Profile

Cover photo
Elke Bursch
Attends Schule des Lebens
Lived in Duisburg-Rheinhausen
695 followers|529,994 views
AboutPostsPhotosVideos+1'sReviews

Stream

Elke Bursch

Shared publicly  - 
4
Ivy WILLIAMS's profile photoElke Bursch's profile photoFiati Taeger's profile photo
3 comments
 
+Fiati Taeger hier nicht ;)
+Ivy WILLIAMS thanks, but I dont like fussball ;)
 ·  Translate
Add a comment...

Elke Bursch

Shared publicly  - 
4
Elke Bursch's profile photoFiati Taeger's profile photo
6 comments
 
Eben und ich bin ja brav und folgsam ;)
 ·  Translate
Add a comment...

Elke Bursch

Shared publicly  - 
 
Wo ich grad heute meine "ich bin schlau, alle anderen sind doof-Tag" habe:

Da hat so mancher wohl diese Instruktion vergessen, ich kenne einige, die zu heiß gewaschen wurden ggg
 ·  Translate
 
Washing instructions for kid's clothes: "Remove child before washing"
3
Add a comment...

Elke Bursch

Shared publicly  - 
2
1
Sandra Hellwach's profile photoElke Bursch's profile photoMartin Wunsch's profile photo
4 comments
 
Ich mich auch, obwohl ich das Geld nicht hätte: wenn der Einsatz dazu beitragen würde das ein von mir vermisstes Tier wieder sicher bei mir landet, wäre es mir sowas von egal. Also rein theoretisch von der Gewichtung der Dinge her. Praktisch würde mich das leider in den Ruin treiben. Tier ist trotzdem wichtiger!!!
 ·  Translate
Add a comment...

Elke Bursch

Shared publicly  - 
 
Weil heute wieder so ein Tag ist, meine Empfehlung ;)
 ·  Translate
Benutze es ! Dein Gehirn
4
1
Sandra Hellwach's profile photoFiati Taeger's profile photo
 
Das ist aber schon deinstalliert ... 
 ·  Translate
Add a comment...

Elke Bursch

Shared publicly  - 
 
Also nochmal gleiches Bild wie heute morgen, nur aktuell 19:25h. Strahlender Sonnenschein, warm, nur am Rande ein paar Wolken in weiß und hellgrau (rund ums Haus sieht es so aus, nirgends dunkle Bedrohungen gesehen)

Der Unwetterdienst meldet auch hier: wetter.com für Laubach:

KREIS COCHEM-ZELL
gültig von: Donnerstag, 10.07.2014 18:53 Uhr
bis: Donnerstag, 10.07.2014 20:30 Uhr

Details ausblenden 
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am: Donnerstag, 10.07.2014 18:53 Uhr

für Kreis Cochem-Zell Von Nordosten ziehen örtlich Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen um 25 lm² pro Stunde und Hagel.

ACHTUNG Hinweis auf mögliche Gefahren: 
Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.

DWD Vorhersagezentrale Offenbach

Und auch laut Argrarwetter.net ist das wohl so, momentan liegt die Gewitterwahrscheinlichkeit bei 50% für Laubach.

Na gut, ich lass mal meine Blumen unten stehen, aber glauben tue ich das nicht ;)
 ·  Translate
4
Alex K's profile photoElke Bursch's profile photoFiati Taeger's profile photo
4 comments
 
Hier im Pott war grade als ich mich auf machte gen Oberhausen mal wieder ein wenig Weltuntergangsstimmung angesagt. Platzregen und Gewitter in Schwerte, nix davon in Dortmund. Wat Regen in Essen und Bochum und nur Blitze in Mülheim. Und überall dazwischen sah man aus'm Zug immer wieder geblitzel. Als ich in Oberhausen ankam war der Spuk aber schon vorbei und ich schlürrte für den Rest der Nacht meine Regenjacke ganz umsonst (stimmt nicht, Gaderobe 1€) mit mir rum. Zum Glück gab es keine Oberleitungsschäden oder vorsorgliche Betriebsstilllegungen (scrabbel anyone?). Das wäre äh, extrem doof gewesen. 
 ·  Translate
Add a comment...
Have her in circles
695 people
Otto Schwartz's profile photo
Tine Sowiso's profile photo
Carolyn Greene's profile photo
Tom Fritsch's profile photo

Elke Bursch

Shared publicly  - 
 
Mit ein paar Bildern vom Gassi wünsche ich allen einen schönen Abend!

Schrieb ich grad noch unter ein Bild "das lässt hoffen"...nun, inzwischen regnet es hier wieder..grmpf
 ·  Translate
4
Add a comment...

Elke Bursch

Shared publicly  - 
 
Der Chef bleibt heute morgen lieber noch etwas länger liegen! Bei dem bescheidenen Wetter (Regen, Nebel) hat er noch keine Lust.

Wünsche trotz des Wetters allen einen schönen Sonntag!
 ·  Translate
3
Steffanie L.'s profile photo
 
Das Wetter sucht sich dass alles unperfekt aus :D
 ·  Translate
Add a comment...

Elke Bursch

Shared publicly  - 
 
Eine Haselmaus beim Putzen, unerfreulichen Unrat und schöne Landschaft, einen Grasfrosch und Schmetterlinge gibt es heute ;)
 ·  Translate
8
Elke Bursch's profile photoMartin Wunsch's profile photo
3 comments
 
Das kann ich echt gut verstehen. ;)
 ·  Translate
Add a comment...

Elke Bursch

Shared publicly  - 
 
LOL manchmal denke ich FB vereint ganz besonders viele Menschen, die das Gehirn nur haben, damit es im Kopf nicht so hohl klingt beim Zähneputzen 
Ich bin ja auch keine Freundin der Jagd, aber ich glaube das "Tier" war schon vor dem Foto tot gg
 ·  Translate
 
Steven Spielberg ist ein Tierquäler
... er lässt sich einfach mit einem wohl toten Triceratops ablichten ... 

Das war sicher bei FB: "Es ist mir egal, wer er ist. Er hätte dieses Tier nicht erschießen sollen."
 ·  Translate
6
Oliver Krohn's profile photoOlaf Müller's profile photo
2 comments
 
Tja, das sind genau die Typen, mit denen ich immer aneinander gerate. ^^
 ·  Translate
Add a comment...

Elke Bursch

Shared publicly  - 
 
So viel zu Auflagen.....die werden eben nicht eingehalten und dann endet es katastrophal. Leidwesen sind immer die Tiere.

Eine Ideallösung habe ich auch nicht. ;(

Es zeigt nur wieder das Auflagen alleine das Problem nicht lösen, auch eine Sachkunde etc. würde daran wenig ändern. Solche Menschen handeln nicht so, weil sie nicht wissen, wie man Tiere hält (was ja spätestens nach den Auflagen bekannt wäre) sondern weil sie entweder einfach kein Interesse an einer guten Haltung haben oder aber selbst so psychisch abgerutscht sind, dass es nicht mehr möglich ist sich zu kümmern. Oder beides.

Es zieht sich durch alle Schichten, egal ob arm, reich, ein Tier oder mehrere....überall gibt es die "guten" und die "schlechten" Tierhalter. 

Was vielleicht etwas helfen würde: hinschauen, helfen, melden, mehr Mitmenschlichkeit, kürzere Amtswege....

Mitmenschlichkeit wäre sicher ein Punkt. Wenn ich manchmal so lese, was im Internet an Beschimpfungen, Shitstorm und Selbstjustizaufrufen so unter Post stehen wo jemand manchmal nur eine Frage hat...

In der Realität sind es teilweise nicht anders aus: es wird erst einmal beschimpft, gemieden, geredet statt nach zu haken und versuchen zu helfen. 

Die Folge ist dann, dass Menschen sich gar nicht mehr trauen zu Fragen oder um Hilfe zu bitten. Also läuft es weiter...und endet so oder schlimmer.

Alle schreien immer nach Verboten, Gesetzen, Sachkunde. Da liegt auch einiges im argen, keine Frage!

Doch anfangen können wir - wie immer - nur bei uns selbst: wir müssen anders handeln, wir dürfen uns an Shitstorms nicht beteiligen, nicht beschimpfen, nicht zur Selbstjustiz aufrufen und andere davon abhalten!

Mir fällt auch jegliche Contenance schwer bei solchen Bildern, meine Emotionen schlagen Purzelbäume, mir tut es in der Seele weh dieses Leid. Ich will auch keine Entschuldigungen dafür finden, die gibt es nicht. 

Doch trotzdem: da ist ein Mensch der so gehandelt hat und vielleicht war dieser Mensch nicht immer so. Möglicherweise hätte man dies alles verhindern können, wenn vorab gehandelt worden wäre! IM konkreten Fall weiß man es nicht.

Aber wir können alle ein winzigen Teil dazu beitragen, indem wir Respekt vor Lebewesen, Mitmenschlichkeit und Feingefühl vorleben. Wir bestimmen unser Handeln selbst. Worte allein können schon so verletzend sein und Schaden anrichten, Taten noch mehr. 
 ·  Translate
In einem katastrophalen Zustand sind sechs Hunde und etliche Kleintiere in die Wannigsmühle gekommen. Nach einer Kontrolle eines unter Auflagen stehenden Tierhalters im Markt Bad Bocklet war das Veterinäramt eingeschritten.
3
1
Elke Bursch's profile photoFiati Taeger's profile photoElisabeth L's profile photoMartin Wunsch's profile photo
24 comments
 
+Elke Bursch "Dann sterbt doch alle doof Modus " ist gut. Der ist nämlich auch irre zweckdienlich: Selbstschutz! ;)
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have her in circles
695 people
Otto Schwartz's profile photo
Tine Sowiso's profile photo
Carolyn Greene's profile photo
Tom Fritsch's profile photo
Education
  • Schule des Lebens
    present
Basic Information
Gender
Female
Relationship
Single
Story
Tagline
"Nun, wir alle fürchten böse Menschen. Aber das Böse hat viele Gesichter und eins davon ist für mich das fürchterlichste; und das ist die Gleichgültigkeit guter Menschen" Zitat aus Der blutige Pfad Gottes....und soo wahr!
Introduction
Einen Menschen in einer kleinen Beschreibung zusammenfassen? Sein Ich, seine Persönlichkeit? Das ist ja wie selber die Schublade aussuchen in die andere einen stecken können! Nöö, sucht euch mal schön selber die Schubladen aus in die ich passen soll, passt eh nicht! Wer was wissen will, muss fragen. Kommunikation ist das Schlüsselwort.
Bragging rights
Ich lebe, trotzdem, immer noch und gerne, auch wenn es immer wieder Menschen und Dinge gibt die einem das vermiesen wollen. Ich wohne da wo andere Urlaub machen und sehe die schönsten Sonnenauf- und untergänge und das mit meinen Viecherln, was will man mehr ;)
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Previously
Duisburg-Rheinhausen - Moers-Meerbeck - Rheinberg - Alt-Garzweiler - Grevenbroich - Krefeld-Hüls - Stenden - Grevenbroich-Neurath - Neuss-Holzheim - Jüchen - Laubach/Eifel - Gamlen - Beuren/Eifel
Elke Bursch's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Samsung NX DSLM Systemkamera - SMART NX | Samsung - ÜBERSICHT
www.samsung.com

SAMSUNG Hier finden Sie Ihre Samsung NX DSLM Systemkamera: die flexiblen Systemkameras überzeugen durch exzellente Bildqualität bei kleinste

Hundeerziehung zwischen Wunsch und Wirklichkeit
www.planethund.com

Es war Sonntagabend als ich mit meiner Freundin zusammen saß und wir noch gemeinsam ein Glas Wein tranken. Sie war am Wochenende auf einem S

Bestattungsinstitut
lustich.de

Auch Werbung für Bestattungsfirmen kann lustich sein.

Auf den Hund gekommen: Der Fuchs, der einen Freund suchte und fand - Pan...
www.stern.de

Es ist eine Geschichte wie im Märchen: Im Sommer haben sich in Norwegen ein Fuchs und ein Hund kennengelernt - und Freundschaft geschlossen.

Katze vs. Hunde: Du kannst nicht vorbei!
www.bildschirmarbeiter.com

Du kannst nicht vorbei! - Video auf bildschirmarbeiter.com

Ihre Sitzung ist abgelaufen! Bitte melden Sie sich an und ...
www.kalaydo.de

Ihre Sitzung ist abgelaufen! Bitte melden Sie sich an und versuchen Sie es dann erneut! Zurück zur Startseite. Kalaydo-Hilfe (Mo.-Fr. 9-18 U

Ihre Sitzung ist abgelaufen! Bitte melden Sie sich an und ...
www.kalaydo.de

Ihre Sitzung ist abgelaufen! Bitte melden Sie sich an und versuchen Sie es dann erneut! Zurück zur Startseite. Kalaydo-Hilfe (Mo.-Fr. 9-18 U

Die Post gratuliert einem Toten zum ewigen Umzug
bestatterweblog.de

«Eine aufregende Zeit neigt sich dem Ende zu und macht Platz für hoffentlich viele erholsame Momente in Ihrem neuen Zuhause», schreibt die P

Gabi trifft den Sensenmann
bestatterweblog.de

Meine Jugendliebe und Bestatterweblog-Fan Gabi hat in Essen bei einem Fest den Sensenmann fotografiert. Besonders treffend finde ich den Spr

Die Broturne
bestatterweblog.de

Da hat sich ein Erfinder Gedanken über Urnen gemacht und ist zu dem Schluß gekommen, das Nonplusultra könnte eine Urne sein, die aus Brottei

Fertigkeiten
bestatterweblog.de

Die Frau eines Stadtrates ist gestorben. Der Mann ist im Hauptberuf Oberstudienrat gewesen, jetzt schon etwas älter und wartet an der Haustü

Gerüchte: Wie unsere Angst vor Giftködern derzeit rücksichtslos ausgenut...
www.giftkoeder-radar.com

Foto: DPA / Symbolbild Eigentlich versuchen wir ja schon seit Monaten euch gebetsmühlenartig zu erklären, dass nicht jede Vergiftung durch e

OBI Pinnwand der Heimwerker-Träume!
specials.obi.de

Ich habe gerade meinen Traum auf die OBI Pinnwand der Heimwerker-Träume gepinnt. Stimme jetzt für meinen Heimwerker-Traum ab und drück mir d

Der lange Weg – Ein Buch von Kerstin Ludwig
bestatterweblog.de

Viel gibt es nicht zu sagen: Kerstin Ludwig hat ein Buch geschrieben. Das Buch ist kostenlos. Man kann es in verschiedenen Formaten gratis d

Amazon schmeißt unbequeme Kunden raus
www.lawblog.de

Aus der Praxis eines Düsseldorfer Rechtsanwalts

Praktikum beim Bestatter
bestatterweblog.de

Frau Büser kommt in mein Büro und sagt: "Chef, da draußen steht ein Mann und will ein Praktikum bei uns machen." Das ist nichts Ungewöhnlich

Aladin
bestatterweblog.de

Für Sandy reichen zwei fade Sonnenstrahlen am Himmel und sie trägt kurz. Antonia und Frau Büser frösteln dann noch lange. "Draußen ist es ja

Auf der Überseeinsel Reunion wurden lebende Hunde als Haiköder verwendet
www.giftkoeder-radar.com

Derzeit kursieren in verschiedenen Hundegruppen auf Facebook wieder schreckliche Bilder, die zeigen sollen wie tote und teilweise sogar lebe

Pralinchen
bestatterweblog.de

Es ist heiß, nein, es ist sogar fürchterlich heiß. Die Allerliebste winkt nur müde grinsend ab, als ich ihr anbiete, mich doch auf einer ber

Nach einer langen Wanderung sind wir gestern Abend dort gelandet. Sehr nette Bewirtung und auch das Essen war sehr gut! Wir kommen bestimmt noch einmal wieder!
Food: Very goodDecor: GoodService: Excellent
Public - a year ago
reviewed a year ago
Eine positive Überraschung! Ich war noch neu im Ort und wollte mit meiner Cousine Essen gehen, eine Planänderung führte uns in die Metzgerei Pütz. Ich erwartete gut bürgerliche Küche, einfach, aber lecker. Doch was ich bekam übertraf meine Vorstellungen um Lichtjahre. Der Gastraum ist freundlich gestaltet, ein Mix aus mediterranem Flair und Nostalgie. Der Service ist sehr freundlich und zuvorkommend. Ich bestellte mir "Rumpsteak mit Cognac-Rahmsoße, dazu Kroketten und einen Salat". Da ich eine starke Zwiebelallergie habe muss ich vorab immer klären, dass nicht nur keine Zwiebeln enthalten sind, sondern auch kein Zwiebelpulver oder Gewürzmischungen die dieses enthalten. Auf meine Frage hin erklärte man mir, dass es ohne Zwiebeln sei und Gewürzmischungen und alle Soßen selbst gemacht sind, also auch keine Fertigprodukte. Ich bestellte und vergaß völlig dies auch noch in Bezug auf den Salat zu erwähnen. Doch als dieser serviert wurde, erwähnte man extra noch, dass auch dieser ohne Zwiebeln sei. Fein, dachte ich, man hat mir zugehört und mitgedacht. Es kam also der Salat. Nett angerichtet, ein bisschen Feldsalat mit Sahne-Dressing, geraspelte Möhren in Apfel(?)-Essig-Dressing, geraspelte Zucchini. Schon der Salat schmeckte hervorragend, frisch, passende gut abgestimmte Dressings. Einfach lecker. Zum Essen wurde meiner Cousine der bestellte Rotwein serviert, leider vertrage ich keinen Wein, aber laut ihrer Aussage und dem Bouquet zu urteilen, war auch dieser sehr gut. Dann kam das Steak. Zartes, auf den Punkt gegartes Fleisch welches förmlich auf der Zunge zerging. Beste Qualität, bester Geschmack. Die Soße war ein Gedicht, zart und perfekt gewürzt hüllte sie sich um das Fleisch. Ein wahrer Gaumenschmaus. Die Kroketten waren selbst gemacht, keine TK Ware die schmeckte wie überall, sondern leckere, selbstgemachte Kroketten. Hätte ich keine Tischmanieren, ich hätte den Teller abgeleckt! Inzwischen waren wir noch ein 2. Mal da. An einem Wochentag, kurz vor Weihnachten. Also in einer Zeit wo außer Weihnachtsfeiern nicht viel los ist. Die Karte war etwas anders, es gab weniger Auswahl. Aber meiner Ansicht nach ein gutes Zeichen, da man sich darauf einstellt wie die Nachfrage gerade ist und nicht einfach eine Standardkarte hat, welche immer das Gleiche bietet. Auch diesmal war das Essen hervorragend, als Nachtisch hatte ich noch ein Eis mit frisch geschlagener Sahne und zum Abschluss einen Kaffee. Sowohl zum Eis, als auch zum Kaffee wurden selbstgebackene Weihnachtsplätzchen geboten. Lecker, frisch, wie aus Omas Plätzchendose. Auch hier wieder kein Fertigprodukt, kein 08/15 Keks, sondern mit Liebe gebackene Plätzchen. Ich bin kein Gourmet, kein Restauranttester oder selber Koch; doch habe ich beruflich bedingt schon in einigen hochdotierten Restaurants speisen dürfen und lege selber beim Kochen viel Wert auf frische; dieses Restaurant würde von mir sofort 3 Sterne bekommen! Wenn Sie mal in der Gegend sind, machen Sie einen Abstecher in das kleine Örtchen Beuren, oberhalb der Mosel, am Ende der Eifel und genießen Sie dieses hervorragende Essen. Guten Appetit! ;)
• • •
Quality: ExcellentAppeal: ExcellentService: Excellent
Public - a year ago
reviewed a year ago
2 reviews
Map
Map
Map