Profile

Cover photo
The Story of Berlin
288 followers|8,963 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

The Story of Berlin

Shared publicly  - 
 
Denkt daran, am Dienstag, 11. März 2014 bei uns:

Fukushima - the aftermath

Sei dabei!
 ·  Translate
1
Add a comment...

The Story of Berlin

Shared publicly  - 
 
Am Freitag ist es endlich soweit, dann startet die Pow Wow. Der Fachworkshop am Samstag findet im Hotel InterContinental Berlin statt. Besuchen Sie uns dort am Stand C20 von 09:00 bis 17:00 Uhr! Wir freuen uns sehr. /// Finally! On Friday the Pow Wow is starting. The workshop is taking place on Saturday at the hotel InterContinental Berlin. Visit us there at the stand C20 from 9 a.m. till 5 p.m.! We are very pleased.
 ·  Translate
1
Add a comment...

The Story of Berlin

Shared publicly  - 
 
Wir freuen uns sehr, euch mitteilen zu können, dass unsere neuen Flyer nun fertig sind. Anbei die deutsch / englische Version. Es gibt außerdem einen französisch / spanisch / italienischen Flyer und ganz NEU auch eine polnisch / russische Variante. Flyerbestellungen nehmen wir sehr gerne entgegen! /// We are pleased to inform you that our new leaflets have arrived. Attached the German / English version. There is also a French / Italian / Spanish leaflet and NEW: A Polish / Russian variation. Flyer orders are very welcome!
 ·  Translate
1
1
Add a comment...
Have them in circles
288 people

The Story of Berlin

Shared publicly  - 
 
Fukushima – the aftermath
Veranstaltung zum 3. Jahrestag der Katastrophe
 
 
Der Atomschutzbunker von THE STORY OF BERLIN wird am 11. März 2014 zur riesigen Performancefläche für Künstler aus aller Welt. Die Aktion findet anlässlich des dritten Jahrestages der Katastrophe von Fukushima statt.
 
Der Initiator Akira Ando und seine Kollegin Susanne Wegener, beide bekannte Jazzmusiker, hatten während eines Besuchs des Atomschutzbunkers die Idee, diesen als ideale Plattform für eine künstlerische Gedenkveranstaltung zu nutzen.
 
Akira Andos Heimat liegt in der Nähe des Unglücksortes. Bis heute beschäftigen ihn die Vorkommnisse und Nachwirkungen des nuklearen Unglücksfalls.
 
Akira Ando warb bei ihm bekannten Künstlern um deren Mitwirkung: „Ich bin überwältigt und sehr froh, dass sich so viele unentgeltlich an dem Projekt beteiligen.“ Mehr als sechzig internationale Musiker, Darsteller, Tänzer, Performer setzen sich einen Tag lang künstlerisch mit den Nachwirkungen des Atomunglücks auseinander.
 
Das Museum THE STORY OF BERLIN stellt den Akteuren den originalen Atomschutzbunker für den Aktionstag kostenlos zur Verfügung. „Besucher können und sollen während der Veranstaltung die Aktualität des historischen Bauwerks spüren“, so Herr Schütte, Geschäftsführer von THE STORY OF BERLIN.

Datum: Dienstag, 11. März 2014
Uhrzeit: von 10 bis 20 Uhr
Ort: THE STORY OF BERLIN, Kurfürstendamm 207-208, 10719 Berlin

Der Besuch der Kunstaktion im Atomschutzbunker ist kostenfrei.
 ·  Translate
1
Add a comment...

The Story of Berlin

Shared publicly  - 
 
Wir suchen ab sofort wieder STUDENTEN, die bei uns als Guide arbeiten möchten. Zu den Aufgaben gehören die Betreuung & Information der Besucher sowie die selbstständige Durchführung von Führungen durch den Atomschutzbunker und das Museum. Bewerber sollten gute Kenntnisse der deutschen Geschichte besitzen und neben Deutsch und Englisch (fließend) eine weitere Fremdsprache auf hohem Niveau sprechen können. Wir erwarten Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und eine Dienstleistungsorientierung. Lebenslauf und kurzes Anschreiben bitte per E-Mail an Frau Taube: besucherservice@story-of-berlin.de Wir freuen uns auf eure Bewerbungen! / Bitte "teilt" diese Nachricht auch gerne in euren Kreisen!
1
Add a comment...

The Story of Berlin

Shared publicly  - 
 
Auch in diesem Jahr können Sie / könnt ihr uns auf verschiedenen Messen und Workshops treffen: /// Also this year you can meet us at various trade fairs and workshops: Pow Wow (Berlin, 03. - 05.02.2012), Germany Travel Show (London 08. -09.02.2012), didacta Bildungsmesse (Hannover, 14. - 18.02.2012), ITB (Berlin,07. - 11.03.2012) und GTM Germany Travel Mart (Leipzig, 13. - 15.05.2012). Wir sind sehr gespannt! /// We are very excited!
 ·  Translate
2
The Story of Berlin's profile photoDeutsches Currywurst Museum Berlin's profile photovisitBerlin's profile photo
3 comments
 
+Deutsches Currywurst Museum Berlin ...und unser Stand C20 liegt schön mittig :) Ich seh' gerade - ihr habt ja einen der größten Stände, wie es aussieht - WOW! Wir sehen uns im Februar!
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have them in circles
288 people
Contact Information
Contact info
Phone
+49 (0)30 - 887 20 100
Email
Fax
+49 (0)30 - 887 20 200
Address
Kürfürstendamm 207 - 208 10719 Berlin
Story
Tagline
Museum. Atomschutzbunker. Eventlocation
Introduction

THE STORY OF BERLIN am Kurfürstendamm ist das Erlebnismuseum der Hauptstadt. Auf rund 6.000 qm begeben sich die Besucher auf einen spannenden Spaziergang durch 800 Jahre Berliner Geschichte. In 23 Themenräumen – jeder individuell gestaltet, begehbar und mit moderner Multimediatechnik ausgestattet – wird die Alltagswelt der Berliner Bevölkerung für jeden erlebbar.


Ein Höhepunkt ist die Führung durch einen originalen Atomschutzbunker unter dem Kurfürstendamm, der noch heute im Ernstfall 3.592 Menschen Schutz bieten kann.

THE STORY OF BERLIN wurde am 24. Juni 1999 eröffnet. Die Gestalter – Museumspädagogen, Historiker und Künstler – haben Szenenbilder entstehen lassen, die emotionale Erfahrung mit sachlichen Informationen zu verbinden wissen.

THE STORY OF BERLIN ist ein privatwirtschaftliches Museum, das sich selber trägt und ohne staatliche Finanzierung auskommt.

Mit einer Viertelmillion Besuchern im Jahr gehört THE STORY OF BERLIN zu den meist besuchten Museen der Hauptstadt.

Werden Sie selbst zu einem Teil der Berliner Geschichte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!