Profile cover photo
Profile photo
Haus & Grund Leipzig Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer-Verein Leipzig und Umgebung e. V.
7 followers
7 followers
About
Posts

Post has attachment
Betriebskosten: BGH vollzieht Kehrtwendung zu den "Gesamtkosten"

Eine Betriebskostenabrechnung ist auch dann hinsichtlich der Angabe der "Gesamtkosten" formell ordnungsgemäß, wenn der Vermieter bei der jeweiligen Betriebskostenart den Gesamtbetrag angibt, den er auf die Wohnungsmieter der gewählten Abrechnungseinheit umgelegt. Dies gilt auch dann, wenn der Vermieter diesen Gesamtbetrag vorab um nicht auf den Mieter umlagefähige Kostenanteile bereinigt hat; einer Angabe und Erläuterung der zum angesetzten Gesamtbetrag führenden Rechenschritte bedarf es nicht. Das geht aus einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofs hervor (BGH, Urt. v. 20.01.2016 – VIII ZR 93/15), mit dem der BGH seine bisherige Rechtsprechung aufgibt.
Add a comment...

Post has attachment
Bundesregierung will Wohnungsbau ankurbeln

Die Bundesregierung will bezahlbaren Wohnraum schaffen und fördert deshalb den Neubau von Mietwohnungen in Gebieten mit einer angespannten Wohnungslage. Das geht aus einer Pressemitteilung der Bundesregierung hervor (zitiert nach juris).
Add a comment...

Post has attachment
Bundesverfassungsgericht: Keine rückwirkenden Kanalanschlussbeiträge
Das Bundesverfassungsgericht (Az. 1 BvR 2961/14, 1 BvR 3051/14) hat einer weit verbreiteten politischen Praxis einen Riegel vorgeschoben: An Gesetzen so lange herumzudoktern, bis sie auch Sachverhalte erfassen, die Jahrzehnte zurückliegen und trotzdem nicht verjähren.
Commenting is disabled for this post.

Post has attachment
Rauchwarnmelderpflicht in Sachsen geplant
Als eines der letzten Bundesländer plant nun auch der Freistaat Sachsen, eine Rauchmelderpflicht einzuführen. Darauf weist das Forum Brandrauchprävention hin.
Add a comment...

Post has attachment
OBI-Sofortrabatt in Höhe von 10 % für Mitglieder

Mit OBI, dem Marktführer im Raum Leipzig für Bau- und Gartenmarktartikel, wurde jetzt eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Mitglieder von Haus & Grund Leipzig erhalten fortan bei jedem Einkauf in den drei Leipziger Märkten sowie in Grimma, Wurzen, Borna, Torgau und Oschatz einen Sofortrabatt in Höhe von 10 % auf jeden Einkauf.
Add a comment...

Post has attachment
Mietminderung wegen fußballspielender Jugendlicher ausgeschlossen
Nach dem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH, Urt. v. 29.04.2015 – VIII ZR 197/14, Pressemitteilung Nr. 72/2015) sind Mietminderungen wegen fußballspielender Jugendlicher auf einem nahegelegenen Spielplatz ausgeschlossen.
Add a comment...

Post has attachment
Höhere Zuschüsse für Heizungen mit erneuerbaren Energien

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die Richtlinie zum Marktanreizprogramm (MAP) novelliert. Seit 1. April 2015 erhalten damit private Hauseigentümer, die ihre alte Heizung gegen eine Solarthermieanlage, Biomasseheizung oder effiziente Wärmepumpe austauschen, deutlich höhere Zuschüsse.
Add a comment...

Post has attachment
Wirklich ein neuer Paukenschlag aus Karlsruhe?

In den Medien werden die gestern verkündeten Entscheidungen des Bundesgerichtshofs als neuer "Paukenschlag" aus Karlsruhe bezeichnet (BGH, Urteile vom 18.03.2015 – VIII ZR 185/14; VIII ZR 242/13; VIII ZR 21/13). Bei genauerem Hinsehen ist dabei nicht alles neu. Haus & Grund Leipzig beantwortet  hier die wichtigsten Fragen für Vermieter in einer Schnellübersicht.
Add a comment...

Post has attachment
SAB | Sächsische Aufbaubank: Wohnen, Sanieren, Vermieten und Co.

Fragen rund um das Thema Wohnen, Sanieren, Vermieten und Co. beantworten Ihnen Mitarbeiter der Sächsischen Aufbaubank und der Sächsischen Energieagentur an verschiedenen Themeninseln und in Fachvorträgen am 23. März 2015 ab 17:30 Uhr in Leipzig.
Add a comment...

Post has attachment
Beschluss der Mietpreisbremse befremdlich

Der Bundestag hat heute die Mietpreisbremse beschlossen. In diesem Zusammenhang bezeichnete Haus & Grund-Präsident Rolf Kornemann es als befremdlich, mit welcher Leichtigkeit eine große Mehrheit der Bundestagsabgeordneten verfassungsrechtliche Bedenken beiseiteschiebt.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded