Profile cover photo
Profile photo
Kerstin Brömer
472 followers
472 followers
About
Posts

Post has shared content
Ich habe soeben noch mitgemacht und mich für eine Abschaffung der Zeitumstellung ausgesprochen - mit Beibehaltung der Sommerzeit. Macht auch mit!
Noch bis morgen können EU-Bürger online über die Sommerzeit abstimmen. Es wird damit gerechnet, dass sich die Mehrheit gegen die Zeitumstellung ausspricht. Die Umfrage stellt jedoch lediglich einen Teil des Bewertungsprozesses der Sommerzeitregelung dar. (tkr)
Add a comment...

Vertipper des Tages:
die Ergenbisse

Was sind diese Ergen und sind die Bisse gefährlich?
Add a comment...

Post has attachment
Leute, lest mehr Bücher! Ihr werdet nicht nur mit grandiosen Geschichten und spannenden Fakten belohnt, ihr lebt dann sogar länger.
Add a comment...

Post has attachment
Buchempfehlung:
Noch für kurze Zeit gibt es den sagenhaft spannenden Roman "Schwarzer Rost" von Axel Hollmann zum Einführungspreis – das E-Book für schlappe 99 Cent. Lasst euch die Gelegenheit nicht entgehen, ihr werdet dafür auf eine Weltreise mitgenommen, die sich von Südafrika über Malaysia bis hin nach Frankreich und in die USA erstreckt, und erhaltet eine fesselnde Geschichte über ein höchst brisantes Thema.

Finn, ein Fotojournalist, berichtet über einen Pilz, der die Getreideernten vernichtet und so zu einer Hungerkatastrophe sowie zu schweren Ausschreitungen führt. Als schließlich führende Genforscher ermordet werden, kommt Finn einer Wahrheit auf die Spur, durch die er selbst in das Visier eines skrupellosen Söldners gerät.

Der Roman garantiert bestes Lesevergnügen, regt dabei aber durchaus auch zum Nachdenken an. Eine tolle Mischung, die ich nur wärmstens empfehlen kann.
Add a comment...

Post has attachment
Große Vorfreude.
Add a comment...

Post has attachment
Die Leselupe wird 20 Jahre jung und schreibt zu diesem Anlass einen Wettbewerb im Gesamtwert von 10.000 Euro aus. Mit einem noch unveröffentlichten Roman haben die Teilnehmer beispielsweise die Chance auf einen Buchvertrag bei einem Verlag mit einem Garantiehonorar in Höhe von 5.000 Euro.

So weit, so gut.

Aber Details der Ausschreibung finde ich doch verstörend. Dort steht:
"Wir wünschen uns komplette und bisher unveröffentlichte Romane [...], die vor allem Frauen ansprechen."

Und später:
"Nicht berücksichtig werden [...] politische, technische oder satirische Themen"

Liebes Team von Leselupe.de, warum diese Ausklammerung? Ich als Frau interessiere mich durchaus für Politik und Technik. Ja, auch eine gut gemachte Satire kann mich begeistern. Ich kann diese willkürliche Unterteilung in Frauenliteratur und "reine Männerromane" (Zitat aus der Ausschreibung) nicht nachvollziehen. Was sind den "reine Männerromane"? Und warum gibt es hervorragende Autorinnen, die immer wieder gesellschaftspolitische Themen aufgreifen (etwa Zoë Beck), wenn das doch gar nichts für Frauen ist?

Aber abgesehen von diesem Punkt: Herzlichen Glückwunsch zum 20. Geburtstag, liebe Leselupe, und zahlreiche Teilnehmer mit wunderbaren Romanen an der Ausschreibung! :) 🥂
Add a comment...

Post has attachment
Microsoft, du bist lustig. Skype stellt momentan keine Verbindung her. Auf den Support-Seiten heißt es, man könne in einem solchen Fall Skype im Web verwenden, ohne Installation. Gut, aufgerufen, angemeldet, diverse Sicherheitschecks durchlaufen, E-Mail-Adresse angegeben, geschickten Sicherheitscode eingegeben, Geburtstag eingegeben, alles bestätigt, nur um folgenden Hinweis zu erhalten:
Photo
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Da haben sich einige Verlage erfolgreiche Strategien von Selfpublishern abgeguckt.
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded