Profile cover photo
Profile photo
Heiko K.
2,460 followers -
Frischluft liebender Technikfetischist mit Hang zu feinster elektronischer Musik.
Frischluft liebender Technikfetischist mit Hang zu feinster elektronischer Musik.

2,460 followers
About
Heiko's posts

Post has attachment
Große Sauerei sowas.. Ich hoffe die Diebe können gestellt werden und bekommen eine gerechte Strafe. Schlimm, dass sowas immer wieder passiert. Viel Glück +Radon Bikes​

Post has attachment
Ausgezeichnetes Material Design! Klasse Arbeit +BR24​ Bayrischer Rundfunk! Da können sich +MDR Mitteldeutscher Rundfunk​, RBB und Co eine Scheibe von abschneiden.

Post has attachment
Yeah.. Der +dailycoffeebreak​​ ist wieder auferstanden. Jetzt mit +Tobias Hildebrandt​. Ick freu mir!

Post has attachment
Schon krass, auf was für Ideen manche Menschen kommen.

Post has attachment
Aus aktuellem Anlass!

#köln #sexuelleübergriffe #skandal

P.S. Nein, ich finde es nicht okay was in Köln passiert ist. Ich finde es nur nicht okay, dass es so dargestellt wird, als ob es nur Ausländer machen würden und nur speziell Flüchtlinge aus dem afrikanischen und arabischen Ländern.

Post has shared content
Klingt wirklich interessant.
Follower-Power benoetigt! Was fuer eine tolle Idee fuer ein interaktives Magazin mit Tiefgang. Ich mache das wirklich nur ganz selten, aber in diesem Falle wuerde ich mich wirklich ueber jeglichen Like, Share, Kommentare und vor allen Dingen jede Investition in diese Idee der Kontext-Macher freuen.
Der dt. Medienlandschaft  kann ein derartiges Magazin nur gut tun.

Post has attachment
2015 - Sie haben Ihr Ziel erreicht...

Post has attachment
Nervigste Werbung 2015

#werbung #diesel #watch #fail #piiiiiiiep

😬

Post has attachment
Dem stimme ich zu!

Zitat:
"Der Nachhaltigkeitsforscher Reinhard Loske sieht das Ende der globalen Wachstumspolitik gekommen. Er prophezeit, dass künftig allein der Klimawandel Hunderte Millionen Menschen in die Flucht treiben wird. Um den Planeten zu retten, müsse die globale Wirtschaft daher schnellstmöglich neu ausgerichtet werden: Nur noch Entwicklungsländer sollten wachsen dürfen, zudem müsse der CO2-Ausstoß radikal gesenkt werden."

Post has attachment
Absurd überhaupt darüber zu reden, dass uns das Weltall gehört. Uns gehört im Grunde genommen noch nicht mal die Erde. Wir beuten nur alles aus, mehr nicht.
Wait while more posts are being loaded