Profile

Cover photo
Hackerspace Bremen
298 followers|57,364 views
AboutPostsPhotos

Stream

Hackerspace Bremen

Shared publicly  - 
 
Alle Jahre wieder: Der Hackerspace Bremen e.V. hat erneut die Möglichkeit, eine finanzielle Einmalförderung von 1.000 € durch eine Aktion der ING-Diba Bank zu erhalten! Zusätzlich besteht diesmal die Chance auf eine Sonderspende für einen Vereinswunsch.…
 ·  Translate
Alle Jahre wieder: Der Hackerspace Bremen e.V. hat erneut die Möglichkeit, eine finanzielle Einmalförderung von 1.000 € durch eine Aktion der ING-Diba Bank zu erhalten! Zusätzlich besteht diesmal die Chance auf eine Sonderspende für einen Vereinswunsch. Alles was Du dafür tun musst: Besuche uns ...
1
1
Rita Rassenhövel's profile photo
Add a comment...

Hackerspace Bremen

Shared publicly  - 
 
Am kommenden Samstag veranstalten wir im Space einen ganztägigen Hackathon. Wir schnappen uns das im letzten Jahr gebaute Arduino Videogame und entwickeln dafür Spiele. Für die Entwicklung benutzen wir die Python Bibliothek pygame, andere…
 ·  Translate
Am kommenden Samstag veranstalten wir im Space einen ganztägigen Hackathon. Wir schnappen uns das im letzten Jahr gebaute Arduino Videogame und entwickeln dafür Spiele. Für die Entwicklung benutzen wir die Python Bibliothek pygame, andere Programmiersprachen sind mit ein bisschen ...
1
Add a comment...

Hackerspace Bremen

Shared publicly  - 
 
Debian, Ubuntu und Fedora setzen es bereits ein: systemd. Dieser init-Daemon wurde umfangreich und kontrovers diskutiert, fand jedoch letztendlich Einzug in große Linux Distributionen. Warum nur systemd? Wie kann ich systemd denn nutzen? Und: Was tut es…
 ·  Translate
2
Robert Hesele's profile photo
 
+Hackerspace Bremen​ könnt ihr bitte für nicht Teilnehmer das Ergebnis eurer Diskussion bitte Posten! 🙋
 ·  Translate
Add a comment...

Hackerspace Bremen

Shared publicly  - 
 
Am Samstag, den 2. Mai, ab 18:00 Uhr werden am Open-Source-Spiele-Abend wieder Open-Source-Spiele mit- und gegeneinander gespielt. Seit 12 Jahren wird das Jump’n’Run-Spiel SuperTux entwickelt. Vor kurzem wurde die Version 0.3.5 veröffentlicht. Die neue…
 ·  Translate
Am Samstag, den 2. Mai, ab 18:00 Uhr werden am Open-Source-Spiele-Abend wieder Open-Source-Spiele mit- und gegeneinander gespielt. Seit 12 Jahren wird das Jump'n'Run-Spiel SuperTux entwickelt. Vor kurzem wurde die Version 0.3.5 veröffentlicht. Die neue Version bringt verbesserte Grafik, ...
1
Add a comment...

Hackerspace Bremen

Shared publicly  - 
 
Hinter dem Schlagwort Data Science verbirgt sich eine Vielzahl an Methoden, um Erkenntnisse und Vorhersagen aus Daten zu gewinnen. Beispiele dafür lassen sich genügend finden: vom Roboter, der mit Hilfe von Sensordaten eine Selbstlokalisation durchführen…
 ·  Translate
2
1
Danny Busch's profile photo
Add a comment...

Hackerspace Bremen

Shared publicly  - 
 
Seit kurzem steht in unserer Werkstatt ein Lasercutter zur Verfügung, der von einigen Mitgliedern und Gästen im Rahmen einer Privatinitiative angeschafft und betrieben wird. Am heutigen Dienstag, den 7. April, zeigen Andree und das Team, welche Ergebnisse…
 ·  Translate
Seit kurzem steht in unserer Werkstatt ein Lasercutter zur Verfügung, der von einigen Mitgliedern und Gästen im Rahmen einer Privatinitiative angeschafft und betrieben wird. Am heutigen Dienstag, den 7. April, zeigen Andree und das Team, welche Ergebnisse mit diesem neuen Werkzeug realisiert ...
2
Add a comment...
Have them in circles
298 people
Henrik Voß's profile photo
gaurav nagare's profile photo
beto del tablon carp's profile photo
Gert Bartsch's profile photo
Luv Deep's profile photo
Andreas Dantz's profile photo
Deep Hack Chic Hacker's profile photo
Ingolf Schaefer's profile photo
Make, Hack, Share's profile photo

Hackerspace Bremen

Shared publicly  - 
 
Offene Mikrocontroller-Werkstatt

 Es steht mal wieder der vierte Samstag des Monats vor der Tür, und das bedeutet: Mikrocontroller-Werkstatt im Hackerspace! Der kommende Samstag steht damit wieder ganz im Zeichen von Arduino, Raspberry Pi und Co.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Hackerspace Bremen

Shared publicly  - 
 
Diesen Dienstag dreht sich alles um Modellraketen: Wie hoch fliegen die denn? Und wie kommen die wieder runter? Wie kommt der Fallschirm raus? Sind die nicht verboten? Warum macht man das überhaupt? Auf diese und viele weitere Fragen wird unser…
 ·  Translate
Diesen Dienstag dreht sich alles um Modellraketen: Wie hoch fliegen die denn? Und wie kommen die wieder runter? Wie kommt der Fallschirm raus? Sind die nicht verboten? Warum macht man das überhaupt? Auf diese und viele weitere Fragen wird unser Fördermitglied Oliver beim offenen Themenabend ...
4
Add a comment...

Hackerspace Bremen

Shared publicly  - 
 
Schlechte Nachrichten: Der heutige Open-Source-Spiele-Abend muss leider aus gesundheitlichen und organisatorischen Gründen entfallen. Der nächste Termin ist Samstag, der 6. Juni.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Hackerspace Bremen

Shared publicly  - 
 
Freifunk versucht, ein stadtweites Datennetz auf Basis von WLAN-Routern aufzubauen. Dieses Netz soll eine freie Kommunikation innerhalb der ganzen Stadt ermöglichen. Auch in Bremen ist die Freifunk-Community sehr aktiv. Am heutigen Dienstag wird Peter…
 ·  Translate
1
Add a comment...

Hackerspace Bremen

Shared publicly  - 
 
8. Treffen “3D Drucker im Eigenbau”

Am kommenden Dienstag, den 14.04. treffen sich erneut die 3D-Drucker-Selbstbauer, um einen eigenen 3D-Drucker zu entwerfen und schlussendlich auch zu bauen.
Nachdem wir uns in den letzten Wochen mit der Software beschäftigt haben, geht es dieses Mal wieder etwas mehr um die mechanische Konstruktion. Wie bringt man die Endschalter sinnvoll an, wie konstruiert man den Drucktisch, welche Temperaturensoren verwendet man am besten? Über diese und ähnliche Fragen soll sich bei diesem Workshop ausgetauscht werden.

Los geht’s wie immer ab 19 Uhr in den Räumen des Hackerspace Bremen e.V.. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Hackerspace Bremen

Shared publicly  - 
 
15. Socialbar Bremen: Datensicherheit

Am 02. April ab 19:00 findet erstmals die “Socialbar Bremen” im Hackerspace statt.

Den thematischen Rahmen sollen aktuelle Fragen zur Sicherheit im Internet bilden.
Was bedeutet Datensicherheit und Datenschutz heute und was ist von den Internet-Utopien noch übrig? Inwieweit kann man sich 2015 sicher im Internet bewegen?
Ist das Internet für uns ein Platz der Freiheit (freies Wissen, freier Meinungsaustausch, freie Software, …), Zusammenarbeit und Solidarität (Commons, Communities, …)? Welche Auswirkungen haben die Überwachungs-Enthüllungen und Sicherheits-Skandalen in enger Schlagzahl auf unseren Umgang mit dem Netz?

Weitere Informationen zur Socialbar Bremen findet Ihr unter http://www.socialbar-bremen.de
 ·  Translate
Am 02. April ab 19:00 findet erstmals die “Socialbar Bremen” im Hackerspace statt. Den thematischen Rahmen sollen aktuelle Fragen zur Sicherheit im Internet bilden. Was bedeutet Datensicherheit und Datenschutz heute und was ist von den Internet-Utopien noch übrig? Inwieweit kann man sich 2015 ...
1
1
Claas Hanken's profile photo
Add a comment...
People
Have them in circles
298 people
Henrik Voß's profile photo
gaurav nagare's profile photo
beto del tablon carp's profile photo
Gert Bartsch's profile photo
Luv Deep's profile photo
Andreas Dantz's profile photo
Deep Hack Chic Hacker's profile photo
Ingolf Schaefer's profile photo
Make, Hack, Share's profile photo
Contact Information
Contact info
Phone
+4942114629215
Email
Address
Bornstraße 14-15 28195 Bremen
Story
Tagline
Hackerspace Bremen - make|hack|modify - Deine Hobbywerkstatt
Introduction
-> Eine Hobbywerkstatt für jede_n
Wer kennt es nicht: Man hat eine Idee, es fehlt einem aber Platz, das Werkzeug oder das vollständige Know-How, diese Idee zu realisieren. 
Oder man steckt mitten in einem Projekt und es fehlen Inspiration oder gar Motivition, dieses zu vollenden.
Mit dem Hackerspace wollen wir in Bremen einen kreativen Ort schaffen, in dem sich jede_r frei entfalten kann.

-> Ein offener Ort zum Erfahrungsaustausch 
-um mit anderen im gleichen oder anderen Interessengebieten zusammenzukommen,
-um mit ihnen Wissen, Möglichkeiten und Fertigkeiten auszutauschen,
-um eine Plattform für offene Projekte zu schaffen (z.B. unter CC-Lizenz).

-> Gemeinsame Anschaffung und Bau von Werkzeugen und Hilfsmitteln jeglicher Art 
-um gemeinsam Produktionsmittel anzuschaffen und zu nutzen, die man allein nicht anschaffen kann,
-um einen alternativen Hobbyraum zu schaffen

->Regelmäßige Treffen, Vorträge, Workshops, Diskussions- und Informations-Veranstaltungen 
-um gemeinsam Workshops und Projekte zu planen und zu realisieren,
-um bereits realisierte Projekte vorzustellen,
-um Jugendarbeiten zu unterstützen und wieder Begeisterung am Hardwarebau zu wecken,
-um interdiszplinäres Wissen zu vermitteln,
-um Wissen über die uns umgebende und alltägliche Technik zu vermitteln 
-um über aktuelle Themen zu diskutieren.
-um Hilfestellung und Beratung bei technischen Fragen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten für die Mitglieder zu geben.
-um sich mit Gruppen und Vereinen ähnlicher Zielsetzung auszutauschen.

->Wer sind wir?
Wir sind eine Gruppe von Informatiker_innen, Elektroniker_innen und Mechaniker_innen, die einen kreativen offenen Raum schaffen wollen.

Gerne nehmen wir in unserem Kreis weitere Interessierte auf, die an dem Aufbau des „Hackerspace Bremen“ teilhaben möchten.

->Was ist, was wird?
Der Verein „Hackerspace Bremen“ befindet sich zur Zeit in der Gründungsphase und wird allein durch Spenden und Mitgliedsbeiträgen getragen. 
Momentan suchen wir noch Räumlichkeiten, die für unser Projekt in Frage kommen.

Das Prinzip ist im Grunde jedoch einfach:
Je mehr Interessierte zusammenkommen, desto mehr Möglichkeiten stehen allen offen.

->Interesse oder neugierig?
Schreib uns einfach an info@hackerspace-bremen.de


Hackerspace Bremen e.V.

Bornstr 14/15, 28219 Bremen

info@hackerspace-bremen.de

Der Hackerspace Bremen e.V. ist seit dem 21.02.2012 mit der Nummer VR7556 über das Amtsgericht Bremen im Vereinsregister eingetragen.

Unter Angabe der Steuernummer 71-609/13538 hat uns das Finanzamt Bremen-Mitte am 30.11.2011 die Gemeinnützigkeit vorläufig bescheinigt.

Für die eigenen Beiträge des "Hackerspace Bremen" auf plus.google.com sind Daniel Wendt-Fröhlich und Steve Liedtke inhaltlich verantwortlich.
Der "Hackerspace Bremen" und der inhaltlich Verantwortliche übernehmen für Beiträge anderer Nutzer keine Verantwortung und Haftung.