Profile cover photo
Profile photo
Die Zürcherin
142 followers -
Die Zürcherin ist ein Online-Magazin mit liberaler Ausrichtung. Berichtet wird über Zürich und die Welt.
Die Zürcherin ist ein Online-Magazin mit liberaler Ausrichtung. Berichtet wird über Zürich und die Welt.

142 followers
About
Die Zürcherin's posts

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Die Europäische Zentralbank warnt davor, dass sie auf Grund von digitalen Währungen wie Bitcoin die Kontrolle über das Geldsystem in Europa verlieren könnte. Erfüllt Bitcoin damit seinen Sinn?
http://zuercherin.com/bitcoin-vs-europaeische-zentralbank/

Post has attachment
Alle illegalen Substanzen sind gefährlich und sollen auch so gehandhabt werden. Doch wenn ein Verbot nicht nur individuelle Freiheit raubt, sondern an sich auch noch größere negative Effekte hat, so müssen die Alarmglocken läuten. Der War on Drugs war erfolglos auf jeder nur möglichen Ebene. Nie war es so einfach Drogen zu erwerben. http://zuercherin.com/6-gruende-alle-drogen-zu-legalisieren/

Post has attachment
"Zudem bietet sich Bitcoin als System an, welches auch als Ergänzung zu Zahlungsdienstleistern wie Western Union fungiert, gerade in Staaten, in denen dieser Service nicht zur Verfügung steht. Bitcoin bietet also auch „Banking for the poor unbanked“."
http://zuercherin.com/veranstaltungsbericht-bitcoin-meetup-in-zuerich-mit-jonas-schnelli-und-matt-corallo/

Post has attachment
"...gerade weil der Kapitalismus Frauen aus gewalttätigen Beziehungen befreite, war es für Mises das beste System. Der Kapitalismus ist der Weg, die Vision des Feminismus in der Praxis umzusetzen."
http://zuercherin.com/ludwig-von-mises-war-pro-feminismus-bevor-es-cool-wurde/


Post has attachment
Ich halte diese dekadenten Aktion für absolut falsch. Ein Tesla ist ein absolutes Luxusobjekt, ein Statussymbol sondergleichen. Warum gerade diese Gruppe fürs Tanken nichts bezahlen soll, muss die Zuger Politik erklären.
http://zuercherin.com/dekadent-stadt-zug-subventioniert-tesla-fahrer/


Post has attachment
"Der Markt schien schlauer zu sein als mein Fachwissen. Diese Erfahrung führte bei mir zu neuer Demut – eine Lektion, die ich hoffentlich nie vergessen werde. Niemand sollte sich seiner Theorien so sicher sein, dass er glaubt, nicht mehr aus dem Fenster schauen und sich in die Realität hinauswagen zu müssen, um etwas zu entdecken, dass die eigenen Theorien nicht erklären können. Dies ist eine Hayek`sche Vorstellung, die Intellektuelle gerne ignorieren."
http://zuercherin.com/das-bemerkenswerte-an-bitcoins-ist-dass-es-sie-ueberhaupt-gibt/

Post has attachment
Die Belohnung von Angepasstheit ist, dass Dich jeder mag … außer Dir selbst. (Rita Mae Brown)
http://zuercherin.com/12-gedanken-die-dein-selbstvertrauen-staerken/

Post has attachment
Ich finde es moralisch falsch für einen einfachen Sitzplatz mit Sonnensegel 45´000 Franken auszugeben, Steuergeld notabene. Auch in Cham muss der Grossteil der Bevölkerung hart arbeiten um den Unterhalt bestreiten zu können. Diese Dekadenz schadet dem Ansehen des ganzen Kantons. Wenn eine Gemeinde zu viel Geld hat, soll sie den Steuerfuss senken und keine überteuerte Infrastruktur finanzieren, die fast niemand benutzt. http://zuercherin.com/offener-brief-bitte-herr-ineichen-treten-sie-zurueck/ 
Wait while more posts are being loaded