Profile

Scrapbook photo 1
Klaus Lohse
558,625 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

Klaus Lohse

Shared publicly  - 
 
Die Vergewaltiger aus den Reihen der UN-Truppen sollen ihren Opfern mit dem Tod gedroht haben.
1
1
E. Hec Antifa Bazillus's profile photo
Add a comment...

Klaus Lohse

Shared publicly  - 
2
1
E. Hec Antifa Bazillus's profile photo
Add a comment...

Klaus Lohse

Shared publicly  - 
 
Unzensuriert-TV: Ein anderes Europa ist möglich!
Marine Le Pen sieht Ende der Willkommenskultur: „Merkels Verhalten wird noch von der Geschichte beurteilt werden!“

Der patriotische Widerstand gegen die verhängnisvolle Politik der Europäischen Union und vieler ihrer Mitgliedstaaten gewinnt immer mehr an Kraft. Einzelne Parteien, die in ihren Ländern teilweise in Umfragen an der Spitze liegen, haben sich in der EU-Fraktion „Europa der Nationen und der Freiheit“ (ENF) formiert, die seit ihrer Gründung im Juni 2015 weitere Unterstützer gefunden hat. Vergangene Woche präsentierten die Spitzen dieser Parteien in Mailand ihr Modell eines anderen Europa bei einem Kongress mit dem Titel „Frei und stark – Ein andere Europa ist möglich“.

Unzensuriert-TV war in Mailand dabei und führte am Rande der Konferenz Interviews mit führenden Repräsentanten der Gruppe: mit Frankreichs Marine Le Pen (Front National), mit Italiens Matteo Salvini (Lega Nord) und Österreichs HC Strache (FPÖ).

Sie alle zeigten sich überzeugt, durch den ständig wachsenden Wählerzuspruch ein Ende der derzeitigen EU herbeiführen zu können. „Merkels Verhalten wird noch von der Geschichte beurteilt werden“, sagte Marine Le Pen mit Blick auf die „Willkommenskultur“ der deutschen Kanzlerin, die gerade in sich selbst zerbreche. „Endlich haben wir es geschafft“, zeigte sich auch Matteo Salvini euphorisch angesichts der wachsenden Kraft der Patrioten, die gezeigt hätten, dass es eine Alternative gebe zum „Europa von Merkel, dem Europa der Banken, der Arbeitslosigkeit, der Zuwanderung“.

HC Strache rechnet für die FPÖ mit einer Vorreiterrolle beim Aufbrechen des derzeitigen Systems – dann nämlich, wenn es nach den Bundespräsidentenwahlen im Herbst in Österreich auch zu vorgezogenen Nationalratswahlen kommen sollte. Dann könnte „eine Art Dominoeffekt“ ausgelöst werden, so HC Strache. Sein Anspruch sei es, „die neue Avantgarde der Politik von Österreich aus sicherzustellen“.

Die gesamte Veranstaltung in Mailand kann unter folgenden Links angesehen werden:
Kongress: https://www.youtube.com/watch?v=mrPxA...
Pressekonferenz: https://www.youtube.com/watch?v=lAXEF...

Webseite: http://www.unzensuriert.at/
Facebook: https://www.facebook.com/unzensuriert
Twitter: https://www.twitter.com/unzensuriert
 ·  Translate
1
Add a comment...

Klaus Lohse

Shared publicly  - 
 
Allein der Titel der Sendung bringt es auf den Punkt! Den Menschen wird mit diesen Trick der Behörden die Menschenrechte und somit die Mündigkeit komplett entzogen. Der Mensch wird zur Sache und eine Sache hat "KEINE RECHTE" !!! Maximilian erläutert die Zusammenhänge auf eine beeindruckenden Weise mit Patrick [Schönerstedt] im Gespräch bei Lebenskraft TV
 ·  Translate
1
Add a comment...

