Inklusion - So lautet das Zauberwort, mit dem die Grenzen zwischen Behinderten und Nichtbehinderten aufgehoben werden soll. Für die Schule heißt das: Alle Kinder werden gemeinsam unterrichtet. Doch was bedeutet das für den schulischen Alltag? Geht das Konzept auf? Woran hapert es in der Praxis? Werden die Schulen überfordert?
Shared publiclyView activity