Shared publicly  - 
 
Wenn jemand was weiß ...
 
Jobsuche
in WIEN

Ich suche einen Job. Das ist vielleicht nicht der klassische Weg, aber ich probiere es mal.

Habe vor eineinhalb Jahren einen Teamleiterposten im Callcenter des größten österreichischen Automobilclubs gekündigt, mein Herz war einfach nicht mehr 100% bei der Sache. Den "man soll aufhören wenns am schönsten ist"-Punkt hatte ich zu der Zeit leider schon weit hinter mir gelassen.

Medien/Pressebereich wäre mir am liebsten, aber dafür fehlen mir leider Vorkenntnisse (Praktika, Volontariat etc) bzw. das anscheinend notwendige Vitamin B.
Vermeiden möchte ich alles, was mit Wirtschaft/Business/Verkauf zu tun hat.
Eine Arbeit die "Sinn" macht wäre mir am liebsten. Jemandem zu helfen, etwas bewirken. Nicht nur irgendwelche Quartalsziele erfüllen, damit sich das Management auf die Schultern klopfen kann.

"Biete":
7 Jahre Callcenter/Einsatzzentralen-Erfahrung (inkl. knapp 3 Jahre Führungsposition)
Deutsch, Englisch, Ungarisch fließend
Französisch genügend
MS-Office, Internet, NPO sehr gute Anwenderkenntnisse
Ersthelfer
Brandschutzwart
Fotografie
Präsenzdienst erledigt
Führerschein NICHT vorhanden

- Bin Quizmaster, recherchiere also gerne und interessiere mich für - mehr oder weniger - alles, egal ob Natur- oder Geisteswissenschaften, Sport, Politik.
- Habe einige Semester lang "Ur- und Frühgeschichte" studiert, meiner Unikarriere wurde aber leider aus diversen Gründen ein abruptes Ende bereitet.
- Ich bin stolzer Besitzer von 1000+ Büchern, lese also auch sehr gerne.
- Ich habe gelernt diplomatisch zu sein, bin aber eher ein direkter Mensch. corollary:
- Respekt und positive, offene Kommunikation sind mir wichtig.
- Ich trinke sehr viel Kaffee.
- Ich bin tätowiert und stehe dazu. Derzeit bin ich bei einer Firma beschäftigt, in der Tätowierungen nicht sichtbar getragen werden dürfen. Bin aus der Not heraus bei dieser Firma. Wenn ich mich verkleiden/verstellen wollte wäre ich zum Theater gegangen.
- Bewerbungen schreiben gehört nicht zu meinen Stärken.

Weiterführende Informationen kann ich gerne per private message/E-Mail geben. Bin für jede Antwort bzw. Hinweis dankbar.
Translate
1
Add a comment...