Profile cover photo
Profile photo
European Electrical Bus Company
11 followers -
Elektromobilität, Elektrobus, Elektromobilitäts-Lösungen, Elektroantrieb, emissionsfrei, E-Mobility, ÖPNV, elektrische Fahrzeugflotten
Elektromobilität, Elektrobus, Elektromobilitäts-Lösungen, Elektroantrieb, emissionsfrei, E-Mobility, ÖPNV, elektrische Fahrzeugflotten

11 followers
About
Posts

Post has attachment
European Electrical Bus Company im "Omnibusspiegel"

Das Team der European Electrical Bus Company GmbH nutzte die Einzugsfeier in die neuen Geschäftsräume im House of Logistics & Mobility für ein ausgiebiges Gespräch mit Vertretern des Omnibusspiegels.

Ein ausführlicher Bericht zu EEBC erscheint in Ausgabe 15-5 des Omnibusspiegels.

#emobility #elektromobilität #elektrobus #elektrobusse #ebus #omnibusspiegel #holm #eebc  
Elektrobusse und mehr
Elektrobusse und mehr
omnibusspiegel.de
Add a comment...

Post has attachment
European Electrical Bus Company ab jetzt im House of Logistics & Mobility

Die European Electrical Bus Company GmbH eröffnet ihr Büro im House of Logistics & Mobility (HOLM) direkt am Frankfurter Flughafen.

Das HOLM ist eine Plattform für die interdisziplinäre und branchenübergreifende Kooperation von Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft im Bereich Mobilität und Logistik.

#emobility #elektromobilität #elektrobus #elektrobusse #ebus #holm
Add a comment...

Post has attachment
Ernst & Young: "Ein starker Fahrplan für die urbane Elektromobilität"

Der konsequente Einsatz von Elektrobussen scheiterte bislang an den Kosten. Die European Electrical Bus Company sorgt mit ihrem ganzheitlichen Konzept für neue Bewegung. EY hat die notwendige Starthilfe gegeben.

#elektromobilität #elektrobus #elektrobusse #ebus #emobility #ernstyoung  
Add a comment...

Post has attachment
Liegt Ihnen die Elektrifizierung einer bestimmten Buslinie als Vorzeigeprojekt besonders am Herzen?

Die European Electrical Bus Company führt eine Simulation durch, die zeigt, ob die Elektrifizierung überhaupt möglich ist, welche Infrastruktur erforderlich ist und welche Kosten entstehen.

#elektromobilität #elektrobus #elektrobusse #ebus #emobility  
Add a comment...

Post has attachment
Das Kompetenzteam der European Electrical Bus Company

Dipl. - Ing. (FH) Thomas Teschner
Qualitätsmanagement

Thomas Teschner ist bei EEBC zuständig für:
+ Analyse von Verkehrsbetrieben und Anwendungsbereichen
+ Lieferantenbewertung
+ Entwicklung alternativer technischer Lösungen
+ Qualitätssicherung zwischen Lieferanten und Kunden
+ Zulassungsfragen
+ Entwicklung von Servicekonzepten
+ Training und Schulungen

Lebenslauf
Thomas Teschner begann nach seinem Studium der Fahrzeugtechnik an der Fachhochschule Köln seine Tätigkeit bei Toyota Motorsport.

Nach fast 20-jähriger Beschäftigung in verschiedenen technischen Bereichen und zahlreichen Führungspositionen – zuletzt als Leiter der Chassis Konstruktion im Formel 1 Projekt ist er seit 2010 in der eMobilitäts-Branche aktiv. Er war als Standortleiter maßgeblich am Aufbau der e•WOLF GmbH in Frechen bei Köln beteiligt und hat dort die erfolgreiche Zulassung und Markteinführung der ersten Kölner Elektrofahrzeuge umgesetzt.

Neben seiner Aufgabe als "Netzwerkmanager Technik" für den Bundesverband eMobilität ist er als technischer Berater in den Bereichen eMobilität, LED Scheinwerfer und Qualitätsmanagement tätig. Er berät u.a. die Versicherungswirtschaft zu Fragen der Risikobewertung und Tarifstrukturen.

Als überzeugter Elektrofahrzeugfahrer hat er mit seinem Mitsubishi i-MiEV bereits mehr als 20.000 km zurückgelegt und unzählige wertvolle Daten aus dem realen Fahr- und Ladebetrieb ausgewertet.

Im "HOLM Expertenkreis Li-Ionen Batterien" arbeitet er an einer Informationsplattform zu Fragen der Lagerung, des Transports und dem Recycling von Li-Ionen Batterien.

http://www.ebus-company.eu/

#elektromobilität #elektrobus #elektrobusse #ebus #emobility  
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Das Kompetenzteam der European Electrical Bus Company

Dr.-Ing. Walter Lachenmeier
technischer Geschäftsführer

Walter Lachenmeier ist bei EEBC zuständig für:
+ Systemauslegung
+ Simulation
+ Schnittstellenbeschreibung
+ Lieferantenabstimmung

Lebenslauf
Walter Lachenmeier ist seit 2013 Geschäftsführer der European Electrical Bus Company GmbH.

