Profile cover photo
Profile photo
Heike Hennig
turn around - new music dance theater by HEIKE HENNIG & CO
turn around - new music dance theater by HEIKE HENNIG & CO
About
Posts

Post has attachment
TIPP: Nach Theater-Preisträger CRYSTAL Uraufführung von BRÄUTE von Heike Hennig wieder ab 7. September 2017 in Leipzig http://www.heikehennig.de/ www.tdjw.de
Add a comment...

Post has attachment
CRYSTAL ein Theaterstück von Heike Hennig - 2016 ausgezeichnet mit dem Theaterpreis des Bundes und dem Preis des sächsischen Theatertreffens http://www.heikehennig.de/
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Liebe Freunde,

DOPPELPREMIERE und Uraufführung „Tiefer atmen, gezielter denken, schöner geformt sein, schärfer schießen, schneller arbeiten″ *
Die neue Produktion des #TdJW Bayer Kultur Kultur «#Crystal» feiert Doppel-Premiere, 600 Karten in #Leverkusen und #Leipzig sind schon verkauft. Herzlich Ihre Heike Hennig
http://www.heikehennig.de/newsletter_2014/NL_FEB_14/HH_NL_FEB_2014.html
Add a comment...

Post has shared content
Was bleibt, ist die Kunst!
… weil man nicht nur etwas braucht, wovon, sondern auch etwas wofür man lebt! Bleibt dran, kommt zu den Aktionen, spread the word! Wir sind dabei. #TWinLe #Theaterwissenschaft  
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Grenzenlose #Selbstvermesung? 26.01.14 14:30 Hybrid Workspace Roter Salon #Volksbühne #Berlin #Workshop   #eddcon Anmeldung dunkelheit@sauerbrey-raabe.de http://einbruch-der-dunkelheit.de/workshops.php

Die digitale Technik der Selbstvermessung (Quantified Self) ermöglicht die Messung des Blutdrucks, Gewichts, Kalorienverbrauchs, täglich gelaufener Schritte, der Schlafphasen sowie das unmittelbare Einstellen dieser Körperdaten ins Netz. Doch trotz der wachsenden Datenfülle wird uns der eigene Körper fremd. Der Grund dafür ist nicht, dass wir digitale Medien nutzen, sondern wie wir sie nutzen und welchen Glauben wir in die Nutzung investieren. Für die praktische Körperarbeit im Workshop kommt die Bewusstseinstechnik Body Mind Centering (BMC) zum Einsatz. Eine sinnliche Erkundung der Konferenzthemen: Die Untersuchung von Bewegungsentwicklung und Bewegungsmustern sowie das Studium verschiedener Körpersysteme wie Knochen, Muskeln, Nerven, spielen hier eine zentrale Rolle.

Über die Referentin

Heike Hennig arbeitet als Regisseurin, Choreografin und ist Gastprofessorin mit Lehrauftrag am Institut für Theaterwissenschaften der Universität Leipzig. Darüber hinaus vermittelt sie mittels Anatomie, Kunst und Choreographie körper- und bewegungsorientierte Lehrinhalte.
Add a comment...

Post has attachment
#Kreativurlaub in #Italien: Neu: #Yoga, #Tanzen, Entspannung! Heike Hennig, vielen vielleicht bereits als Choreografin bekannt, bietet Ende Mai und Anfang Juni 2014 zwei #Workshops an. Zwei neue Fenigli-Highlights! Wir empfehlen denen, die Lust und Zeit haben und sich oder anderen eine wunderbare Woche schenken wollen, eine rasche Anmeldung. www.fenigli.de/mailings/FENIGLI_Rundbrief_9.html
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded