Profile cover photo
Profile photo
Christoph Hermann
92 followers
92 followers
About
Posts

Post has shared content
Open Source Tools for Continuous Deployment

#Jenkins is the preferred Continuous Integration server voted on a recent Java.net survey. Other tools are: #Vagrant   #Docker   #Git   #Chef   #Flyway . What are yours?

> http://bit.ly/Jenkins_
Photo
Add a comment...

Post has shared content
Sehr interessanter Artikel über Faktoren, die die Entwicklungsgeschwindigkeit beeinflussen.

Lesenswert!
Add a comment...

IMAP Konto kopieren/umziehen

Mit dem Tool "imapcopy" kann man auf einfache Art und Weise ein E-Mail Konto inklusive sämtlicher Unterverzeichnisse von einem IMAP Server zu einem anderen kopieren.

Der einzige Nachteil dieses Tools ist, dass es kein SSL/TLS kann, weshalb man sich mit stunnel behelfen muss und den SSL-Port der IMAP-Server jeweils auf einen lokalen Port umbiegt (in diesem Beispiel ist der Zielserver bei Google):

stunnel -c -f -d 1143 -r imap.example.com:993 -P ''
stunnel -c -f -d 1144 -r imap.gmail.com:993 -P ''

Unter Ubuntu kann imapcopy einfach mittels apt-get install imapcopy installiert werden. Anschliessend erstellt man eine Konfigurationsdatei (imapcopy.cnf) mit einem Inhalt wie folgt:

---------------------------
SourceServer localhost
SourcePort 1143

DestServer localhost
DestPort 1144

#       SourceUser      SourcePassword  DestinationUser DestinationPassword
Copy    "user"  "pass" "userdesc"  "passdesc"
---------------------------

Anschließend kann man mit imapcopy -t die Verbindung zu den zwei IMAP Servern überprüfen.

Funktioniert alles wie gewünscht kann der Kopierprozess mit imapcopy angestoßen werden. Das kann je nach Größe der Postfächer und vorhandener Internetverbindung durchaus einige Stunden dauern.
Add a comment...

Post has attachment
TYPO3 Formhandler Error Handling, Language File

Wenn bei den Error Checks vom Formhandler keine Fehlermeldung dargestellt wird, aber dennoch das Formular zur erneuten Eingabe angezeigt wird, sollte man überprüfen, ob im Language File entsprechende Einträge vorhanden sind.

So sollte z.B. wenn das Feld name ausgefüllt werden muss (required), ein Eintrag ähnlich dem folgenden im Language File vorhanden sein:

<label index="error_name_required">Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen an</label>

Die entspricht folgendem Eintrag im HTML-Template:
<span class="required">###error_name###</span>

Weitere Informationen zur Validierung hier:
http://www.typo3-formhandler.com/documentation/validators/
Add a comment...

Post has attachment
XMLTransformer - Ein Plone-Produkt zur Transformation von XML-Inhalten

Das Produkt XMLTransformer ist eine von mir entwickelte Erweiterung des Content-Management Systems Plone, die es erlaubt XML-Inhalte aus einer lokalen oder über das Web abrufbaren Quelle mittels XSLT in eine ansprechende Darstellung zu transformieren.

Weitere Informationen zu dem Produkt finden sich auf meiner Webseite unter:
http://drhermann.de/projekte/xmltransformer/
Add a comment...

Post has attachment
TYPO3 Formhandler und E-Mails

Wenn man den Typo3 Formhandler verwendet (http://www.typo3-formhandler.com/), sollte man nicht vergessen in der Typoscript-Konfiguration als MailKlasse den Typo3 Mailer anzugeben:

...mailer.class = Mailer_TYPO3Mailer
Siehe auch: http://www.typo3-formhandler.com/documentation/finisher/finisher-mail

Ansonsten wird gegebenenfalls der return_path der E-Mails nicht richtig gesetzt, was dazu führt, dass manche Mailserver die E-Mails ablehnen.
Add a comment...

Post has attachment
Über 500 Downloads des Plone-Produkts XMLTransformer

XMLTransformer ist ein Plone-Produkt mit dem man mittels XSLT XML in HTML transformieren kann.

Dabei kann als XML und XSL-Quelle sowohl eine URL als auch eine hochgeladene Datei verwendet werden. Der XML-URL kann eine Reihe von GET-Parametern übergeben werden, die in einem Eingabefeld spezifiziert werden.
Auch dem Stylesheet können Parameter übergeben werden, die die Transformation beeinflussen können.

Die Parameterwerte können entweder statische Werte sein, die direkt angegeben werden, Werte aus GET-Parametern oder Python-Ausdrücke.

Das Ergebnis der Transformation wird zusammen mit einem Pre- und Post-Content auf der Plone-Webseite ausgegeben und von der Plone-Suche indexiert, so dass die Inhalte über die Plone Suche aufgefunden werden können.

Die Inhalte können (sofern keine GET-Parameter verwendet werden) auch gecached werden, um einen beschleunigten Seitenabruf zu erreichen.

Statistiken und Informationen zu dem Paket finden sich unter dem folgenden Link:
https://crate.io/packages/drchitu.XMLTransformer#all-versions

Der direkte Link zum aktuellen Produkt im PyPi Repository lautet:
https://pypi.python.org/pypi/drchitu.XMLTransformer/1.2
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Nerviger TYPO3 calendar base file attachments bug

Mit typo3 4.5.25 und calendar base (cal) hat man das Problem, dass in der Event-Darstellung des Kalenders die angehängten Dateien nicht angezeigt werden.
Dies beruht auf einem Fehler in css_styled_content, den man durch einen kleinen patch einfach beheben kann:
http://forge.typo3.org/issues/42338

Mit dieser Änderung werden die Anhänge wieder angezeigt.

Selbstverständlich sollte man daraufhin gleich typo3 aktualisieren ;-)

#typo3   #calendar_base   #cal   #bug   #attachments  
Add a comment...

Post has shared content
Kostenloses Skript zum Thema Internetrecht

Inhalte (Auszüge):
- Urheberrecht
- Zitate
- Öffentliche Zugänglichmachung für Unterricht und Forschung
- Schutz von Domains
- Rechteübertragung
- ...

Lesenswert und als Referenz geeignet.
Stand April 2013. 558 Seiten.

http://www.uni-muenster.de/Jura.itm/hoeren/itm/wp-content/uploads/Skript-Internetrecht_12April-20131.pdf
Add a comment...

Post has attachment
Die Universität Freiburg sucht einen Softwareentwickler für die Leitung eines Studierendenteams

Das Institut für Informatik sucht eine/n Softwareentwickler/in / Mobile Entwickler/in Teilzeitstelle (50%), der/die im Rahmen des Projekts SMILE+ (Technologiegestützte Optimierung der Betreuung und des Selbstlernprozesses in Massenlehrveranstaltungen) ein studentisches Entwicklungs- und Programmierteam selbstständig betreut und die Verantwortung für die Produktqualität übernimmt.

Ziel des Projekts ist die Weiterentwicklung einer innovativen Applikation (iOs, Android, Web), die interaktive Lernsituationen in Lehrveranstaltungen mit großer Teilnehmerzahl ermöglicht und den Lernprozess der Studierenden unterstützt.

http://www.uni-freiburg.de/universitaet/organisation/stellenboerse/?erf=y&stellenid=8250&layout=v4
Commenting is disabled for this post.
Wait while more posts are being loaded