Profile cover photo
Profile photo
Sven Klegraefe
2 followers
2 followers
About
Posts

Post has attachment
Peru Teil 4: Die letzten Tage in Lima
23. April 2015 Was passiert eigentlich wenn man mit einem verbeulten Auto ohne Windschutzscheibe und Licht von Ica nach Lima fährt? Ach ja, richtig, die Polizei hält einen an und will das Auto stilllegen und/oder Bussgeld verhängen. So geht es Niko auch, nu...
Add a comment...

Post has attachment
Peru Teil 4: In den Dünen von Huacachina
21. April 2015 Die Fahrt geht von Nazca nach Ica, was nur ca. 150km entfernt liegt. Wir erlauben uns daher einen Abstecher ins Örtchen Estudiantes und schauen uns eine im Verfall befindliche Kirche an, einmal errichtet aus Holz und Lehm,. Trotz des starken ...
Add a comment...

Post has attachment
Peru Teil 3: Von Cuzco über Puquio nach Nazca
18. April 2015 Von Cuzco nach Nasca fährt man eigentlich auf der Ruta 3S, was wir das erste Stück durch die Berge auch tun. Immer schön mit 80km/h hinter einem leeren LKW her, der seinen Weg kennt. Das ist entspannend. Doch schon kurz hinter Curahuasi hält ...
Add a comment...

Post has attachment
Peru Teil 2: Mit SOAT nach Cuzco. El valle sagrado und Machu Picchu
13. April 2015 - Montag Es ist nun inzwischen schon unser vierter Tag in Peru und wir sind immer noch nicht in Besitz der KFZ HaftPFLICHTversicherung, die wir schon bei der Einreise hätten vorzeigen müssen. Als gute Deutsche ist unser erster Gedanke nach de...
Add a comment...

Post has attachment
Peru Teil 1: Titicacasee und Arequipa
10. April 2015 - Freitag Wir wollen aus Bolivien nach Peru einreisen. Die anderen Grenzübergänge haben wir gegen Mittag oder nachmittags gequert, meist ohne lange Schlangen. Da wir in Copacabana übernachtet haben und die Grenze nicht weit entfernt ist sind ...
Add a comment...

Post has attachment
Copacabana liegt in Bolivien
09. April 2015 - Donnerstag Die Fahrt aus La Paz heraus scheint endlos zu dauern. Erst muss ich noch den defekten Reifen hinten links (1,2bar) aufpumpen lassen, dann geht es in Untersetzung die steilen Straßen hinauf. Oben angekommen stecken wir im Verkehrs...
Add a comment...

Post has attachment
La Paz und el camino de la muerte
05. April 2015 Gleich nach dem Toast mit Marmelade im Hotel geht es aus Oruro auf der Rute 1 los Richtung La Paz. Die Fahrt wird nur unterbrochen von einigen Kontrollen, kurz nach Mittag rollen wir bereits in das Häusermeer, das sich bis an die Berge erstre...
Add a comment...

Post has attachment
Fahrt durch Bolivien: Atoch, Salzsee von Uyuni, Challapata und Oruro
03. April - Freitag War für eine Nacht. Auf 4200m Höhe schläft man nicht so tief wie normal, immer wieder muss man im Halbschlaf ein paar tiefe Atemzüge nehmen, da man das Gefühl hat es fehlt einem Sauerstoff. Marc bekommt nachts Kopfschmerzen, kann nicht m...
Add a comment...

Post has attachment
Auf in ein neues Land, Bolivien
Dieser 1. April 2015 fängt für einige recht spät an, da der
Abend zuvor sehr lang war. Kurz vorm Mittag haben wir dann aber doch das Zelt
und alles weitere verpackt. Da wir am 6. April in La Paz sein müssen, für den
ersten Rückflug, verzichten wir darauf we...
Add a comment...

Post has attachment
Andenüberquerung auf dem „Paso de Jama“
31.März, Dienstag. Von San Pedro de Atacama aus machen wir uns gegen 9:00Uhr auf den Weg Richtung
Anden. Die Zollstation für den Grenzübergang über den  Jama-Pass soll in San Pedro selbst sein. Als
wird dort jedoch vorstellig werden belehrt uns ein Schild u...
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded