Profile cover photo
Profile photo
Adnonia
11 followers -
Ein Smartphone-Dungeoncrawler entsteht...
Ein Smartphone-Dungeoncrawler entsteht...

11 followers
About
Posts

Post has attachment
Es wird einen Technikwechsel geben... ;-)
Add a comment...

Post has attachment
Langsam wird's... :-)
Photo
Add a comment...

Post has shared content
+Leonard Blum hat uns mal einen kleinen Einblick in seine Pixelkunst gegeben. :-)
Dieser Helm wird sicherlich in den Tiefen unter der Burg Felswacht zu finden sein... 
Adnonia | Ein kleiner Helm [Speedpixeln #1] 
Add a comment...

Post has attachment
Nachdem ich in den letzten Tagen recht viel um die Ohren hatte, habe ich es nun endlich, im zweiten Anlauf geschafft, eine "lauffähige Technikdemo" für Android zu erstellen. 
Grafisch fehlt noch der letzte Schliff, bevor ich es öffentlich zum download anbieten kann, aber hier schonmal ein kurzer Blick auf die Demo-App. 
Add a comment...

Post has attachment
+Kevin Bryzek hat die Intro-Musik fertig!
Vielen Dank dafür! :-)
Add a comment...

Post has attachment
So, die Facebookseite zu Adnonia ist nun auch fertig... Es darf "geliked" werden... ;-)
Add a comment...

Post has attachment
Hier ist eine Beschreibung des Gebietes der Spielwelt, in der ihr ins Spiel eintretet: 

Die Ortschaft „Felswacht“:
Die Ortschaft Felswacht liegt am westlichen Rand der zivilisierten Mittelreiche, direkt am Fuße eines Hügels, in der Nähe der Silberzacken. Eine stabile Palisade umgibt das Dorf, um es vor Angriffen, der sich hier im Grenzland herumtreibenden Rotten von Monstern und Banditen zu schützen. 

Einst, als der „Schratenkrieg“ tobte war der kleine Ort und die dazugehörige Burg einer der wichtigsten Außenposten der Mittelreiche, aber nun, über zwei Jahrhunderte später, ist die Ortschaft in Vergessenheit geraten und nur selten verirren sich Händler, oder Reisende hierher. Die Menschen in Felswacht sind Fremden gegenüber zwar etwas misstrauisch, aber ihre Gastfreundschaft wird dadurch kaum beeinträchtigt, solange man nicht zu viele Fragen stellt, oder sich in ihre Angelegenheiten mischt.

Die alte Festung:
Hoch auf dem Hügel thronte einst die Burg Felswacht, die aber im Krieg mit den Schraten, die im Silberzackengebirge leben, vor über zweihundert Jahren zerstört wurde. Viele Legenden ranken sich um das alte, verlassene Gemäuer. Tiefe Verliese soll es geben, angefüllt mit unvorstellbaren Schätzen. Aber auch grässliche Kreaturen, sogar Dämonen sollen dort hausen.

Die Verliese unter der Festung sollen im Spiel erforscht werden. Einen ersten Eindruck vermittelt die Skizze von +Sebastian R. Es ist lediglich eine Entwurfsskizze, eine voll colorierte Version für das Spiel ist in Arbeit... 
Photo
Add a comment...

Post has attachment
So, die Fertigkeiten können nun auch angelegt werden... :-)
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Ein kleines Video, welches den Fortschritt der "Dungeonsuite" zeigt...
Add a comment...

Post has attachment
Das Adnonia Logo stammt aus der "Feder" von +Björn Braun. Er hat es mir vor einiger Zeit erstellt...
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded