Die EU hat in 28 europäischen Ländern 333 Websites untersucht - mit erschreckenden Ergebnissen: 75 Prozent dieser Websites entsprechen offenbar nicht den Vorschriften zum Schutz der Verbraucher.

Merkwürdig, dass man bei der EU (und der Bundesregierung) offenbar nicht mal auf den Gedanken kommt, dass vielleicht die Verbraucherschutzvorschriften völlig überzogen sind und kaum ein Shop-Betreiber mehr in der Lage ist, diese halbwegs vernünftig umzusetzen?
Shared publiclyView activity