Profile cover photo
Profile photo
Die Kinderkrebsforschungshilfe
1 follower -
Es ist unser Ziel, dass alle Kinder mit einer Krebserkrankung heilbar werden.
Es ist unser Ziel, dass alle Kinder mit einer Krebserkrankung heilbar werden.

1 follower
About
Posts

Post has attachment
Der MDR - Mitteldeutscher Rundfunk zeigte vom 18. bis 22. Dez. 2017 eine 5-teilige Reportagereihe über die Kinderonkologie-Leipzig: Die "Perlenkinder" von Leipzig.

Etwa 80 Prozent aller Kinder und Jugendlichen, die an Krebs erkranken, können geheilt werden. Aber der Weg dorthin ist oftmals mit deutlichen Therapie-Nebenwirkungen verbunden; und bei etwa 20 Prozent der Patienten ist der Krebs so maligne, dass keine Heilung möglich ist.

Eine Verbesserung der heutigen Therapieoptionen mit weniger Nebenwirkungen ist nur durch eine konsequente klinische und experimentelle Kinderkrebsforschung möglich. Bei den derzeit unheilbaren Krebsformen ist eine Grundlagenforschung notwendig, die die Mechanismen der Therapie-Resistenz auf zellbiologischer Ebene aufdeckt.

Der Förderverein der Kinderonkologie-Leipzig dankt daher allen Spendern, die Die Kinderkrebs-Forschungshilfe (http://www.kinderkrebsforschungshilfe.de) in 2017 unterstützt haben. Mit Ihrer Spende haben auch Sie dazu beigetragen, dass Forschung zur Verbesserung von Heilungschancen krebskranker Kinder an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig fortgesetzt werden kann.

Post has attachment
Die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (https://www.lwb.de) spendet 400 € an den Förderverein der Kinderonkologie-Leipzig "Die Kinderkrebsforschungshilfe"!

Die LWB mbH hat in der Vorweihnachtszeit eine Spendenaktion durchgeführt; von dem Erlös werden verschiedene soziale Einrichtungen vor Ort in Leipzig unterstützt.

Am 20.12.2017 haben Frau Nicole Scheider und Herr Lennart Tute von der lwb die Kinderonkologie-Leipzig besucht. Prof. Christiansen, Chefarzt der Kinderonkologie, hat Ihnen über die Entwicklung der Kinderonkologie in den letzten 10 Jahren berichtet. Ein wichtiges Thema war die Bedeutung der klinischen und experimentellen Kinderkrebsforschung für die Verbesserung der Heilungschancen krebskranker Kinder.

Herr Prof. Christiansen bedankt sich bei den Mitarbeitern und dem Aufsichtsrat der LWB mbH für die großartige Unterstützung des Fördervereins der Kinderonkologie-Leipzig (http://www.kinderkrebsforschungshilfe.de)!

Foto (li nach re): Herr Lennart Tute, Prof. Dr. Holger Christiansen
Photo

Post has attachment
Heilung durch Forschung!
Derzeit werden 8 von 10 Kindern mit einer Krebserkrankung geheilt. Es ist unser Ziel, dass alle Kinder mit einer Krebserkrankung heilbar werden!

Eine Verbesserung der Heilungschancen für krebskranke Kinder ist nur durch fortwährende klinische und experimentelle Kinderkrebsforschung möglich. Diese Forschung wird nur teilweise durch Landesmittel finanziert. Ein wesentlicher Anteil der Forschungsmittel sind durch Antragstellung eingeworbene Drittmittel bei diversen Einrichtungen, die bundesweit agieren, oder Spendengelder, die direkt an die Forschungseinrichtungen vor Ort gerichtet sind.

Die Kinderkrebsforschung an der Universität Leipzig wird direkt durch Ihre Spende an Die Kinderkrebs-Forschungshilfe gefördert.

Sie können einfach und schnell online auf den Internet-Seiten der Kinderkrebsforschungshilfe spenden (http://www.kinderkrebsforschungshilfe.de) und damit zur Verbesserung der Heilungschancen für Kinder mit einer Krebserkrankung beitragen.

Hierfür sei Ihnen ganz herzlichst gedankt!
Prof. Dr. Christiansen

Chefarzt der Kinderonkologie-Leipzig (http://kinderonkologie.uniklinikum-leipzig.de)
Photo
Wait while more posts are being loaded