Profile cover photo
Profile photo
max nähwerk
14 followers -
Jetzt ab 1. 02. 2014 in Köln Bayental- Marienburg. Golstein - Forum
Jetzt ab 1. 02. 2014 in Köln Bayental- Marienburg. Golstein - Forum

14 followers
About
Posts

Verehrte Forumsmitglieder,

wie schon im Faden für Änderungsschneider angekündigt, habe ich mir bei Max-Nähwerk in Köln einen Maßanzug anfertigen lassen.
Gerne teile ich hier mit Euch meine Erfahrungen.

Zunächst war ich bei Max um diverse Änderungen an Anzügen vornehmen zu lassen, dabei sind wir immer mehr ins Gespräch gekommen und ich habe in Max jemanden gefunden der sofort genau wusste was ich wollte und mit dem man hervorragend über hochwertige Kleidung, Schuhe etc. plaudern kann.

Ich war mehrmals im Atelier und habe mich dann für einen Maßanzug entschieden, mein erster Maßanzug wohl gemerkt, also bitte ich ein wenig um Nachsicht

Da ich im Beruf keinen Anzug sondern Dienstkleidung trage, sind Anzüge und hochwertige Kleidung etwas das mich hauptsächlich in meiner Freizeit begleitet, darum waren meine Anforderungen an den Anzug das dieser nicht zu formell sondern auch prima in der Freizeit zu tragen ist.

Beim Stoff habe ich mich für ein wirklich schönes Blau in Super 120's entschieden, als ich Farbe und Haptik im Musterbuch begutachten konnte war es um mich geschehen, jetzt wo der Anzug fertig ist könnte ich mit der Auswahl nicht glücklicher sein.

Die Verarbeitung und Umsetzung ist einwandfrei ohne jegliche Mängel, abgerundet wird alles noch durch schöne Details wie Handkante, Biletttasche und knöpfbare Sakkoärmel.

Hier mal ein paar optische Eindrücke (mit dem Telefon gemacht, gerne liefere ich nochmal Fotos und Detailaufnahmen nach)

Zur Krawatte darf ich sagen , es ist eine Shibumi Bespoke aus Kaschmir, ich leibe diese Krawatte und ja sie ist vielleicht farblich nicht die allerbeste Wahl gewesen, ich hatte sie aber gerade zur Hand.

Ach ja, ich muss gestehen... Das Sakko sieht aus als würde es am Bauch etwas spannen, das liegt aber nicht am Sakko sondern daran das wir vor Weihnachten ausgemessen haben, ist mittlerweile auch schon wieder weg :-D
Add a comment...

Post has shared content
Add a comment...

Post has attachment
Mass-Sakko in Köln Bayental   bei Max-Nähwerk   
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Photo
Add a comment...

Post has shared content
Massz-Anzug  ,Sakko,Hose, Lederhose, Mass-Hemden  ,uvm  lg 
Sein wichtigstes Werkzeug hat er schon in den noch auszubauenden und frisch renovierten Laden mitgebracht: Max Karabegovic mit seiner Nähmaschine. Foto: Pamo Roth
: Max Karabegovic, der schon Kleider für Anna Netrebko oder Anzüge für Thomas Gottschalk genäht hat, eröffnet eine neue Maßschneiderei in Köln Bayental goltstein str 89-91   50968 Köln
Er hat schon Kleider für die Sängerin Jennifer Rush und die Opernsängerin Anna Netrebko geschneidert, Anzüge für Thomas Gottschalk und Basketballtrainer Sasa Obradovic genäht. Nun baut der Schneidermeister Max Karabegovic einen Laden Köln Byental

Ob ein kaputter Reißverschluss am Schuh, gerissenes Jackenfutter, ein zu langes T-Shirt, ein abgerissener Druckknopf oder Handtaschen-Henkel, ob ein zu weiter Pelzmantel oder zu langer Gürtel: "Wir reparieren und ändern alles, was genäht oder genietet ist", sagt Karabegovic. Gerade bei Pelzen sei das aber manchmal schwierig: "Die sehen von außen gut aus, aber von innen sind sie vertrocknet und morsch, so dass man sie kaum nähen kann." Der gebürtige Bosnier hat eigentlich Chemie studiert. "Aber ich war vor allem immer handwerklich begabt." So lernte er sein Handwerk bei einem älteren Schneider in Bosnien und folgte seinen Eltern nach Köln.

Dort machte er 2003 seinen ersten Schneiderladen " auf. Damit übernahm er auch ungewöhnliche Aufträge. Einmal packte er seine Nähmaschine ein, um ein gerissenes Kinder-Trampolin in einer Kirche zu flicken. Wie er von Köln nach Frechen kam, ist schnell beantwortet: "Die Innenstadt hier ist ein schönes Pflaster", sagt Karabegovic. Neben der Reparaturwerkstatt will er in seinem Laden aber auch maßgeschneiderte Kleidung anbieten - "die klassischen Herrenanzüge in Braun, Grau, Schwarz und Blau und für die Damen eher ausgefallenes wie Lammfelljacken oder Lederjacken".
Add a comment...

Post has shared content
Sein wichtigstes Werkzeug hat er schon in den noch auszubauenden und frisch renovierten Laden mitgebracht: Max Karabegovic mit seiner Nähmaschine. Foto: Pamo Roth
: Max Karabegovic, der schon Kleider für Anna Netrebko oder Anzüge für Thomas Gottschalk genäht hat, eröffnet eine neue Maßschneiderei in Köln Bayental goltstein str 89-91   50968 Köln
Er hat schon Kleider für die Sängerin Jennifer Rush und die Opernsängerin Anna Netrebko geschneidert, Anzüge für Thomas Gottschalk und Basketballtrainer Sasa Obradovic genäht. Nun baut der Schneidermeister Max Karabegovic einen Laden Köln Byental

Ob ein kaputter Reißverschluss am Schuh, gerissenes Jackenfutter, ein zu langes T-Shirt, ein abgerissener Druckknopf oder Handtaschen-Henkel, ob ein zu weiter Pelzmantel oder zu langer Gürtel: "Wir reparieren und ändern alles, was genäht oder genietet ist", sagt Karabegovic. Gerade bei Pelzen sei das aber manchmal schwierig: "Die sehen von außen gut aus, aber von innen sind sie vertrocknet und morsch, so dass man sie kaum nähen kann." Der gebürtige Bosnier hat eigentlich Chemie studiert. "Aber ich war vor allem immer handwerklich begabt." So lernte er sein Handwerk bei einem älteren Schneider in Bosnien und folgte seinen Eltern nach Köln.

Dort machte er 2003 seinen ersten Schneiderladen " auf. Damit übernahm er auch ungewöhnliche Aufträge. Einmal packte er seine Nähmaschine ein, um ein gerissenes Kinder-Trampolin in einer Kirche zu flicken. Wie er von Köln nach Frechen kam, ist schnell beantwortet: "Die Innenstadt hier ist ein schönes Pflaster", sagt Karabegovic. Neben der Reparaturwerkstatt will er in seinem Laden aber auch maßgeschneiderte Kleidung anbieten - "die klassischen Herrenanzüge in Braun, Grau, Schwarz und Blau und für die Damen eher ausgefallenes wie Lammfelljacken oder Lederjacken".
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Still ist keine Frage des Geldes
Wenn Sie ein Kleidungsstück nach Ihren Maßen anfertigen lassen leuchtet ein, dass dies mehr kostet, als ein Kleidungsstück von der Stange das industriell hergestellt wurde. Der unerreichte Vorteil der individuellen Anfertigung ist, dass sie wie angegossen sitzt. Und wenn Sie einmal Maßkleidung getragen haben, werden Sie höchstwahrscheinlich keine Stangenware mehr tragen wollen. Ein weiterer Vorteil: Wer handwerklich gefertigte Kleidung kauft, der hat in den meisten Fällen die Möglichkeit diese auch vor Ort reparieren zu lassen. Auf die Dauer lassen sich somit auch die einmaligen hohen Anschaffungskosten rechtfertigen, denn das Geld für modische Neuanschaffungen sparen Sie sich.
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded