Der CO2-Fußabdruck, ein Maß für Treibhausgasemissionen, hat sich zu einem der großen Modewörter des 21. Jahrhunderts entwickelt. Um die Voraussetzungen für eine Reduzierung des CO2-Fußabdrucks und – allgemeiner – für die Bewältigung globaler Herausforderungen zu schaffen, muss allerdings noch ein anderer Fußabdruck betrachtet werden, der Einfluss auf gesellschaftliche Akzeptanz hat: der psychologische Fußabdruck.
Translate
1
Add a comment...