Sein Studium des Chemie-Ingenieurwesens an der Universität Karlsruhe schloss er mit dem Diplom ab und promovierte dort mit einer Arbeit auf dem Gebiet der Überschall-Verbrennung.

Von 1977 bis 2007 arbeitete er in verschiedenen Funktionen bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), zuletzt als Leiter der Gruppe Ingenieurwissenschaften.

Ab 2008 war er bei der Firma Li-Tec in Kamenz zunächst beratend und später in der Batterieentwicklung tätig.

2009 wechselte er zur Firma e•WOLF GmbH und war dort bis 2010 als Projektleiter für den Bau eines elektrisch angetriebenen Rennsportwagens, für die Umrüstung eines leichten LKW (Multicar) und von Kleinwagen auf Elektroantrieb zuständig.

Daneben war und ist er bis heute beratend für Universitäten und ehrenamtlich für das BMBF und die Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen e. V. (FVV) tätig.

Aus seiner Arbeit bei der DFG, bei den Firmen Li-Tec und e•Wolf sowie aus einem Hochschul-Projekt mit seiner Beteiligung sind 20 Patente hervorgegangen. Er entwickelte verschiedene Softwaretools zur Simulation von Elektrofahrzeugen, die EEBC zur Verfügung stehen.

http://www.ebus-company.eu/

#elektromobilität #elektrobus #elektrobusse #ebus #emobility  
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Das Kompetenzteam der European Electrical Bus Company

Dipl.-Vw Volker Lampmann
kaufmännischer Geschäftsführer

Volker Lampmann ist bei EEBC zuständig für:
+ Finanzen
+ Marketing
+ Vertrieb
+ Koordination

Lebenslauf
Volker Lampmann ist seit 2013 Geschäftsführer der European Electrical Bus Company GmbH.

Sein Studium der Volkswirtschaftslehre an der Philipps-Universität schloss er mit Diplom ab.

Danach entwickelte er für den Landkreis Marburg-Biedenkopf ein Konzept zur Organisation des Öffentlichen Personennahverkehrs.

1990 wechselte er in den Konzern der Deutsche Bahn AG, wo er auf verschiedenen Positionen im Regionalbusverkehr tätig war, zuletzt als Geschäftsführer der hessischen Gesellschaften Regionalverkehr Kurhessen GmbH und Verkehrsgesellschaft mbH Untermain.

Seit 2004 war er dann Geschäftsführer der Offenbacher Verkehrs-Betriebe GmbH. In dieser Funktion verantwortete er bundesweit das 1. Projekt zum Einsatz eines 12m-Elektroomnibusses mit Lithium-Ionen-Batterien im öffentlichen Linienverkehr.

Zugleich koordinierte er in den Jahren 2010 und 2011 15 weitere Projekte der Elektromobilität als Leiter der Projektleitstelle Elektromobilität in der Modellregion Rhein-Main.

Volker Lampmann ist also mit Fragen des ÖPNV wie der Elektromobilität bestens vertraut.

http://www.ebus-company.eu/

#elektromobilität #elektrobus #elektrobusse #ebus #emobility  
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Das Kompetenzteam der European Electrical Bus Company

Die Köpfe der European Electrical Bus Company GmbH stellen sich vor: Dr. Walter Lachenmeier (links), Volker Lampmann (mitte) und Thomas Teschner (rechts).

http://www.ebus-company.eu/


#emobility #elektromobilität #elektrobus #elektrobusse #ebus  
Photo
Add a comment...

Post has attachment
EEBC auf eMobility Summit des Berliner Tagesspiegel

Volker Lampmann, Geschäftsführer der European Electrical Bus Company GmbH, hat an der Podiumsdiskussion "Sauber und leise: ÖPNV wird elektrisch" auf dem eMobility Summit des Berliner Tagesspiegel teilgenommen. 

Einen Bericht des Berliner Tagesspiegels zu der Diskussionsrunde über den aktuellen Stand der Elektromobilität im ÖPNV finden Sie unter dem nachfolgenden Link: 
Add a comment...

Post has attachment
EEBC auf eMobility Summit des Berliner Tagesspiegel

Volker Lampmann, Geschäftsführer der European Electrical Bus Company GmbH, nimmt am 22.05.2015 an der Podiumsdiskussion "Sauber und leise: ÖPNV wird elektrisch" auf dem eMobility Summit des Berliner Tagesspiegel teil. 

22.05.2014, 12.00 Uhr 
eMobility Summit, Berliner Tagesspiegel 
Askanischer Platz 3, 10963 Berlin
Programm
Programm
emobility-summit.de
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded