#Sportunfall und der Weg zurück ins Leben
Kleine Info, was passiert ist: Nach einem Sportunfall liege ich mit einem Rückenmarkstrauma in einer Klinik und kann meine Arme nur teilweise bewegen. Bloggen ist z. Z. nicht. Aber ich sitze nicht im Rollstuhl, bin nicht an Genickbruch gestorben. Kann sogar den Text hier mit großer Anstrengung tippen

PS: habe ich schon gesagt, wieei Scheiße Android Keyboards für Betroffene wie mich sind? Speziell am Nexus N4 ist alles eine Qual - und OK Google ist bei edge Drosselung durch Netzclub/o2 unbrauchbar. Nachbuchen für 3 Euro geht nicht , da code 95 oder 200 abgewiesen wird. Lollypop bug?

Klasse gemacht #google und #o2 /#Netzclub. Netzclub Support reagiert auf Formularanfrage auch nicht. Deren Kontaktformular ist für Menschen mit Beeinträchtigungen wie mich eine Qual. Glücklicherweise habe ich genug Kräfte gehabt, um die Brille aufzusetzen, das Formular lesen und das Formular ausfüllen zu können - um in einem toten Supportbriefkasten zu landen. Heiliger Bürokratius. Und ich liege hier mit wachem Kopf, in einem schlaffen Körper - ahne, wie Steven H. sich fühlen muss, wenn er kommunizieren will. [Nachtrag: Der Netzclub-Support hat nach einem Tag reagiert und mir Guthaben aufgebucht - nun habe ich wieder Zugriff auf diese Welt.]

Genug #rant für heute. Das Nexus 4 ist mein Fenster zur Welt, um bei +DrWindows.de , heise.de & co. mitzulesen. Aber da alles bei mir langsam geht, fällt egdge auch nicht mehr ins Gewicht.

Nur das lasche n4 akku und das display nervt. Hätte ein lumia wg. Akkulaufzeit und großem Display besser gepasst? Könnte ich das von der Kraft halten? Gänzlich neue #Disability Fragen; die ich in meinen Büchern nie angerissen habe - die jetzt in meiner Lage showstopper sind. Wenn Du über so was nachdenkst, bist Du von deinen physischen Fähigkeiten ganz, ganz unten angekommen.

PS::Nutze g+ gerade, um Eindrücke und Gedanken für später festzuhalten. Wirkt wirr, hilft mir aber und geht nicht anders.

Die gute / schlechte Nachricht: Auch ein Traumata kann mich nicht stoppen. Ich bleibe euch als rantender Blogger erhalten - in 2-3 Wochen, 2 Monaten oder einem halben Jahr (kann mir kein Arzt sagen). Ich wollte ja auf 2 Tage verkürzen. Der Wille ist da, der Verstand sucht einen Weg, aber Körper sagt nein und verweigert mal eben die Anspannung des Bizeps - und zeigt, wer den Hammer schwingen muss.

PS: Essen ist bei mir Fitnessprogramm. Ein Teelöffel fühlt sich wie mit 10kg Hantel an. Zwei Bissen und ich bin fix & foxy -kriege aber gefühlt Muckies wie Schwarzenegger.

Geht aber täglich besser/leichter.Kann mich seit gestern Nacht im Liegen selbst am Ohr kratzen -zum Bleistift -essenzielle Fragen des Lebens - nicht ob ein Smartphone 512 MB haben soll.

Der Kampf zurück ins 2.Leben ist am 12.3. auf dem Op-Tisch eines fähigen Op-Teams gestartet. Und nachdem ich die Erfahrung habe, wie man mit einer Änestystin per kleinem Finger im Nasenloch ansagt, wie weit der geht (um bei Nasentubation das Optimum zu erreichen) werde ich den Kampf gewinnen - auch wenn ich für diesen Text 4 Std gebraucht habe. Denn die 'Erfahrungen' vom Unfall, über OP bis zurück ins Leben will ich (möglicherweise) als Blog-Projekt publizieren. Auch für andere Betroffene, denen es möglicherweise hilft, aus dem Loch zu finden. Wo mein Weg Verläuft weiß ich nicht - hoffe berichten zu können.

Und Windows 10 Bücher wird es von mir auch geben.


Gerade Steppenwolf 'Born to her wild' in Hr3 gewünscht und bekommen. Hammer, my feeling so far:

Get your motor runnin'
Head out on the highway
Looking for adventure
In whatever comes our way

Yeah, darlin'
Gonna make it happen
Take the world in a love embrace
Fire all of your guns at once
And explode into space...

Gonna make it happen..
We were born
Born to be wild
We can climbed so high
I never wanna die
Born to be wild
Shared publiclyView activity