Profile cover photo
Profile photo
Der Grüne Punkt
40 followers -
Der Grüne Punkt. Macht was draus!
Der Grüne Punkt. Macht was draus!

40 followers
About
Posts

Post has attachment
Müllberge im Meer. Fische sterben an Plastik. Weltweite Umweltprobleme beschäftigen die Gesellschaft wie selten zuvor. Auch wenn Deutschland dabei nicht im Mittelpunkt steht - aus dem Nachdenken muss ein Umdenken und vor allem anderen JETZT ein Handeln werden. Es gibt Lösungen für Kunststoff. Deshalb starten wir ab heute unsere Mission 100 %: Diese beweist, dass von der Industrie über die Politik bis zu euch jeder etwas tun kann, um unsere endlichen Ressourcen und unsere unendlich wertvolle Erde zu schützen. Kommt mit uns auf www.mission100prozent.de und erfahrt, was Sache ist. Die Umwelt zählt auf uns!
Add a comment...

Post has attachment
Aber wir können alle einen Beitrag zur Bekämpfung des Meeresmülls leisten: Entsorgt eure Abfälle verantwortungsvoll, überlegt, ob eure Kosmetikprodukte Mikroplastik enthalten sollen und unterstützt Maßnahmen, die dazu beitragen, Plastikmüll aus der Umwelt zu entfernen und zu verhindern, dass dieser durch Littering zu Meeresmüll wird.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Strom für über 16 Millionen Waschmaschinen! Das ist das Ergebnis unser Umweltbilanz 2017. Denn im letzten Jahr konnten wir 1,78 Millionen Tonnen Verpackungsabfälle verwerten oder recyceln – und dadurch haben wir genug Energie eingespart, um 16,3 Millionen Waschmaschinen ein Jahr mit Strom zu versorgen! Ein großer Teil der verwerteten Verpackungsabfälle wurde zu unserem Premium Rezyklat Systalen weiterverarbeitet. Ein großer Schritt in Richtung Klimaschutz und eine Entlastung für die Umwelt:
Add a comment...

Post has attachment
Die Zentrale Stelle Verpackungsregister hat eine Orientierungshilfe zur Bewertung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen vorgestellt. Die Recyclingfähigkeit ist besonders relevant für den Klima- und Umweltschutz, denn recycelbare Verpackungen sparen Ressourcen und sorgen dafür, dass hochwertige Sekundärrohstoffe wieder nutzbar gemacht werden. Was in der Hilfe genau drinsteht, haben wir auf unserem Blog kompakt für euch zusammengefasst:
Add a comment...

Post has attachment
90 Millionen Tonnen Lebensmittelabfälle produzieren die Europäer pro Jahr! Gerade auch für Startups ein Anreiz, aus diesen Abfällen Produkte zu entwickeln. Da kann schon Erstaunliches bei herauskommen. Der Artikel von +WirtschaftsWoche zeigt einige Beispiele:
Add a comment...

Post has attachment
Achtung Onlinehändler! Ab dem 01. Januar 2019 zählt in Deutschland das neue Verpackungsgesetz und nicht mehr die Verpackungsverordnung. Das VerpackG bringt einige Änderungen mit sich, besonders für Betreiber kleiner Onlineshops und Onlinehändler. Ihr seid ab dann verpflichtet, eure Verpackungen bei einem dualen System zu beteiligen. Wie erklären hier, wie das genau funktioniert:
Add a comment...

Post has attachment
Wusstet ihr, dass Zigarettenreste recycelbar sind? TobaCycle hat genau dieses Ziel: die Reste aus der Umwelt und aus dem Restmüll zu verbannen. Mit ihrem TobaCycle Sammelsystem wollen sie versuchen, alte Zigarettenstummel zu recyceln und neue Produkte daraus herzustellen. Auch ihr könnt mitmachen! Aber wie? Schaut auf der Website vorbei, hier wird genau erklärt, wie das funktioniert:
Add a comment...

Post has attachment
Erfolgreiche Bilanz nach einem Jahr Spende Dein Pfand in Tegel - 20 Pfandtonnen in den Terminals und die Sicherung von 15 Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose. Damit konnten 218 Tonnen Abfall eingespart werden. Wir freuen uns auf die kommenden Jahre! ☺
Add a comment...

Post has attachment
Neue Vorschriften aus der EU-Kommission! Um dem Müll im Meer den Kampf anzusagen, schlägt die EU-Kommission europaweit geltende Vorschriften vor, bei denen zehn Einwegprodukte nicht mehr eingesetzt werden dürfen. Ersetzt werden sie durch Alternativen. Besonders in ein nachhaltiges Produktdesign soll investiert werden. Wir bieten mit Design4Recycling genau das, eine recylinggerechte Verpackung für ein optimales Recycling: https://www.gruener-punkt.de/de/leistungen/design4recycling.html. Wie sich die EU-Kommission noch zum Thema Plastikmüll äußert und was sie ändern möchte:
Add a comment...

Post has attachment
Der Mittelfranke Nick Heubeck zeigt, dass sich Einsatz auszahlt! Mit seiner Petition hat er sich dafür starkgemacht, dass es wieder Mehrweg-Becher im Fußballstadion gibt. Und er war erfolgreich: Sein Lieblingsverein BVB war in der vergangenen Saison Rekord-Müll- und Bechermeister mit 1,5 Millionen Einwegbechern. Mit seiner Online-Petition hat er erreicht, dass der Verein auf Mehrweg-Becher umstellt.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded