem eigenem Lehrbuch „The living heart“ überleben nur 2% aller Patienten ein Aortenaneurysma. Dazu schreibt er selber:
„Ich habe seit über einem Jahr Galgant genommen, der mir zur raschen und vollständigen Wiederherstellung meiner Gesundheit half, ganz zu meiner und zur Überraschung meiner Kollegen.“ Wegen einer Wundinfektion mit Hospitalkeimen wurden 4 Monate lang die wirksamsten Antibiotika eingesetzt mit der Folge von aller schlimmsten Durchfällen. Nach einer Kur mit der Dinkelweißmehlsuppe war der Durchfall in 4 Wochen verschwunden. Durch die tägliche Einnahme von Galgant und Bertram verbesserte sich das Blutbild. Was blieb, war die Wundinfektion an der OP Narbe mit Druckschmerz, Eiter und Rötung der Wunde. Durch die tägliche Einnahme von Schafgarbepulver und Schafgarben- kompressen auf die Wundstelle heilte die Wunde nach 10 Tagen vollständig aus.

Lesen Sie dazu „Verletzungen heilen“, ein Taschenbuch über die Heilkraft von Schafgarbe, Bertram und Veilchen. P. S. Prof. DeBakey war so begeistert von der Schafgarbe als Wundheilmittel bei Hospitalkeiminfektionen, dass er die Wirkung im Tierversuch wiederholte. Alle infizierten Katzen, die mit Schafgarbe behandelt wurden, waren nach der Infektion mit Hospitalkeimen wieder gesund. Seltsam, dass die Wissenschaft immer erst alles an Tierversuchen beweisen muss, bevor sie von der Wirksamkeit überzeugt ist.

Photo
Photo
23.06.17
2 Photos - View album

Post has attachment
Heilerfolg: G. E., weiblich, 53 Jahre
Hypercholesterinämie, Arteriosklerose
Die ehemalige Raucherin hat seit 1985 einen Cholesterinwert von 357 mit erhöhter Blutsenkung (24/54) und erhöhten Leberenzymen, Blähungen im Oberbauch mit Druckschmerzhaftigkeit im Bereich der Gallenblase. Appetitlosigkeit, Verstopfung, Gedächtnisschwäche und Erschöpfungszustände. Die Patientin fühlt sich wie eine alte Frau mit Kopfweh und Leistungsschwäche, dauerndes Einschlafen. Nach Aderlass und Wermutelixier sowie Dinkel-Diät sinkt der Cholesterinspiegel innerhalb von 6 Monaten auf 320, Leberenzyme weiterhin erhöht. Gedächtnis verbessert sich, Kopfweh lässt nach, Haut bekommt besseres Aussehen und die Spannkraft ist wieder da. Verdauung hat sich gebessert, 2mal wöchentlich Stuhlgang hat sich auf 3-4mal wöchentlich erhöht. Blähungen sind verschwunden.
Photo

Post has attachment
Dinkel nach Dr. Hertzka
Allergien auf Getreide sind nicht nur durch Eiweiß aus dem Weizenanteil, sondern auch durch andere Faktoren wie Pflanzenschutzmittelrückstände, Nahrungszusatzstoffe, z. B. in Backmischungen, Umweltbelastungen sowie Pilzbefall möglich. Wir haben schon frühzeitig diese Faktoren ausgeschlossen, um Misserfolge zu vermeiden, denn unsere Heilerfolge ließen sich nur realisieren, weil wir eine Dinkelqualität verwendet hatten, die keinen Weizenanteil enthält und ohne chemische Agrarchemikalien angebaut wurde. Nach Untersuchungen eines staatlich-anerkannten Instituts muss der Dinkel frei von Rückständen und Schwermetallen sein.
Der “Förderkreis Hildegard von Bingen” hat für den biologisch angebauten Dinkel eine Schutzmarke “Dinkel nach Dr. Hertzka” herausgebracht, die alle Hersteller für ihre Dinkelprodukte erhalten können, wenn sie sich freiwillig einer staatlichen Qualitätskontrolle unterziehen und sich nachweislich keine Schadstoffe im Dinkel befinden.

Photo

Post has attachment
Über die heilende Kraft der Musik

Inzwischen dämmert es endlich auch den Heilkundigen, daß Musik eine enorme Heilwirkung auf Körper Seele und Geist ausüben kann. Insbesondere beim Singen werden Glückshormone (Serotonin ) ausgeschüttet, die innere Kraft, Ruhe und Freude schenken, aber auch Stress, Spannungen, Ängste, Depressionen und sogar Schmerzen beseitigen. Dabei beruhigt sich auch das Herz, der Blutdruck fällt, die Stresshormone Adrenalin und Cortisol werden abgebaut und die Auswirkung des Aggressionshormons Testosteron gebremst.

Überzeugen Sie sich selbst davon, indem sie den folgenden Musikausschnitt mitsingen!

Hildegard war sich der Heilwirkung der Musik vollkommen bewußt. Sie wolle durch die Musik einen raschen Zugang zur Seele und zu Gott finden.

Die Seele ist symphonisch gestimmt

Als ihr die Mainzer Kirchenleitung in ihrem letzten Lebensjahr 1179 eine Kirchenstrafe auferlegte - Gottesdienst und Kommunionsverbot, Verbot zum Singen, Glockenverbot und die Kirchentüren zumauerte, weil sie sich weigerte unsinnige Anordnungen Folge zu leisten, kämpfte sie wie eine Antigone gegen die Mainzer Kirchenverwaltung und schrieb die schönsten Aussagen über das Geheimnis der Musik:
„Beim Hören eines Liedes pflegt der Mensch manchmal tief zu atmen und zu seufzen. Daß erinnert den Propheten daran, daß die Seele der himmlischen Harmonie entstammt. Er wird sich dabei bewußt, daß die Seele selbst etwas von dieser Harmonie in sich hat. ... Diejenigen also, die der Kirche in bezug auf das Singen des Gotteslobes Schweigen auferlegen, werden, da sie auf Erden das Unrecht begingen... keine Gemeinschaft mit dem Lob der Engel im Himmel haben.“

Dem Komponisten und Dirigenten des Klangdomes Peter Jan Marthé mit seinen musikalischen Mitwirkenden aus Innsbruck ist es anläßlich der deutschen Uraufführung im Konstanzer Münster gelungen, diese spirituelle Kraft der Musik zu entfesseln, die Zuhörer zum Mitsingen zu bringen, Emotionen zu wecken, die Herzen zu öffnen und das Unfassbare hörbar zu machen.

Post has attachment
Die Hildegard-Ernährungstherapie schützt und heilt

Als familienfreundliche Langzeitdiät hat sich die Hildegard-Kost mit viel Dinkel, Obst und Gemüse sowie wenig Wurst und Käse, Fleisch, Fett und Milchprodukten bewährt.

Dinkel
Dinkel-Habermus, Dinkelschrot, Dinkelvollkornbrot, Dinkelkernotto, Dinkelflocken,
Dinkelvollkorn- und Dinkelvollkornmehlprodukte
Dinkelgrieß und daraus hergestellte Gemüsecremesuppen, Dinkel-Nudeln und Dinkel-Spätzle sowie Dinkel-Mikrovollkornmehl für Kleinkinder
Dinkel-Kaffee und Dinkel-Bier
Dinkelvollkornprodukte für Gesunde und bei Verstopfung
Dinkelweißmehlprodukte bei Durchfallneigung

Obst
Äpfel, Birnen (ohne Birnenkochwasser), Quitten, Kirschen, Johannisbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Maulbeeren, Kornelkirschen, Hagebutten, Mispeln, Datteln, Mandeln, Walnüssen, Zitronen, Apfelsinen

Gemüse
Fenchel, Edelkastanien, Bohnen, Erbsen, Sellerie, Rote Bete, Möhren, Pastinaken, Kichererbsen, Kürbis, Knoblauch, Zwiebeln, Rettich und Meerrettich, Spargel, Schwarzwurzel, Tobinambur, Spinat, Mangold

Salat
Kopfsalat mit Dinkelkörner, Eisbergsalat, Lolo Rosso, Feldsalat

Fleisch
Geflügel und Pute, Strauss, Fasan, Lamm, Ziege, Reh und Hirsch

Fisch
Hecht, Saibling, Felchen, Bach- und Seeforelle, Kretzer, Barsch, Kabeljau und Dorsch
Eier
Gesundheitsei: Ei aufschlagen und aus der Schale ins kochende Salzwasser fallen lassen
(2 Min. kochen)

Sauermilchprodukte
Biojoghurt, Kefir, Buttermilch, Weichkäse, Quark, Hüttenkäse, Camembert, Frischkäse (für Dicke), Hartkäse, Schweizer Käse (für Dünne). Keine unnatürlichen Joghurt wie LC1 oder Yakult

Salz
Nie salzlos essen, denn Salz ist sehr warm ... und zu vielem nützlich.
Wer Speisen ohne Salz isst, wird innerlich schwach.

Weinessig
Taugt als Zusatz zu allen Speisen, wenn er nicht vorschmeckt. Auf solche Weise reinigt er das Stinkende (Blähungen und Gase) im Menschen und reduziert in ihm die schlechten Säfte und sorgt dafür, dass sein Essen den rechten Verdauungsweg geht.

Fett und Öl
Butter, kaltgepresstes Sonnenblumenöl, Kürbisöl, Walnussöl, Mandelöl

Getränke
Unbedenkliches Leitungswasser ist Mineralwasser vorzuziehen, da Mineralwasser „verschleimt“. Am besten Tee (Fencheltee, Grüner Tee, Gold und Zitronenmelisse, Brennesseltee, Salbei- oder Lavendeltee 1:1 gemischt, Dinkelbier, gelöschter Wein – alles zum Essen trinken.

Literatur: Dr. Wighard Strehlow, „Die Ernährungstherapie der heiligen Hildegard“, Hermann Bauer Verlag, Freiburg.
Photo

Post has attachment
Die revolutionäre Mystikerin - Heilige Hildegard von Bingen
Mittwoch 31. Mai 2017

Filmaufführung in Konstanz

Türöffnung 19:00 Uhr
Filmstart 19:30 Uhr

Katzgasse 9
1. Oberbgeschoss
Konstanz

Der Filmproduzent & Regisseur Michael Conti aus Boulder Colorado ist persönlich anwesend!

Der inspirierende Dokumentarfilm - „The Unruly Mystic – die revolutionäre Mystikerin“ – des amerikanischen Filmemachers Michael Conti spiegelt seine lebenslange Suche nach dem Sinn des Lebens wider, ganz besonders, nachdem er sich in eine Heilige aus dem 12. Jahrhundert verliebte.
St. Hildegard von Bingen öffnet unsere Augen zu einer neuen Sicht unserer Lebensaufgabe und weckt die optimale Kreativität, nach der wir uns unser ganzes Leben gesehnt haben.
Ihr faszinierender Einflusses auf unser Leben triff den Menschen von heute mitten ins Herz, nicht nur einfache Leute, sondern auch weltoffene Theologen, Künstler, Musiker, Ärzte und Lehrern.
Ihr Werk ist in der Lage, viele Bereiche unseres Lebens komplett zu revolutionieren.
Ihre Visionen fordern uns auf, die Verbindung zwischen Gott und Mensch, Schöpfung und Zivilisation im Zusammenhang zu sehen und zu gestalten. Hildegard fordert uns auf unserer eigenen Spiritualität und Kreativität zu vertrauen, damit das Unmögliches möglich wird, das Unheilbare heilen kann, indem wir das Gewöhnliche mit dem Göttlichen verbinden.
Der Film berichtet über entscheidende Einblicke im Leben des Filmemachers sowie zahlreiche aufschlussreiche Interviews mit Menschen, wie der Benediktinerin Schwester Lydia von der Abtei St. Hildegard in Eibingen, Deutschland; Professor Beverly Mayne Kienzle von der Harvard Divinity School; der Weltklasse Mezzosopranistin Lynn Maxwell mit ihrer Ein-Frau-Hildegard-Show; den Naturwissenschaftler, Hildegardforscher und Heilpraktiker Dr. Wighard Strehlow, der über die Heilung Kranker mit der Hildegard Heilkunde im Hildegardzentrum in Allensbach am Bodensee berichtet, sowie Matthew Fox, dem amerikanischen Theologen und Priester, welcher Hildegard durch mehrere bahnbrechende Bücher nicht nur in Amerika, sondern auch weltweit bekannt gemacht hat. Er gründete in Oakland, Kalifornien die „University of Creation Spirituality“. theunrulymystic.com

Ticket: 15 €
Vorverkauf unter: rm.schildknecht@icloud.com oder +41 79 945 06 16
Photo

Post has attachment
Vision I,6 Die Chöre der Engel

Die fünf Sinnesorgane sind uns allen vertraut. Sie spielen für die Gesundheit eine sehr wichtige Rolle und verbinden die äußere sichtbar mit der inneren unsichtbaren Welt. Aber alle großen Mystiker kennen noch zwei weitere wichtige Sinne, die das menschliche Herz mit der Ewigkeit verbinden, mit seiner eigentlichen Heimat oder dem Paradies. “Gott hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, und die Ewigkeit ins Herz der Menschen gelegt. Hildegard hat visionär in Bildern und Worten zu uns gesprochen, doch muss man beides verstehen und interpretieren, damit es für uns heute lebendig und heilsam wird. In ihrem Scivias Buch beschreibt sie in der Vision I,6 den Chor der neun Engel und vergleicht ihn mit den Kräften im Menschen. Leib und Seele werden von den Engel und Erzengel wiedergegeben und die darunter liegenden fünf Engelkräfte, die Kräfte, Mächte, Fürsten, Heerscharen und Throne repräsentieren die fünf Sinnesorgane, die Leib und Seele zusammenhalten. Bleiben noch die Cherubine und Seraphine, die den sechsten und siebenten Sinn symbolisieren. Die Seraphine stehen am allernächsten zur Liebe Gottes und helfen uns die Liebesbotschaft tagtäglich zu vernehmen.
Photo

Post has attachment
Zutaten: 3⁄4 l Milch, 40 g Butter, etwas Salz, eine Prise Pfeffer, Muskatnuß, 375 g Dinkelvollkorngrieß, 1 Ei, später weitere 2 Eier, 1-2 EL Kräuter, gehackt (Petersilie, Schnittlauch), 1 Zwiebel, sehr fein geschnitten, 2 Knoblauchzehen, gedrückt
1-2 EL Reibkäse
Zubereitung: Milch, Butter und Gewürze zum Kochen bringen; dann den Grieß einstreuen. Bei ausgeschalteter Kochplatte so lang rühren, bis sich der Teig kloßartig zusammenballt und vom Topfboden löst. In die heiße Masse erst 1 Ei rühren, die anderen Eier einzeln unter dem abgekühlten Teig geben, wie auch die Kräuter, Zwiebel, Knoblauch und Reibkäse. Gut durcharbeiten. Eine große Auflaufform mit Butter einfetten und mit Dinkelsemmelmehl ausstreuen. Den Teig hinein streichen, mit Pesto bestreichen und in einem vorgeheizten Backofen (200-210oC) 30 Minuten setzen, bis der Teig goldbraun wird. Schmeckt gut mit Tomatensauce ohne Tomaten und Salat.
Photo

Post has attachment
Je lauter und bunter die Welt ist, umso schwerer fällt es uns, aus dem Wirrwarr der Stimmen und Bilder jene herauszufiltern, die wirklich dem Leben dienen.

Aus „Der 4. Gundstein: Hören und sehen“, http://www.hildegard-universitaet.de
Photo

Post has attachment
Photo
Wait while more posts are being loaded