Profile

Cover photo
Björn Mailänder
486,527 views
AboutPostsPhotosVideosReviews

Stream

 
#hailsatan #ghostbc #666

Ghost - "Stand By Him" and "Death Knell" (Live in…: http://youtu.be/5R3am5Kj8JQ
1
Add a comment...

Björn Mailänder

Shared publicly  - 
 
 
#Produktwarnung: Möglicherweise rote Plastikteile im Produkt – gleich 3 Rückrufe beziehen sich aktuell auf Rinderhackfleisch des Tönnies-Konzerns, das unter verschiedenen Markennamen verkauft wird: 
- "Rinder-Hackfleisch, 500g" (Hersteller lt. Etikett: Tönnies) bei ALDI SÜD mit Verbrauchsdatum 10.7.2014
-  "Oldenländer Rinderhackfleisch, 500g" (SB-Convenience GmbH) bei Lidl mit MHD 7.7.2014 
- "Tillmans Rinderhackfleisch, 500g" (Tillmans Qualitätsmetzgerei) bei Aldi Süd mit MHD 10.7.2014

Bitte TEILT diese Warnung, denn Produktrückrufe können nur dann erfolgreich sein, wenn sie möglichst viele erreichen! 

Wer noch nicht dabei ist: Folgt +foodwatch  auf G+,  dann werdet ihr regelmäßig über Produktrückrufe informiert! 

Mehr zu den Rückrufen: 
- Aldi Süd/Tönnies: https://www.aldi-sued.de/de/aldi-sued-a-bis-z/aldi-sued-a-bis-z/r/rueckruf/?pk_campaign=startseite_banner&pk_kwd=rueckruf
- Lidl/SB-Convenience: http://www.presseportal.de/pm/113957/2777243/der-hersteller-sb-convenience-gmbh-informiert-ueber-einen-warenrueckruf-des-produktes-oldenlaender
- Tillmans/Aldi Süd: http://www.presseportal.de/pm/69870/2777293/tillmans-qualitaetsmetzgerei-informiert-ueber-einen-warenrueckruf-des-produktes-tillmans
 ·  Translate
1
Add a comment...

Björn Mailänder

Shared publicly  - 
 
 
My greatest wish...:-)
1
1
Nils Mailaender's profile photo
Add a comment...
 
 
Kurztipp: Google hat heute nicht nur das Spiegeln des Bildschirminhaltes vom Smartphone zum Chromecast-Stick realisiert, Nutzer in Deutschland können derzeit auch 90 Tage Google Music All Inclusive gratis in Anspruch nehmen. Dies gilt anscheinend nur bei…
 ·  Translate
Kurztipp: Google hat heute nicht nur das Spiegeln des Bildschirminhaltes vom Smartphone zum Chromecast-Stick realisiert, Nutzer in ...
1
Add a comment...

Björn Mailänder

Shared publicly  - 
 
Nicht nur plusen oder teilen, auch mitmachen... geht ganz einfach.. ne laestige Registrierung ist nicht noetig.....
 ·  Translate
 
„Keine Entwicklungshilfe für Agrar-Großkonzerne wie Bayer, Monsanto und Co.!“ Diese wichtige Aktion von den Kollegen von Oxfam können wir nur unterstützen – macht mit unter: www.oxfam.de/agrarkonzerne

Im Rahmen von Kooperationen wie der „German Food Partnership“ und der „Neuen Allianz für Ernährungssicherung“ unterstützt die Bundesregierung vorwiegend Agrarkonzerne wie Bayer, BASF oder Monsanto. Dies ermöglicht den Unternehmen die Erschließung neuer Pestizidmärkte oder die Sicherung von Land- und Saatgutrechten. Oxfam kämpft dafür, dass sich das ändert! www.oxfam.de/agrarkonzerne
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Na dann ist fuer den Gastgeber jetzt wohl im Halbfinale Feierabend... #fuckbrazil #neymarisapussy
 ·  Translate
4
Martje Neumann's profile photo
 
Du bist ja optimistisch. ..
 ·  Translate
Add a comment...

Björn Mailänder

Shared publicly  - 
 
 
Für +Hanno Panzer und einige andere, auf Antrag zusammengeschrieben :-)

Also, wenn sonst niemand möchte - ich dachte, ich beschreib euch einfach mal, was ich "sehe" und tue, wenn mir sowas begegnet (Außer die AUgen verdrehen). Das ist IMHO eine Sauenanlage, und davon der Teil, in dem die Sauen besamt werden. Deswegen stehen die in Kastenständen, und deswegen sind sie angemalt (wurde btw gestern im SWR echt gut erklärt! http://www.swr.de/odysso/moderne-landwirtschaft-tschuess-bilderbuchbauernhof/-/id=1046894/did=13691018/nid=1046894/1qyvxmf/index.html ). Laut Tierschutz-NutztierhaltungsVO dürfen die Tiere da nur einige Wochen stehen, eben bis sie tragend sind. Das Problem, weswegen man früher keine Gruppenhaltung hatte, und auch heute noch Kastenstände braucht, erklärt sich von selbst, oder? Eine freilaufende Sau ist schlecht zu befruchten. Dazu kommt aber jetzt ein neues Problem: wenn die Sauen aus diesen Kastenständen raus wieder in eine Gruppe kommen, dann müssen sie, so sind Schweine nun mal, wieder eine Rangordnung festlegen, und dabei werden etliche Ferkel im Mutterleib abgetötet, oder es gibt Fehlgeburten. Das will man auch nicht, und deswegen gibt es Leute, die die Sauen auch länger (so lange wie es eben noch erlaubt ist) im Stand lassen.

