Auf Facebook, in Foren und auch hier kursiert grade ein Screenshot, der vermeintliches Astroturfing von Amazon dokumentieren soll.

Doch weder Google, noch Bing findet irgendeine der drei Personen mit ihren einmaligen Namen. "Jannik Knigge", "Anne Zichner" und "Marco Buckholz" tauchen alleine in diesem Zusammenhang auf.

Fassen wir zusammen: Da existierten angeblich Postings, die niemand im Original gesehen hat. Sie stammen von Personen, die niemand kennt -- auch außerhalb von Facebook nicht. Und zwei Grafiken kann selbst ich in 20 Minuten fälschen: beliebige Facebook-Diskussion abspeichern, Text im Quelltext ändern, andere Fotos einsetzen, fertig. 

Wenn sich jemand meldet, der die Postings tatsächlich gesehen hat, immer her damit. Aber vorher muss man davon ausgehen: Es ist ein billiger Fake. 
Shared publiclyView activity