Profile cover photo
Profile photo
MiGAZIN
65 followers -
"Glücklich sind jene, die Taten vollbringen, die es wert sind, aufgezeichnet zu werden, oder Schriften verfassen, die es wert sind, gelesen zu werden." – Plinius der Ältere
"Glücklich sind jene, die Taten vollbringen, die es wert sind, aufgezeichnet zu werden, oder Schriften verfassen, die es wert sind, gelesen zu werden." – Plinius der Ältere

65 followers
About
Posts

Post has attachment
Self-Empowerment

Migranten endlich auch in der Hochschulpolitik aktiv

Obwohl die Zahl der Studierenden mit dem sogenannten Migrationshintergrund an den deutschen Hochschulen steigt, sind sie in den Studierendenausschüssen und -parlamenten kaum vertreten. Das ändert sich langsam aber sicher. Von Dr. Sabine Schiffer
Add a comment...

Post has attachment
Überblick

Minderjährige Flüchtlinge in Zahlen

Minderjährige Flüchtlinge sollen künftig systematisch auf die Bundesländer verteilt werden. Ziel ist es, das Wohl der Kinder besser sichern zu können. Doch wie viele Kinder und Jugendliche sind betroffen? Wo kommen sie her? Wo gehen sie hin? Ein Überblick
Add a comment...

Post has attachment
Fragen und Antworten

Der Status Quo in Sachen Einwanderung

Die SPD fordert ein neues, modernes Einwanderungsgesetz, die Union sieht keinen Bedarf. Was gilt überhaupt? Wer darf unter welchen Voraussetzungen Einwandern nach Deutschland? Jana Hofmann hat die am meisten gestellten Fragen beantwortet:
Add a comment...

Post has attachment
Brand im Flüchtlingsheim

Mit welcher Leichtigkeit die Polizei Fremdenfeindlichkeit ausschließt

In der Nacht zum Mittwoch wurde in Niedersachsen auf eine Flüchtlingsunterkunft mit 3.000 Bewohnern ein Brandanschlag verübt. Das Feuer konnte nur mit Hilfe von vier Feuerwehreinsatzstellen gelöscht werden. Fremdenfeindlichkeit schließt die Polizei mit einer unglaublichen Leichtigkeit aus. Überhaupt teilt sie nur auf Nachfrage mit, dass Flüchtlinge betroffen sind. Das Telefonat mit der Polizei als Gedächtnisprotokoll:
Add a comment...

Post has attachment
Tausendfach Hilfe
Immer mehr Freiwillige engagieren sich für Flüchtlinge

Demonstrationen vor Asylbewerberunterkünften und Brandanschläge zeichnen ein schwarzes Bild von Deutschland. Auf der anderen Seite gibt es in keinem europäischen Land ein so starkes ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge wie in Deutschland. Das kommt in den Medien aber oft zu kurz.
Add a comment...

Post has attachment
Immer mehr Übergriffe auf Flüchtlingsheime
Balkan-Länder streichen Deutschland aus der Liste der sicheren Staaten

Aufgrund zunehmender Übergriffe Flüchtlingsunterkünfte haben die Balkan-Länder Serbien, Mazedonien sowie Bosnien Deutschland aus der Liste der sicheren Staaten gestrichen. Albanien, Kosovo und Montenegro wollen nachziehen. Heftige Proteste kamen aus Bayern.
Add a comment...

Post has attachment
Pro Asyl
Zeltstädte und Massenlager keine Lösung

Angesichts gewaltsamer Konflikte fordert Pro Asyl ein Ende der Unterbringung von Asylbewerbern in Sammelunterkünften. Besser wäre eine dezentrale Unterbringung und mehr Rücksicht auf die unterschiedlichen Hintergründe der Flüchtlinge.
Add a comment...

Post has attachment
Statistik
Zwölf Prozent der Pflegekräfte kommen aus anderen Ländern

In Deutschland arbeiten drei Millionen Menschen in der Pflegebranche. Über 370.000 von ihnen haben einen Migrationshintergrund – die meisten kommen aus Polen, Bosnien und Kasachstan.
Add a comment...

Post has attachment
Mehr Tote im Mittelmeer
Bereits mehr als 2.000 Bootsflüchtlinge seit Januar gestorben

Zwischen Januar und Juli 2015 sind über 2.000 Flüchtlinge auf dem Seeweg nach Europa gestorben. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein deutlicher Anstieg, warnt die Internationale Organisation für Migration.
Add a comment...

Post has attachment
Rekord-Einwanderung
16,4 Millionen Migranten in Deutschland

Neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamts zufolge hat jeder fünfte Einwohner Deutschlands einen Migrationshintergrund. Ursächlich dafür sind steigende Einwandererzahlen – vermehrt aus Europa. Jeder Dritte kommt wegen Verwandten, die bereits in Deutschland leben.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded