Profile

Cover photo
Elke Bursch
Attends Schule des Lebens
Lived in Duisburg-Rheinhausen
831 followers|1,873,673 views
AboutPostsPhotosVideos+1'sReviews

Stream

Elke Bursch

Shared publicly  - 
 
 
Ich war grad mal draußen.
 ·  Translate
View original post
2
Add a comment...

Elke Bursch

Shared publicly  - 
 
 
PRO ASYL ... nicht nur ein wenig! END OF STORY.
http://www.proasyl.de/de/
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

Elke Bursch

Shared publicly  - 
3
Add a comment...

Elke Bursch

Shared publicly  - 
 
 
Das arme Griechenland und die Armseligkeit unserer Medien. Eine Dokumentation und einiges mehr zur totalen Meinungsmache.

„Schon seit ihrer Wahl Ende Januar wurden die Exponenten der griechischen Regierung mit Polemiken und sachfremden Anfeindungen überzogen. Seit Alexis Tsipras in der Nacht zum Samstag nun angekündigt hat, ein Referendum abhalten zu wollen, gibt es kein Halten mehr. Offen feindselige und nicht selten persönlich beleidigende Tiraden scheinen jetzt unabdingbar zum guten Ton zu gehören“, so beschreibt Carsten Weikamp die Reaktion der wichtigsten Medien. Er hat für die NachDenkSeiten diese armselige Reaktion dokumentiert (Teil I). Wir verlinken außerdem in Teil II auf die Rede von Tsipras mit der Ankündigung des Referendums und das Dokument mit den Vorschlägen der „Institutionen“, die die Entscheidung für das Referendum ausgelöst haben. Außerdem haben einige Leserinnen und Leser der NachDenkSeiten auf den Beitrag zu den Methoden der Meinungsmache vom 26. Juni mit interessanten Analysen reagiert, die auch den Umgang mit Griechenland betreffen (Siehe Teil III). Danke vielmals allen Beteiligten. Albrecht Müller.
 ·  Translate
6 comments on original post
1
Add a comment...
Have her in circles
831 people
Tierpension Lapzin-Thiem's profile photo
dimividz's profile photo
Heinz Schwochow's profile photo
Anak Linggau's profile photo
Jacky Zheng's profile photo
Tierarztpraxis am Bürgerpark's profile photo
Katja Ruebke-Ohlmeyer's profile photo
Christina Reuter's profile photo
Carmen Sibaja Varo's profile photo

Elke Bursch

Shared publicly  - 
 
Guten Morgen ;)

Da aufgrund meines "kaputten Fußes" und des heißen Wetters lange Gassigänge ausbleiben, haben wir es uns gestern im Garten gemütlich gemacht.

Es gab nur kurze Gassigänge runter an die Endert und bis zum nächsten "Einstieg". Lumpi findet das doof, doch auch ihm ist es zu warm. 

An der Endert lässt es sich zwar aushalten, aber lange laufen kann Frauchen momentan nicht, auch lange stehen ist doof. 

Dazu kommt noch: Ich bin ja gerne draußen und gehöre definitiv nicht zu denen, die bei jedem Fluginsekt welches stechen oder beißen könnte in Panik geraten. Doch selbst mir wird es langsam vermiest unten am Wasser: Bremsen und / oder Kriebelmücken die einen regelrecht verfolgen und das mit mehreren brauche ich dann auch nicht. Die Viecher finden mich höchst attraktiv (ja wenigsten welche, hahaha, grmpf). Normale Mückenstiche habe ich keine, aber vor allem die Bremsen beißen mich momentan ständig. ;( Bisher hat da auch kein Mittelchen gegen geholfen. Kaum aus dem Auto habe ich mindestens drei an mir hängen. Da bin selbst ich froh, wenn ich wieder heim fahren kann! 

Hier blieb das Gewitter aus! Ich habe bis es dunkel war draußen gesessen und gelesen. Das Gewitter tobte in der Nähe, ich hörte den Donner, sah die Blitze und die dunklen Wolken, spürte den Wind...aber kein Tropfen verirrte sich nach Laubach.

Das wird wohl auch die nächsten Tage laut Wetterbericht so bleiben.

Noch haben wir hier angenehme 19 Grad, dass werde ich jetzt nutzen und mit den Wuffels Gassi gehen. Vielleicht schafft mein Fuß ja etwas mehr als nur den Feldweg rauf und runter.

Und denkt dran: nicht so aktiv sein bei dem Wetter und auch bei den Tieren auf ausreichende Wasserversorgung achten!!

Achtet bitte auch auf Weidetiere! Immer wieder müssen Polizei und Feuerwehr ausrücken, weil Weidetieren nicht genug Wasser und Schatten zur Verfügung steht. Wenn Euch so etwas auffällt, beobachtet einen Moment ob die Tiere wirklich nirgendwo Wasser haben und scheut euch nicht Polizei, Feuerwehr oder VetAmt einzuschalten. Schließlich geht es um Lebewesen!

Wünsche allen einen schönen Tag!
 ·  Translate
3
Fiati Taeger's profile photoElke Bursch's profile photo
3 comments
 
+Fiati Taeger jo hab mir einen Fersensporn zugelegt grmpf

Ach nur 2? Wäre ich dankbar drum, ich hab dann gestern Abend noch mal gezählt, Ergebnis: 8 Bremsenbisse von 30 Min. Bach! brodel

Wie gut, dass ich mir letz extra ne große Flasche (500 ml) Wasserstoffperoxid geholt habe, dann juckt es wenigstens nicht!
 ·  Translate
Add a comment...

Elke Bursch

Shared publicly  - 
 
 
_*I
nterview mit Prof. Dr. Heiner Flassbeck, Wirtschaftswissenschaftler und ehemaliger Chefvolkswirt bei der UNO-Organisation für Welthandel und Entwicklung (UNCTAD) in Genf über die aktuelle Grexit-Diskussion und die wahren Ursachen der Eurokrise.*_
 ·  Translate
Interview mit Prof. Dr. Heiner Flassbeck, Wirtschaftswissenschaftler und ehemaliger Chefvolkswirt bei der UNO-Organisation für Welthandel und Entwicklung (UNCTAD) in Genf über die aktuelle Grexit-Diskussion und die wahren Ursachen der Eurokrise.
1 comment on original post
1
Add a comment...

Elke Bursch

Shared publicly  - 
 
 
Operation geglückt, Europa tot

Wenn dieses Wochenende uns eins gelehrt hat, dann ist es folgendes: Wer es wagt, das neoliberale Dogma auch nur zu hinterfragen, wird gnadenlos von seinen europäischen „Partnern“ an die Wand gestellt. Europa spielt bereits den „Grexit“ durch und es besteht kaum ein Zweifel daran, dass die „Institutionen“ ein Exempel statuieren wollen, um die linke griechische Regierung zu entfernen. Schon wird ein „Plan B“ ins Spiel gebracht – der Staatsbankrott und anschließende Ausschluss Griechenlands aus der Eurozone. Doch um was geht es bei diesem Plan B konkret? Ist er noch abzuwenden oder dient er vor allem als ultimatives Druckmitteln, um das Referendum im Sinne des neoliberalen Europas zu verschieben. Wie dem auch sei, der Schaden, den die Finanzminister der Eurozone angerichtet haben, ist gigantisch. Der europäische Gedanke ist tot, Europa ist tot. Von Jens Berger.
 ·  Translate
25 comments on original post
1
Add a comment...

Elke Bursch

Shared publicly  - 
 
 
Jürgen ist Frührentner und lebt im Altenheim. Als er Fotos von seinem Essen bei Facebook postet, erntet er viel Mitgefühl: Er wiegt nur 45 Kilo, aber ...
View original post
1
Add a comment...
People
Have her in circles
831 people
Tierpension Lapzin-Thiem's profile photo
dimividz's profile photo
Heinz Schwochow's profile photo
Anak Linggau's profile photo
Jacky Zheng's profile photo
Tierarztpraxis am Bürgerpark's profile photo
Katja Ruebke-Ohlmeyer's profile photo
Christina Reuter's profile photo
Carmen Sibaja Varo's profile photo
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Previously
Duisburg-Rheinhausen - Moers-Meerbeck - Rheinberg - Alt-Garzweiler - Grevenbroich - Krefeld-Hüls - Stenden - Grevenbroich-Neurath - Neuss-Holzheim - Jüchen - Laubach/Eifel - Gamlen - Beuren/Eifel
Story
Tagline
"Nun, wir alle fürchten böse Menschen. Aber das Böse hat viele Gesichter und eins davon ist für mich das fürchterlichste; und das ist die Gleichgültigkeit guter Menschen" Zitat aus Der blutige Pfad Gottes....und soo wahr!
Introduction
Einen Menschen in einer kleinen Beschreibung zusammenfassen? Sein Ich, seine Persönlichkeit? Das ist ja wie selber die Schublade aussuchen in die andere einen stecken können! Nöö, sucht euch mal schön selber die Schubladen aus in die ich passen soll, passt eh nicht! Wer was wissen will, muss fragen. Kommunikation ist das Schlüsselwort.
Bragging rights
Ich lebe, trotzdem, immer noch und gerne, auch wenn es immer wieder Menschen und Dinge gibt die einem das vermiesen wollen. Ich wohne da wo andere Urlaub machen und sehe die schönsten Sonnenauf- und untergänge und das mit meinen Viecherln, was will man mehr ;)
Education
  • Schule des Lebens
    present
Basic Information
Gender
Female
Relationship
Single
Elke Bursch's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Bedroht die Hauskatze die Artenvielfalt?
www.nabu.de

Bis zu 200 Millionen Vögel jedes Jahr sollen in Deutschland Katzen zum Opfer fallen. Im Interview äußert sich NABU-Vogelexperte Lars Lachman

Ihre Sitzung ist abgelaufen! Bitte melden Sie sich an und ...
www.kalaydo.de

Ihre Sitzung ist abgelaufen! Bitte melden Sie sich an und versuchen Sie es dann erneut! Zurück zur Startseite. Services; Kontakt · AGB · Imp

30.000 € Sachschaden, wegen zu harter Brezel!
www.rpr1.de

500 (!!!) zerbrochene Gläser und Bierkrüge

Gas-Fracking soll ab 2016 erprobt werden - | WAZ.de
www.derwesten.de

Trotz breiter Proteste soll das Gas-Fracking in Deutschland unter strengen Auflagen ab 2016 erprobt werden. Das Kabinett beschloss einen Ges

Happy Meeple - Play modern board games online!
plus.google.com

Happy Meeple is a beginner-friendly online gaming platform.

Ihre Sitzung ist abgelaufen! Bitte melden Sie sich an und ...
www.kalaydo.de

Ihre Sitzung ist abgelaufen! Bitte melden Sie sich an und versuchen Sie es dann erneut! Zurück zur Startseite. Services; Kontakt · AGB · Imp

Samsung NX DSLM Systemkamera - SMART NX | Samsung - ÜBERSICHT
www.samsung.com

SAMSUNG Hier finden Sie Ihre Samsung NX DSLM Systemkamera: die flexiblen Systemkameras überzeugen durch exzellente Bildqualität bei kleinste

Hundeerziehung zwischen Wunsch und Wirklichkeit
www.planethund.com

Es war Sonntagabend als ich mit meiner Freundin zusammen saß und wir noch gemeinsam ein Glas Wein tranken. Sie war am Wochenende auf einem S

Bestattungsinstitut
lustich.de

Auch Werbung für Bestattungsfirmen kann lustich sein.

Auf den Hund gekommen: Der Fuchs, der einen Freund suchte und fand - Pan...
www.stern.de

Es ist eine Geschichte wie im Märchen: Im Sommer haben sich in Norwegen ein Fuchs und ein Hund kennengelernt - und Freundschaft geschlossen.

Katze vs. Hunde: Du kannst nicht vorbei!
www.bildschirmarbeiter.com

Du kannst nicht vorbei! - Video auf bildschirmarbeiter.com

Ihre Sitzung ist abgelaufen! Bitte melden Sie sich an und ...
www.kalaydo.de

Ihre Sitzung ist abgelaufen! Bitte melden Sie sich an und versuchen Sie es dann erneut! Zurück zur Startseite. Kalaydo-Hilfe (Mo.-Fr. 9-18 U

Ihre Sitzung ist abgelaufen! Bitte melden Sie sich an und ...
www.kalaydo.de

Ihre Sitzung ist abgelaufen! Bitte melden Sie sich an und versuchen Sie es dann erneut! Zurück zur Startseite. Kalaydo-Hilfe (Mo.-Fr. 9-18 U

Die Post gratuliert einem Toten zum ewigen Umzug
bestatterweblog.de

«Eine aufregende Zeit neigt sich dem Ende zu und macht Platz für hoffentlich viele erholsame Momente in Ihrem neuen Zuhause», schreibt die P

Gabi trifft den Sensenmann
bestatterweblog.de

Meine Jugendliebe und Bestatterweblog-Fan Gabi hat in Essen bei einem Fest den Sensenmann fotografiert. Besonders treffend finde ich den Spr

Die Broturne
bestatterweblog.de

Da hat sich ein Erfinder Gedanken über Urnen gemacht und ist zu dem Schluß gekommen, das Nonplusultra könnte eine Urne sein, die aus Brottei

Nette, freundliche Bedienung und vor allem: hier gibt es die leckersten Milchbrötchen und Hefezöpfe weit und breit!!! Nicht dieser komische Hefeteig aus der industriellen Fertigung wie bei allen anderen, sonder richtig leckere Milchbrötchen. Ich wohne inzwischen in der Eifel und lasse mir Ostern extra einen Hefezopf mitbringen! Auch die Torten sind sehr lecker. Hier schmeckt man noch die gute Backkunst!
Public - 3 months ago
reviewed 3 months ago
Ich habe einen alten Ford Galaxy gekauft, dieser muss jetzt noch über den TÜV und da er mit Gas fährt, muss auch die Gasanlage abgenommen werden. Der Wagen steht in Dortmund, mein Bekannter der das für mich macht wohnt in Kaarst. Also schon ein Stück zu fahren. Damit man nicht umsonst fährt habe ich bei ATU mit der Schwerter Nummer angerufen. Ich kam trotzdem nur an die Hotline. Es meldete sich ein sehr netter Herr, ich schilderte ihm den Fall. Also Gasanlagenabnahme, Prins Anlage, nicht bei ATU eingebaut, schon drin, aber Ventilkühlung muss noch angeschlossen werden, etc und dann auch die TÜV Abnahme. Er wollte es gar nicht so genau wissen. Man solle einfach ohne Termin in Schwerte vorbei kommen, es würde ein Check gemacht und dann kann man sehen, was gemacht werden müsse. Ich fragte nochmals, ob das den auch gemacht würde, ja sicher das machen sie auch bei Fremdanlagen. Also fuhr mein Bekannter extra heute morgen dorthin und.....trommelwirbel....wurde abgewiesen! Sie würden nur an eigenen Anlagen was machen, nicht an Fremdanlagen, Prins machen sie gar nicht. Schönen Dank auch für die falsche Auskunft!!! Wir haben nun einen Tag bzw. ein ganzes Wochenende in den Wind geschrieben, nur weil man trotz mehrfachen Nachfragens eine falsche Auskunft bekommen hat. Wäre man von Anfang an ehrlich gewesen, hätten wir uns die Fahrt sparen können. Definitiv nicht zu empfehlen, wenn es schon an solchen Kleinigkeiten harpert!
• • •
Public - 4 months ago
reviewed 4 months ago
Eine positive Überraschung! Ich war noch neu im Ort und wollte mit meiner Cousine Essen gehen, eine Planänderung führte uns in die Metzgerei Pütz. Ich erwartete gut bürgerliche Küche, einfach, aber lecker. Doch was ich bekam übertraf meine Vorstellungen um Lichtjahre. Der Gastraum ist freundlich gestaltet, ein Mix aus mediterranem Flair und Nostalgie. Der Service ist sehr freundlich und zuvorkommend. Ich bestellte mir "Rumpsteak mit Cognac-Rahmsoße, dazu Kroketten und einen Salat". Da ich eine starke Zwiebelallergie habe muss ich vorab immer klären, dass nicht nur keine Zwiebeln enthalten sind, sondern auch kein Zwiebelpulver oder Gewürzmischungen die dieses enthalten. Auf meine Frage hin erklärte man mir, dass es ohne Zwiebeln sei und Gewürzmischungen und alle Soßen selbst gemacht sind, also auch keine Fertigprodukte. Ich bestellte und vergaß völlig dies auch noch in Bezug auf den Salat zu erwähnen. Doch als dieser serviert wurde, erwähnte man extra noch, dass auch dieser ohne Zwiebeln sei. Fein, dachte ich, man hat mir zugehört und mitgedacht. Es kam also der Salat. Nett angerichtet, ein bisschen Feldsalat mit Sahne-Dressing, geraspelte Möhren in Apfel(?)-Essig-Dressing, geraspelte Zucchini. Schon der Salat schmeckte hervorragend, frisch, passende gut abgestimmte Dressings. Einfach lecker. Zum Essen wurde meiner Cousine der bestellte Rotwein serviert, leider vertrage ich keinen Wein, aber laut ihrer Aussage und dem Bouquet zu urteilen, war auch dieser sehr gut. Dann kam das Steak. Zartes, auf den Punkt gegartes Fleisch welches förmlich auf der Zunge zerging. Beste Qualität, bester Geschmack. Die Soße war ein Gedicht, zart und perfekt gewürzt hüllte sie sich um das Fleisch. Ein wahrer Gaumenschmaus. Die Kroketten waren selbst gemacht, keine TK Ware die schmeckte wie überall, sondern leckere, selbstgemachte Kroketten. Hätte ich keine Tischmanieren, ich hätte den Teller abgeleckt! Inzwischen waren wir noch ein 2. Mal da. An einem Wochentag, kurz vor Weihnachten. Also in einer Zeit wo außer Weihnachtsfeiern nicht viel los ist. Die Karte war etwas anders, es gab weniger Auswahl. Aber meiner Ansicht nach ein gutes Zeichen, da man sich darauf einstellt wie die Nachfrage gerade ist und nicht einfach eine Standardkarte hat, welche immer das Gleiche bietet. Auch diesmal war das Essen hervorragend, als Nachtisch hatte ich noch ein Eis mit frisch geschlagener Sahne und zum Abschluss einen Kaffee. Sowohl zum Eis, als auch zum Kaffee wurden selbstgebackene Weihnachtsplätzchen geboten. Lecker, frisch, wie aus Omas Plätzchendose. Auch hier wieder kein Fertigprodukt, kein 08/15 Keks, sondern mit Liebe gebackene Plätzchen. Ich bin kein Gourmet, kein Restauranttester oder selber Koch; doch habe ich beruflich bedingt schon in einigen hochdotierten Restaurants speisen dürfen und lege selber beim Kochen viel Wert auf frische; dieses Restaurant würde von mir sofort 3 Sterne bekommen! Wenn Sie mal in der Gegend sind, machen Sie einen Abstecher in das kleine Örtchen Beuren, oberhalb der Mosel, am Ende der Eifel und genießen Sie dieses hervorragende Essen. Guten Appetit! ;)
• • •
Quality: ExcellentAppeal: ExcellentService: Excellent
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
4 reviews
Map
Map
Map
Nach einer langen Wanderung sind wir gestern Abend dort gelandet. Sehr nette Bewirtung und auch das Essen war sehr gut! Wir kommen bestimmt noch einmal wieder!
Food: Very GoodDecor: GoodService: Excellent
Public - a year ago
reviewed a year ago