 
Wenn mir das (in Sekunden, denn ich weiß das ja) durch den Kopf gegangen ist, wird mir langweilig, und mir fallen Zahlenspiele ein: da stehen um und bei 200? Sauen, großzügig geschätzt. Das ist die Größe, bei der selbst Grün-Meyer aus Nidersachsen noch nichts zu meckern hat, und die Größe, die nach allgemeiner Auffassung das minimum dessen darstellt, was man zum leben braucht, wenn man davon leben will. Wären es Mastschweine, sähe es anders aus, pro Mastschwein ca 5.-, kann sich jeder ausrechnen, wie viele man da braucht.
Nun hat der ja nicht nur Sauen, die gerade belegt werden sollen, sondern auch noch solche mit Ferkeln etc - also mag er vielleicht 1000, 1500 Tiere haben. Beispiel für einen 1200er Betrieb > Brokser Sauen. 

Wenn ich da angekommen bin, werde ich neugierig, weil man hier, im Gegensatz zu den meisten anderen Bildern, nicht sofort sieht, woher das Bild stammt (die meisten Ferkel-Fakes erkennt man sofort). Also google Bildersuche, vielleicht bringt es etwas. 

Dazu muß man das Bild erst mal haben, und hochladen und verlinken, das dauert auch seine Zeit. Dann darf man sich durch seitenlange Veganerthreas ohne Quellenangabe wühlen. Das dauert auch....und ich hab auf seite 10 aufgegeben. In meiner Chronik ist der selbe Text nochmal, mit google-bildersuche-fähigem Bild, feel free .... ich schätze, es stanmmt aus den USA, und ist einige Jahrzehnte alt, aber bei der veganen querverteilung ist ja nie etwas nachzuvollziehen. 

Was nun noch? Die Sauen kommen, wenn sie tragend sind, da raus, und in Gruppenhaltung, hatte ich schon gesagt, oder? Temperatur und Luftraten sind (in der EU) vorgeschrieben, ebenso wie der Boden, etc etc. 
 ·  Translate
1
Add a comment...

Björn Mailänder

Shared publicly  - 
 
 
Bin gespannt auf welcher Position unser Philipp heute auflaufen wird.Ich hoffe immer noch hinten rechts..
 ·  Translate
1
Add a comment...
Story
Tagline
Passion before Fashion
Introduction
He is more than a man, he's a shiny golden god...
Bragging rights
straight edge family guy... pma all day... never settle.. never grow up...
TipTop... Solide griechsche Kueche mit grosser Karte und sehr gutem Service... Die Preise sind absolut in Ordnung und das rustikal eingerichtete Lokal ist kinderfreundlich und rundum zu empfehlen.
Public - 2 months ago
reviewed 2 months ago
Sicherlich, kompetent, aber dafür SEHR unfreundlich, daher nicht zu empfehlen.
Public - 5 months ago
reviewed 5 months ago
Sehr schoenes, sauberes Restaurant, mit guter, italienischer Küche, nette Bedienungen, gutes Preisleistungsverhältnis... der weisse Stein ist nur zu empfehlen
Public - 6 months ago
reviewed 6 months ago
Die Linde ist ein rustikal, aber ordentlich eingerichtetes Lokal mit deutscher Küche. Wir hatten einen Tisch für 12 Uhr reserviert, haben allerdings erst um ca. 12.45 die Speisekarten bekommen... Das Essen kam um halb zwei... Die dann gereichte Tagessuppe war VOELLIG versalzen.. im Anschluss hatten wir Gaensebrust... Das Brustfleisch nicht so saftig wie Keule ist weiss ich, diese war aber katastrophal zaeh und trocken. Der dazu gereichte Rotkohl war nichtmal mittelmaessig.. die Herzoginkartoffeln gut, aber vermutlich TK... Preislich war das Essen fuer die abgelieferte Qualitaet voellig ueberteuert....Ich hatte ein VitaMalz bestellt, die Flasche die mir gebracht wurde war seit 6 Wochen abgelaufen... Alles in Allem kann ich hier leider nur einen Stern vergeben und einen Besuch in der Linde absolut nicht empfehlen... Nachdem wir uns beschwert haben, haben wir das Essen allerdings zu halben Preis bekommen
• • •
Public - 6 months ago
reviewed 6 months ago
20 reviews
Map
Map
Map
Sehr gutes Essen, die Bedienungen sind auf Zack.. kann man nur empfehlen
Public - 5 months ago
reviewed 5 months ago
Dauert leider viiiiiiieeeeel zu lange und die qualitaet hat auch sehr nachgelassen....
Public - 6 months ago
reviewed 6 months ago