Profile cover photo
Profile photo
Forschergruppe Klostermedizin
948 followers -
Unsere Aufgabe ist es, die Klostermedizin und das traditionelle Heilwissen Europas zu erhalten.
Unsere Aufgabe ist es, die Klostermedizin und das traditionelle Heilwissen Europas zu erhalten.

948 followers
About
Forschergruppe Klostermedizin's posts

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Die australische Polizei ermittelt seit Montag gegen "Meister Xiao", der weltweit Workshops zur Selbstheilung anbietet.
Vom 24. bis 30. Mai ist ein solcher Workshop auch in Bad Salzhausen (Hessen) angekündigt. In der TU Dortmund soll bereits am 12. Mai ein Vortrag stattfinden.

Hongchi Xiao steht unter Verdacht, für den Tod eines siebenjährigen Jungen aus Sydney verantwortlich zu sein. Australische Medien berichten, der Junge mit Diabetes Typ 1 hätte auf Anweisung von Xiao drei Tage lang fasten und vermutlich auch auf Insulin verzichten müssen.

Zu Xiaos Therapie gehört es, den Körper zu schlagen, um dadurch "Gifte" zu lösen und auszuleiten. Schmerzen und Blutergüsse seien hierbei ein Zeichen, dass noch "Gift" im Körper vorhanden sei. Nicht selten komme es bei den Behandelten zu Erbrechen, so auch bei dem Jungen. Xiao nennt dies "healing crisis" - ein Teil der fragwürdigen Therapie.

Für den Jungen kam am Montag jede Hilfe zu spät. Hinzugezogene Rettungskräfte konnten den Herzstillstand nicht mehr verhindern. Er starb auf dem Weg ins Krankenhaus.

2011 war Xiao wegen seiner Behandlungsmethoden aus Taiwan ausgewiesen worden, auch in China gab es nachfolgend Kritik.
Nach dem gegenwärtigen Informationsstand können wir nur vor "Meister Xiao" und seinen Praktiken warnen!



Verwendete Quellen

Artikel der "Daily Mail":
http://www.dailymail.co.uk/news/article-3062792/Police-investigate-slap-therapy-Chinese-guru-diabetic-boy-3-dies-healing-seminar-amid-claims-denied-insulin-food-three-days.html

Artikel im "Daily Telegraph":
http://www.pressreader.com/australia/the-daily-telegraph-sydney/20150501/281556584380423/TextView
http://www.dailytelegraph.com.au/news/nsw/aidan-fenton-7-was-made-to-fast-before-slapping-therapy-then-he-vomited-and-died/story-fnpn118l-1227329281935

Hintergrund-Artikel der BBC:
http://www.bbc.com/news/world-asia-china-32545591

Blog-Artikel mit Fotos von Behandelten:
http://www.mamamia.com.au/news/slapping-therapy-death/

Die dort gezeigten Fotos stammen von Xiaos Homepage:
http://www.paidalajin.com/index.php?m=content&c=index&a=show&catid=124&id=144

Kritischer Artikel von "Xinhua" (2012):
http://news.xinhuanet.com/english/china/2012-09/07/c_131835042.htm

Das für diesen Beitrag verwendete Foto stammt aus der Ankündigung für den Workshop in Deutschland:
http://www.paidalajin.com/index.php?m=content&c=index&a=show&catid=45&id=444

Ankündigung für den Vortrag an der TU Dortmund:
http://www.paidalajin.com/index.php?m=content&c=index&a=show&catid=45&id=447
Photo

Post has attachment
Wissenschaftler der Universität Nottingham haben eine Augensalbe aus Bald's Leechbook (9. Jh.) untersucht. Ersten Ergebnissen zufolge, die Ende März 2015 veröffentlicht wurden, könnte das Rezept auch gegen Methicillin-resistente Staphylococcus aureus (MRSA) wirksam sein. Ein neues Antiobiotikum aus Knoblauch, Zwiebeln, Wein und Ochsengalle?

Post has attachment
In der aktuellen "LandApotheke" sind wir ebenfalls mit dem Artikel "Alte Schätze aus dem Kloster: Die 10 wichtigsten Heilpflanzen" vertreten.

Post has attachment
Aus der aktuellen "Auszeit".
"Mönche schlafen besser" von Sabine Haubner mit Statements von Dr. Johannes G. Mayer und Dr. Hermann Josef Roth.

Zum Heft:
http://www.auszeit.bio/Auszeit-01-2015.27.0.html
Photo

Post has attachment
Interview mit Dr. Mayer zur Arzneipflanze des Jahres 2015:

Post has attachment
Und am Sonntag, den 14. Dezember um 11:05 Uhr im Hörfunk bei Deutschlandradio Kultur:

Post has attachment
Am Samstag, den 13. Dezember sind wir um 16 Uhr in der ARD zu sehen:

Post has attachment
"Heilen wie im Mittelalter - Die Geheimnisse der Klostermedizin"
Wait while more posts are being loaded