Bibliotheksgalerie Krems an der Donau, Körnermarkt 14, 3500 Krems
Konrad Stania: "wieder einmal zu Hause"
Vernissage, Donnerstag, 9. April 2015, 19:00
Einführung: Kurt Neuhold (pool7)
Short Concert: Musik von zu Hause - Wachaulieder interpretiert am persischen Hackbrett "Santur" von Roozbeh Nafisi
Die Ausstellung ist von 10. April bis 5. Juni geöffnet.
Mo, Mi, Fr 09:00-18:00
Di, Do 14:00-18:00
Sa & So geschlossen.

http://www.museumkrems.at/

Meiner Heimat, das ist natürlich Krems oder um genau zu sein Stein an der Donau, habe ich mich wieder einmal fotografisch angenähert. Nach einem ersten Anlauf im Jahr 2011 für mein Projekt „nocheinmal“ im pool 7, der Galerie des Grünen Kreises in Wien, sind die Arbeiten nun in der wunderschönen Bibliotheksgalerie der Stadt Krems am Körnermarkt zu sehen.   Die Ausstellung lädt auf eine Entdeckungsreise. Geschäfte und Lokale, mit alter Großformattechnik fotografiert, modern ausgearbeitet und neu gemixt, von analoger Technik zu digitalen Methoden.  

Seit dem ersten Projekt sind viele Aufnahmen dazu gekommen, manche Orte sind bereits wieder Geschichte. Heimat, wie sie sich wandelt und vergeht, in Vergessenheit gerät, neu entsteht, nur mehr in der Erinnerung besteht. Dazu passt das short concert bei der Vernissage dieser Ausstellung am 9. April. Der Weltbürger Roszbeh Nafisi interpretiert Kremser und Wachauer Melodien am persischen Hackbrett.

Vielen Dank an die Stadt Krems, Herrn Dr. Schönfellner, Frau Bankl und die MitarbeiterInnen der Bibliotheksgalerie.
Photo
Shared publicly