Profile cover photo
Profile photo
Cool and Call GmbH
6 followers -
Ihr Servicecenter für Dienstleistungen in der Kälte- und Klimatechnik
Ihr Servicecenter für Dienstleistungen in der Kälte- und Klimatechnik

6 followers
About
Posts

Post has shared content
Die innovative XWEB EVO-Familie wurde mit einem neuen Web User Interface weiter verbessert. Dieses wurde entwickelt, um dem Anwender alle relevanten Informationen noch schneller und einfacher zur Verfügung zu stellen.
Die einheitliche Oberfläche erlaubt dieselbe Dar-stellung auf allen gängigen Endgeräten, ob PC, Tablett, Smart Phone oder Monitor an XWEB 3000/5000.

Außerdem bieten die Systeme die Möglichkeit, die Bedienoberfläche kundenspezifisch zu konfigurieren und erfordern keinerlei zusätzliche Software. Mit XWEB EVO haben Sie jederzeit die volle Kontrolle über die gesamte Kälteanlage. Unsere Systeme stehen für Qualität, Bedienerfreundlichkeit und Effizienz, da sie stets den Nutzen der Anwender im Fokus haben.

- Einzigartige Bedienoberfläche:
Das neue XWEB EVO Web Interface passt sich automatisch an jedes verwendete Endgerät an. Ein einheitliches Design ist für alle gängigen Endgeräte gewährleistet: PC, Tablett, Smartphone und lokaler Monitor bei XWEB3000/5000 EVO. Dies stellt denselben umfangreichen Informationsgehalt auch für mobile Endgeräte sicher.

- Einfachere Einbindung von Reglern/Erfassungsmodulen:
Eine neue Funktion erlaubt den direkten und schnellen Zugriff auf Geräte-Vorkonfigurationen währen des Installationsvorgangs.

- Einzelgeräteansicht:
Das Menü “Einzelgeräteansicht” gibt eine detailierte Übersicht über den aktuellen Status, welcher in Echtzeit aktualisiert wird. Außerdem ist es möglich, Befehle an die angeschlossenen Regelgeräte zu senden (z. B. Einleiten einer Handabtauung), den Sollwert zu ändern oder die Parametereinstellung anzupassen

- Layout:
Ein neuer leistungsfähiger Grafik-Editor ermöglicht die Erstellung von noch detaillierteren und maßgechneiderten Grundrissen. Die Layout-Funktion erlaubt einen schnellen Zugriff auf Betriebsdaten sowie das Senden von Befehlen an die angeschlossenen Regelgeräte.

- Energieverbrauch:
In Verbindung mit Energiezählern von Carlo Gavazzi können Energieverbräuche einfach abgerufen und grafisch dargestellt und analysiert werden.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Auf in den zweiten Tag der globalen Leitmesse für die internationale Lebensmittel- und Getränkeindustrie ANUGA FoodTec - Halle 6.01 - Stand C008 - Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Photo
Photo
21.03.18
2 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Heute ist es soweit! Die globale Leitmesse für die internationale Lebensmittel- und Getränkeindustrie ANUGA FoodTec öffnet ab 09:00 Uhr ihre Türen.
Ressourceneffizienz ist das Top-Thema der Anuga FoodTec 2018. Ein schonender und gleichzeitig effizienter Umgang mit natürlichen Ressourcen ist die Schlüsselkompetenz zukunftsfähiger Gesellschaften. Auch unser Cool + Call Team ist dabei und klärt gerne auf, warum Natürliche Kältemittel langfristige Lösungen für Kälteanlagen sind und wie die auch für Kälteanlagenbetreiber geltende F-Gase-Verordnung erfüllt wird. Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der ANUGA FOOD TEC in Halle 6, Stand C-008.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Cool + Call GmbH auf der Intergastra:

Kälte hat Zukunft, sagt Carsten Häcker. Mit Kälte macht die Fellbacher Firma Cool + Call Geschäfte (Halle 5, E 21). Der Dienstleister sorgt bei seinen Kunden dafür, dass die Kühlaggregate rund um die Uhr laufen und die Lebensmittel nicht verderben. „Wir sind innerhalb von vier Stunden vor Ort“, versichert Häcker. Hervorgegangen ist Cool + Call aus der Vertriebsfirma Cool Italia, die seit einem Vierteljahrhundert vier italienische Kühlgerätehersteller vertritt. Vor ein paar Jahren kamen die Kunden aus dem Lebensmittelhandel auf Cool Italia zu: „Wir brauchen auch den Service.“ Den biete Cool + Call nun mit bundesweit 100 Servicepartnern und einem 24-Stunden-Notdienst.
Add a comment...

Post has attachment
Die Messe INTERGASTRA in Stuttgart ist eine internationale Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie, Catering, Konditorei und Café. Mehr als 1.300 nationale und internationale Aussteller präsentieren auf der INTERGASTRA Messe in Stuttgart ihr breites Angebotsspektrum und zukunftsweisende Ideen. Zu finden sind Küchentechnik, Kaffee- und Eismaschinen, Reinigungs- und Umwelttechnik, Hotel- und Gastronomieeinrichtungen wie Porzellan, Stahlwaren und Tischwäsche, Nahrungsmittel, Heißgetränke, alkoholische und alkoholfreie Getränke, Unterhaltungsgeräte sowie EDV- und Abrechnungssysteme. Ein Rahmenprogramm mit einer spannenden Mischung aus sachlicher Information und lebendigen Präsentationen zu aktuellen Trends und den wichtigsten Themen der Hotellerie-, Gastronomie- und Cateringbranche ergänzt das Ausstellerangebot der INTERGASTRA in Stuttgart.

Auch wir sind als Aussteller auf der Intergastra Stuttgart in der Halle 5 Stand 5E21 vertreten und freuen uns vom 03. - 07.02.2018 auf Ihren Besuch.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Die neue Flotte nimmt Gestalt an - weitere Bilder folgen : )
Photo
Photo
24.01.18
2 Photos - View album
Add a comment...

Post has shared content
Wir - NIKKI, die Nachwuchsinitiative Kälte - Klima - Branche, haben einen Infostand in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle am 27. und 28. Januar 2018 in Stuttgart -> Nr. 157.
Wir - NIKKI, die Nachwuchsinitiative Kälte - Klima - Branche, haben einen Infostand in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle am 27. und 28. Januar 2018 in Stuttgart -> Nr. 157. Wir freuen uns, Schulabgänger oder Umschüler oder "Abbrecher" über die verschiedenen Berufsbilder in der Kälte-Klima-Branche zu informieren und zu beraten.

COME IN and GET READY to be COOL!
Add a comment...

Post has shared content
Die Deckenleuchte EXPERT LED MEAT von PEGO
Die Deckenleuchte EXPERT LED MEAT ist die optimale Lösung für die Präsentation von Fleisch in einer gekühlten Umgebung. Das rosafarbene Licht hebt am besten die Frische des Fleischs hervor.
Dank der Verwendung der LED-Technologie trägt die Leuchte zur Energieeinsparung bei, darüber hinaus sorgt das moderne und dünne Design für extrem reduzierte Abmessungen.

Hauptmerkmale:
• Lichtfarbe auf die Präsentation von Fleisch optimiert.
• Unverzügliche Betriebsbereitschaft, ohne Wartezeit, auch bei niedrigen Temperaturen.
• Energieeinsparung gegenüber Lösungen mit Leuchtstoffröhren.
• Verringerte Wartungskosten dank der langen Lebensdauer der LEDs.
• Einfache Installation.
• Verringerte Abmessungen.
• Schutzgrad IP65.
• Erhöhte Leuchtkraft.
• Eigens entwickelter Versorgungskreis zur Reduzierung der von der Deckenleuchte erzeugten Wärme.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Kompaktkälteaggregate für R134a, R452A und R290.

Rivacold hat neue Verflüssigungssätze freigegeben: Die erste Serie der neuen Verflüssigungssätze TE und SE verwendet die Kältemittel R452A und R134a. Die Kälteleistung liegt je nach Verdampfungstemperatur zwischen 300 W und 780 W. Der GWP-Wert für das neu eingesetzte R452A ist bei vergleichbarer Energieeffizienz rund 50% niedriger als von R404A, weshalb es vom Hersteller als direkte Ersatzlösung benannt wurde. Die zweite Rivacold-Serie der TE und SE Geräte verwendet das natürliche Kältemittel R290 ohne Ozonabbaupotential. Aufgrund der geringen Füllmenge von max. 100 g und hermetischer Aggregateausführung gelten trotz ASHRAE-Sicherheitsklasse A3 keine besonderen Anforderungen.Kälteleistung reicht von 300 W bis 750 W.
In beiden Serien wurde der Kältekreislauf nochmals optimiert. Sie arbeiten mit neuen, gekapselten Hocheffizienzverdichtern von Embraco. Energieeinsparungen bis 20 % wurden durch diese Veränderungen im Prüflabor bei Rivacold nachgemessen. Weitere Verbesserungen beim Energieverbrauch liefert der Einsatz von EC-Lüftern am Verflüssiger, die bei der Propan-Serie zum Standard gehören. Auf Verdampferseite erfolgt die Abtauung gewohntermaßen mit Luft, Heißgas oder elektrisch.
Photo
Photo
24.01.18
2 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Mit dem EMOTION.award 2017 werden jedes Jahr tolle Frauen geeehrt, die Großes erschaffen und ihr Umfeld inspirieren.
Isabell Walter​ wurde für die Kategorie "Frauen in Führung" nominiert. Mit diesem Preis werden weibliche Vorbilder ausgezeichnet, die für eine moderne Führungskultur stehen.
Sie können Ihre Stimme für Isabell Walter ab sofort unter folgenden Link:
https://community.emotion.de/emotion-award-17/de-DE/abstimmen abgeben, indem Sie auf das rote Herz in der rechten unteren Ecke des Kategoriebildes klicken.
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded