Profile cover photo
Profile photo
Annika
3 followers
3 followers
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Photo

Post has attachment
Ein Lebenszeichen
Mir ist es ja fast schon peinlich, dass ich mich so lange nicht gemeldet bzw. hier etwas gepostet habe. Es tut mir Leid! Vielleicht sollte ich damit anfangen, euch auf den aktuellen Stand zu bringen. Seit Donnerstag bin ich wieder Zuhause, nachdem ich 4 Mon...

Post has attachment
Im neuen Jahr...
 ...soll alles anders werden. Das war mein Vorsatz und hilft mir, mich zu motivieren. Mittlerweile habe ich eine Essenserhöhung bekommen, sodass ich mittags Nachschlag essen muss. Anfangs war das ziemlich schwer, aber irgendwie gewöhnt man sich daran. Ich w...

Post has attachment
2013, adé
Ich kann euch gar nicht sagen, wie froh ich bin, dass dieses Jahr endlich vorbei ist. Erst Depression, dann KJP, danach Essstörung und jetzt wieder Klinik sind einfach genug Faktoren, die mir 2013 "vermiest" haben. Deswegen kommt an dieser Stelle auch kein ...

Post has attachment
Weihnachten - was war so los?
Zuerst einmal will ich mich entschuldigen, dass ich so lange nichts mehr geposted habe. Das lag aber nicht daran, dass hier nichts passiert ist, sondern dass ich einfach nicht dazu gekommen bin. Inzwischen war Weihnachten und ich hoffe, ihr hattet alle schö...

Post has attachment
Ein neues Türchen
...das ist es, was mich hier motviert, aufzustehen. Vielleicht ist es kindisch, aber ich versuche, mich ganz extrem auf den Adventskalender meiner Mutter zu konzentrieren. So denke ich wenigstens nicht über andere Dinge nach. Jede einzelne Socke ist mit ein...

Post has attachment
Happy Birthday - Geburtstag in der Klinik
Heute ist er nun also - mein eigentlich lang herbeigesehnter 17. Geburtstag. Natürlich bin ich ziemlich traurig darüber, gerade heute nicht zuhause zu sein. Trotzdem wurde mir der Tag so schön wie möglich gemacht. Meine Eltern hatten mir schon ein kleines P...

Post has attachment
Klinik - mein erster Tag
Nach einer ziemlich kurzen Nacht - ich musste ja auch noch mein ganzes Zeug zusammenpacken - ging's heute morgen um 8 Uhr los. Meine Eltern und ich machten uns auf den Weg hierher, in die Klinik. Die ist übrigens 450 km von Zuhause entfernt. Meine Gedanken ...
Wait while more posts are being loaded