Klaus Lohse

Shared publicly  - 
 
Die Zustimmung zu Kanzlerin Merkel sackt dramatisch ab – auf den schlechtesten Wert seit …
 ·  Translate
1
Add a comment...

Klaus Lohse

Shared publicly  - 
 
Diese Volksverraeterschwein hat bestimmt noch viel mehr Dreck am stecken. Denn in der Politik tummeln sich ja genug Verbrecher.
 ·  Translate
Woche für Woche dreht Heiko Maas als Bundesjustizminister das große Rad. Nun bekommt er ein Problem. Gegen die saarländische SPD-Fraktion laufen Vorermittlungen der Staatsanwaltschaft. Maas könnte Fußballspiele auf Kosten der Steuerzahler besucht haben.
1
1
Verfassung1871's profile photo
Add a comment...

Klaus Lohse

Shared publicly  - 
 
Athen (dpa) - Aus Protest gegen eine geplante Rentenreform und Steuererhöhungen sind in Griechenland nach Schätzungen der Polizei landesweit Hunderttausende
1
Add a comment...

Klaus Lohse

Shared publicly  - 
 
Handgranatenanschlag in Villingen: Handgranate womöglich von "Flüchtlingen" selbst auf Wachpersonal geworfen! Am Sonntagabend haben sich Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Mitteilung zum Stand der Ermittlungen nach dem Fund einer mit Sprengstoff gefüllten Handgranate bei einer Villinger Flüchtlingsunterkunft geäußert.
alles anzeigen... Die Polizei meldete erstmals erhebliche Zweifel an der These, dass es sich dabei um einen fremdenfeindlichen, rechtsradikalen Anschlag gehandelt habe. Die Ermittler halten es für wahrscheinlicher, dass der Anschlag dem Wachpersonals, auf deren Container die Handgranate flog, das eigentliche Ziel des Anschlages war. Das wiederum spricht dafür, dass sogenannte "Flüchtlinge" selbst die Handgranate auf ihre Bewacher warfen. Unklar ist weiterhin, ob die Granate überhaupt über einen funktionsfähigen Zünder verfügte und ob sie hätte von selbst explodieren können. Ein weiteres hartes Indiz dafür, dass die Handgranate von den Bewohnern der "Flüchtlingsunterkunft" selbst geworfen wurde, ist die Tatsache, dass trotz der bundesweiten Berichterstattung, weder von Anwohnern noch von der Bevölkerung
Hinweise zu den möglichen Hintergründen der Tat oder potentiellen Verdächtigen beziehungsweise Tatbeteiligten gab.

Staatsanwaltschaft Konstanz sorgt für Skandal

Für einen handfesten Skandal sorgte unterdessen die Staatsanwaltschaft Konstanz, die den Bericht der Ermittler, nur einen Tag nach der gemeinsamen Erklärung, kassierte. Obwohl es für die keinerlei stichhaltige Indizien existieren, erklärte[1] der leitende, weisungsgebundene Oberstaatsanwalt Hans-Jörg Roth auf Nachfrage der NRWZ: „Wir gehen mit Sicherheit immer noch von einem fremdenfeindlichen Hintergrund aus“. Gleichwohl musste Staatsanwalt Roth einräumen: „Wir können einen anderen Tathintergrund nicht ausschließen: Wir ermitteln deshalb auch in andre Richtungen.“

Querverweise:

[1] Staatsanwalt kassiert Polizeibericht
http://www.nrwz.de/aktuelles/region/handgranatenansch..
 ·  Translate
1
1
Heinz Juergen Klingenhagen's profile photo
Add a comment...

Klaus Lohse

Shared publicly  - 
 
Achtung Facebook macht Jagt . Alle Seiten die mit Sportwaffen aller Art zu tun haben stehen auf der Abschussliste!
 ·  Translate
1
Add a comment...

Klaus Lohse

Shared publicly  - 
1
Add a comment...
Basic Information
Gender
Male
Links