Profile

Cover photo
Christian “Raptor 2101” Kölpin
Works at Siemens AG
Attended DHBW Stuttgart
Lives in Weilimdorf
76 followers|137,488 views
AboutPostsPhotosYouTubeReviews
People
Have him in circles
76 people
Bernd Dau's profile photo
Audrey Delamarre's profile photo
Grahak Suraksha's profile photo
Manfred Matzat's profile photo
Ton Klompmaker's profile photo
José Galinha's profile photo
Alex Jabo's profile photo
Catherine Demas's profile photo
Tony Olejnicki's profile photo
Work
Occupation
Developing Software
Employment
  • Siemens AG
    Software Engineer, 2005 - present
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Weilimdorf
Previously
Zuffenhausen - Erfurt - Wolfsburg
Links
Story
Tagline
Ein Computerprogramm tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.
Education
  • DHBW Stuttgart
    Informatics/Bach of Science, 2005 - 2008
  • Andreas-Gordon-Schule Erfurt
    Mathe/Informatik, 2001 - 2004
Basic Information
Gender
Male
Birthday
December 24
Relationship
Married

Stream

 
... trifft es ziemlich passend
 ·  Translate
3
Add a comment...
 
Nach einem kleinen Test der #Lightroom #Gesichtserkennung an 1000 Photos, darf sich der Algorithmus jetzt an > 20000 Fotos versuchen, ich bin gespannt was bei rauskommt.
 ·  Translate
1
Christian “Raptor 2101” Kölpin's profile photo
2 comments
 
So 12000 Photos mit der Gesichtserkennung getaggt... #Adobe  muss unbedingt noch was an der Performance von #Lightroom  machen ....
 ·  Translate
Add a comment...
 
So und nicht anders... 
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
4 Monate nach dem Einzug bin ich auch angekommen... :D
 ·  Translate
2
Raik Vogt's profile photo
 
Schick schick :-)
Add a comment...
 
7 Dosen, 14 Module, insgesamt 28 einzelne RJ45 Dosen gepatched... hoffe das hält ne weile...
 ·  Translate
4
Add a comment...
 
Ohne worte ...
 ·  Translate
2
Janin Erdmann's profile photo
 
Kennt du auch, hihi...
 ·  Translate
Add a comment...
Have him in circles
76 people
Bernd Dau's profile photo
Audrey Delamarre's profile photo
Grahak Suraksha's profile photo
Manfred Matzat's profile photo
Ton Klompmaker's profile photo
José Galinha's profile photo
Alex Jabo's profile photo
Catherine Demas's profile photo
Tony Olejnicki's profile photo
 
Wir waren heute in Bad Urach an dem Wasserfall. Man kann quasi den Bach von der Quelle bis zum Wasserfall ablaufen. Danach geht es mehrere Meter imposant in die Tiefe... Das ist definitiv für eine Winterwanderung vorgemerkt
 ·  Translate
2
Add a comment...
 
Erster Familienausflug zur Burg #Hohenstaufen . Die Aussicht war bei dem Wetter genial, kann man jedem nur empfehlen.

Und Grillen kann man dort auch ;)
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Wer wissen will worum es geht, sollte die Anstalt schauen ...
 ·  Translate
 
Hier unterzeichnen! https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2015/_03/_11/Petition_57928.html

Die Griechenland-Petition zur "Anstalt" an den Deutschen Bundestag. Da sind leider erst wenige Unterzeichner und wir haben nur noch 10 Tage.
Auch für die, die noch nicht angemeldet sind, lohnt sich die einmal aufgewandte Mühe, denn man kann dann künftig schnell unterzeichnen, also bitte, unterzieht Euch der lästigen Prozedur und bittet auch noch andere drum

: Der Deutsche Bundestag möge beschließen:

1. Deutschland bekennt sich zu seiner historischen Verantwortung gegenüber Griechenland und der Notwendigkeit, Reparationszahlungen an Griechenland zu leisten.
2. Deutschland bekennt sich zu der Verpflichtung der Rückzahlung der Zwangsanleihe bei der Bank von Griechenland.
3. Die Bundesregierung wird beauftragt, mit der griechischen Regierung Verhandlungen über die Modalitäten der Reparationszahlungen und der Rückzahlung der Zwangsanleihe aufzunehmen
Begründung
Mit Schweigen, juristischen Tricks und Verzögerung hat sich Deutschland jahrzehntelang vor der Leistung notwendiger Reparationszahlungen und (!) der Rückzahung der Zwangsanleihe gedrückt. Völlig zu recht verlangt die aktuelle griechische Regierung, dass Deutschland sich nicht nur verbal zur Verantwortung für die Untaten des Nazismus in Griechenland bekennt.
Hier unterzeichnen! https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2015/_03/_11/Petition_57928.html
 ·  Translate
38 comments on original post
1
Add a comment...
 
Hat zwar was von einem Phallus aber egal ... es leuchtet ! Haben will... 
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Schon lange unterzeichnet, leider immer noch nicht genügend stimmen
 ·  Translate
 
Hat jemand Lust auf echte Politik? Mich stört der Gotteslästerungsparagraph nicht so furchtbar, schließlich werde ich selbst davon profitieren, wenn wir irgendwann unsere eigene Religion gründen. Aber es gibt da eine kleine Petition, der nur noch ein paar Stimmen fehlen…
 ·  Translate
4 comments on original post
1
Add a comment...
 
Wer englisch kann, sollte sich das anschauen ... das ist übel
 ·  Translate
Video Streaming Portal des Chaos Computer Clubs
1
Add a comment...
Alleine für die Spielplätzen lohnt sich der Besuch. Für die kleinen ist auf jeden Fall gesorgt. Die Tiergehege sind schön eingerichtet und bieten Hobbyfotographen vielfältige Motive. Ein lohnenswertes Ausflugsziel. Hinweis: man sollte sich vorher über die Zeitfenster der Tiershows informieren und den Anreisezeitpunkt entsprechend legen.
Public - a year ago
reviewed a year ago
Ein schönes Restaurant direkt hinter der Stranddüne mit super Ambiente. Besonders die freundliche Bedienung ist hervor zu heben. Für die Kleinsten gab es als Zeitvertreib statt einer Speisekarte Malbücher und Stifte. Das Essen wurde schnell serviert und hat sehr gut geschmeckt. Zur Not bietet die Speisekarte auch genügend Alternativen für Leute die keinen Fisch essen.
Public - a year ago
reviewed a year ago
Ein sehr gutes Museum bzw Aquarium. Die Exponate werden sehr futuristisch in Szene gesetzt. Fast immer kommen unterschiedliche Medien zum Einsatz. Die Präsentation der lebenden Exemplare ist teils überwältigend. Hinweis für Hobby-Fotografen: Eine "private" Fotolizenz muss für einen Euro erworben werden. Der Einsatz von Blitzgeräten ist fast immer untersagt. Die Exponate sind gut ausgeleuchtet und die Präsentationsräume immer sehr dunkel. So kann man mit einem lichtstarken Objektiv relativ reflektionsfrei Fotos machen. Erwähnenswert: alle Orte lassen sich mit Kinderwagen oder Rollstuhl erreichen.
• • •
Appeal: ExcellentFacilities: ExcellentService: Excellent
Public - 3 years ago
reviewed 3 years ago
Public - 4 years ago
reviewed 4 years ago
6 reviews
Map
Map
Map
Waren jetzt schon das dritte mal hier. Meine kleinen (2 und 4) sind immer wieder begeistert. Der Spielplatz vor dem Tiergehege kann zum "aufwärmen" oder "abklingen" benutzt werden. Einmal im Gehege ist man von Tieren umzingelt. Sobald diese riechen das man ihr Futter hat (kaufbar an der Kasse) wird es schwer vorwärts zu kommen. Für Kinder die das nicht gewöhnt sind oder nicht als zu kontaktfreudig, kann das zu viel werden. In jedem Fall sollte man nur Klamotten dabei haben, die man bereit ist wegzuschmeißen! Ein paar Ziegen klettern auch gern an einem hoch um zu bekommen, was sie wollen. In den Gehegen hat man mit allem was Ungefährlich für Kleinkinder ist Nahkontakt. Nur die Yaks, Pferde und Esel sind getrennt abgezäunt, lassen sich aber auch streicheln.
• • •
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago