Profile cover photo
Profile photo
Dr. med. Alexander Kulka, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Frauenarztpraxis in Berlin Tempelhof.
Frauenarztpraxis in Berlin Tempelhof.
About
Posts

Post has attachment
BRUSTSPRECHSTUNDE

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Rechtzeitig erkannt sind die meisten Erkrankungen heilbar. Dazu trägt zwischen dem 50. und 70. Lebensjahr das Mammographie-Screening-Programm bei, zu dem Sie in der Regel alle 2 Jahre von den jeweiligen Screening-Einheiten eingeladen werden.

Bei Frauen mit sehr dichtem Drüsengewebe stößt die Mammographie allerdings an Ihre Grenzen, ...

Mehr erfahren:
http://www.frauenarztpraxis-tempelhof.de/brustsprechstunde.html
Photo
Add a comment...

SOMMERURLAUB

Liebe Patientinnen,

wir sind vom 09. bis zum 13. Juli im Urlaub.

In dringenden Fällen übernimmt in dieser Zeit die folgende Praxis unsere Vertretung:
Frau Hatice Alkaya
Tempelhofer Damm 124
12099 Berlin
Telefon 030-751 10 20

Ab dem 16. Juli sind wir wieder für Sie da. Termine können Sie gerne auch jederzeit online unter "Kontakt" vereinbaren.

http://www.frauenarztpraxis-tempelhof.de/kontakt.html
Add a comment...

Post has attachment
WECHSELJAHRSBESCHWERDEN

n den Wechseljahren, dem sogenannten Klimakterium nimmt die Produktion der weiblichen Geschlechtshormone ab, was zu zahlreichen körperlichen und seelischen Veränderungen führt. Manche dieser Veränderungen sind vielleicht - wie das Ausbleiben der monatlichen Regelblutung - lang ersehnt, die meisten aber sind eher unerwünschter Natur. Auch wenn dies der normale Lauf der Dinge ist ...

Mehr erfahren:
http://www.frauenarztpraxis-tempelhof.de/wechseljahrsbeschwerden.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
DYSPLASIESPRECHSTUNDE

Eine Dysplasie ist eine Krebsvorstufe, für deren Entstehung am Gebärmutterhals unter anderem humane Papillomaviren (HPV) der sogenannten "Hochrisikogruppe" verantwortlich sind. Jedoch entwickeln sich die wenigsten Dysplasien zu Krebs! Bei frühzeitiger Erkennung und angemessener Therapie der Vorstufen lässt sich die Entwicklung einer Krebserkrankung fast immer verhindern.

Mit dem Angebot unserer Sprechstunde hoffen wir, Ihre Fragen beantworten und Ängste nehmen zu können!

Mehr erfahren:
http://www.frauenarztpraxis-tempelhof.de/dysplasiesprechstunde.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Die Kupferkette: eine neue Verhütungsmethode ohne Hormone

Die Kupferkette ist eine neue Verhütungsmethode ohne Hormone. Sie zählt zu den beliebtesten Verhütungsmitteln ohne Hormone für Frauen jeder Altersgruppe und beeinträchtigt die Fruchtbarkeit der Frau nicht.

Folglich kann die Anwenderin direkt nach Entfernen der Kupferkette auf Wunsch schwanger werden. Hierin unterscheidet sich die Kupferkette von anderen hormonellen Verhütungsmitteln, bei denen der Körper nach dem Absetzen manchmal einige Zeit benötigt, bis sich der natürliche Zyklus wieder eingependelt hat.

Auch diese Verhütungsmethode bieten wir in unserer Praxis an. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Weitere Infos finden Sie hier:
http://www.verhueten-gynefix.de/gynefix

(Quelle: verhueten-gynefix.de)
Photo
Add a comment...

Post has attachment
KINDERWUNSCH

Inzwischen planen Paare häufig sehr bewusst die Gründung einer Familie. Wenn sich dann herausstellt, dass dieser Plan sich nicht sofort in die Realität umsetzen lässt, stürzt dies viele Paare in eine tiefe Krise.

Wir möchten verhindern, dass Sie diesen Weg gehen. Indem wir Sie bereits, wenn Sie die Entscheidung für eine Familie treffen, begleiten ...

Mehr erfahren:
http://www.frauenarztpraxis-tempelhof.de/kinderwunsch.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
VERHÜTUNG

Dieses Thema führt viele junge Frauen häufig als erstes in eine Frauenarztpraxis und begleitet die meisten Frauen über viele Jahre. Dabei verändern sich die Begleitumstände und Erwartungen - was für eine junge Frau die richtige Methode war, ist für eine mehrfache Mutter nicht mehr die erste Wahl. Wir können gemeinsam die verschiedenen Optionen mit Ihnen diskutieren ...

Mehr erfahren:
http://www.frauenarztpraxis-tempelhof.de/verhuetung.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
KREBSVORSORGE

Viele bösartige Erkrankungen sind bei früher Diagnose heilbar und durch Erkennen von Vorstufen sogar verhinderbar. Daher werden von den gesetzlichen Krankenkassen mehrere Leistungen übernommen. Dazu zählen:

das Abtasten der Brust
das Abtasten des Unterbauches
der Zellabstrich vom Gebärmutterhals

Ab dem 50. Lebensjahr kommen hinzu:

Mammographie alle 2 Jahre (bis zum 69. Lebensjahr)
immunologischer Stuhltest zur erweiterten Diagnostik auf ...

Weiterlesen:
http://www.frauenarztpraxis-tempelhof.de/krebsvorsorge.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
WOHLBEFINDEN UND LEBENSQUALITÄT
BEGINNEN MIT EINEM SICHEREN GEFÜHL

Nutzen Sie die Chancen moderner Vorsorge

Unsere Flyer zum Thema Vorsorge liegen für Sie in unserem Wartebereich bereit.

Ihr Praxisteam.
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded