Profile cover photo
Profile photo
Fußball gegen Nazis
100 followers -
Fussball-gegen-Nazis.de - Kicks und Klicks für Fairplay
Fussball-gegen-Nazis.de - Kicks und Klicks für Fairplay

100 followers
About
Fußball gegen Nazis's posts

Post has attachment
Ein Jahr nach der rassistischen Demonstration der "Hooligans gegen Salafisten" in Köln sollte am 25.Oktober ein Revival gestartet werden. Der Kölner Polizeipräsident untersagte die Demonstration nun mit dem Hinweis auf die Ausschreitungen im vergangenen Jahr. Fraglich bleibt, was ein Demonstrationsverbot bringen kann.

Post has attachment
Jedes Jahr im Oktober veranstaltet die Fanorganisation "Football Against Racism in Europe" FARE Aktionswochen, an der dieses Jahr europaweit 2000 Veranstaltungen stattfinden werden. Wir haben mit den Organisator*innen über Fankultur in Europa, #footballpeople und die Ziele der Aktionswochen gesprochen. 

Post has attachment
HoGeSa greifen Demonstranten mit Baseball-Schlägern an +++ Hooligans und Neonazis randalieren bei Legida-Marsch +++ "Bild" in deutschen Fankurve nicht willkommen +++ Die "Bild", die Bundesliga und Flüchtlinge - Engagement als gutes Geschäft +++ Freiburg-Trainer bezieht reflektiert Stellung - "Wir sind alle mal Flüchtlinge gewesen" +++ Nie wieder HoGeSa - So wollen Kölner rechten Aufmarsch verhindern +++ Polnische Fußballfans boykottieren Flüchtlingshilfe "Willkommen in der Hölle" +++ Rassismus: "Geisterspiele" für Ungarn und Rumänien - UEFA greift durch +++ FC Union Berlin: Flüchtlingsunterkunft statt Fanhaus +++ Für Flüchtlingskinder - UEFA spendet zwei Millionen Euro +++ Fußballspiel gegen Ungarn - DFB-Frauennationalmannschaft lädt Flüchtlinge ein +++ Sexismus-Vorwürfe gegen FC Chelsea Teammanager Mourinho +++ Verein legt Widerspruch ein - Streit um FC Ostelbien geht in nächste Runde +++ Große Anfrage zu Polizei, Ultras & Hooligans in Bremen +++ Makkabi gegen Meteor 06 in Berlin - Lange Sperre nach antisemitischen Angriffen +++ Fußball-Camps für Talente - OFC startet nachhaltiges Flüchtlingsprojekt +++ Berlin: Aktionstag Mädchenfußball +++ DFB-Integrationspreis 2015: Bis 15.Oktober bewerben!

Post has attachment
Wir veröffentlichen hier einen offenen Brief der BVB-Freunde und von Fussballfans gegen Rechts, die den DFB auffordern, nicht nur Symbolpolitik mit dem Motto "Refugees Welcome" zu betreiben, sondern den in den unteren Ligen grassierenden Rassismus endlich ernst zu nehmen.

Post has attachment
Die wöchentliche Presse- und Blogschau auf Fussball-gegen-nazis.de
Rechte blitzen in Hamburg und Bremen ab - "Tag der Patrioten" fällt ins Wasser +++ Nach Aufruf des FC Porto: Alle Europacup-Teilnehmer spenden einen Euro pro Ticket für die Flüchtlingshilfe +++ Ein Euro ist nicht genug! Kommentar zur Champions League Spendenaktion +++ Champions League - VfL Wolfsburg lädt 1200 Flüchtlinge ein +++ Gerald Asamoah: "Man muss aufstehen und sagen: Mit uns nicht!" +++ St. Pauli und Dortmund spielen für Flüchtlinge: Ein Zeichen, immerhin +++ Bayern-Spieler laufen mit Flüchtlingskindern ins Stadion ein +++ Stadionbesuch & Freundschaftsspiel: Hunderte Flüchtlinge spielen mit RB-Fans Fußball +++ Anschuldigungen im Rahmen der Nordderby Auseinandersetzungen: Immunität von Grünen-Politiker aufgehoben +++ DFB Präsident Niersbach verspricht Geld für Flüchtlinge +++ Welcome United 03 – Kein Team wie jedes andere +++ Münster lädt Flüchtlinge zum Spiel gegen Fortuna Köln ein +++ Spielabbruch und Rassismus-Vorwürfe +++ Mit Fußball gegen den Rassismus +++ "Fairplay statt Hass" – Neue Broschüre der Amadeu Antonio Stiftung erschienen

Post has attachment
Aktuell wird Deutschland von einer Welle überrollt – einer Welle von Solidarität für Tausende Asylsuchende, die hier ankommen. Auch und gerade im Fußball heißt es seit Monaten ganz praktisch: "Refugees welcome". Profispieler übernachten in Flüchtlingszelten oder verteilen Sachspenden und die Champions-League Vereine sagen Hilfen in Millionenhöhe zu. Andernorts demonstrieren Nazis und zünden Flüchtlingsheime an. Wir leben in ambivalenten Zeiten.

Post has attachment
Der jüdische Verein TuS Makkabi Köln war nach dem Kreisliga-Spiel gegen den ESV Olympia Köln III antisemitischen Anfeindungen ausgesetzt. Nun wird eine schnelle Reaktion des mittelrheinischen Fußballverbands erhofft. Der Vorfall ereignete sich nur eine Woche nach einem ähnlichen Geschehen in Berlin, bei dem ebenfalls Makkabi-Fußballer beleidigt und angegriffen wurden.

Post has attachment
Die wöchentliche Presse- und Blogschau auf Fussball-gegen-nazis.de
VfR Aalen und der NPD-Funktionär: "Was soll daran verwerflich sein?" +++ EM-Qualifikation: Hooligan-Randale in Budapest - auch gegen Flüchtlinge +++ Aufmarsch in Hamburg verboten - Schlechter Tag für "Patrioten" +++ HSV- und St. Pauli-Fans: Pyro-Protest gegen Nazis +++ Rechte Hooligans machen Rückzieher +++ Was die Bundesliga wirklich für Flüchtlinge tut +++ Bewegender Aufruf: Schalke 04 begeistert mit Video gegen Rassismus +++ HSV-Torwart René Adler: Darum helfe ich den Flüchtlingen +++ So unterstützt der FC Bayern Flüchtlinge in München - Spende, Training und Kinderhilfe +++ Integration von Flüchtlingen: "Fußball verstehen alle" +++ Welcome United 03: "Heute ist Freiheitstag" +++ Spielvereinigung Greuther Fürth: Stradevia 907 hilft Geflüchteten in Fürth +++ Frauenfußball im arabischen Raum - Kicken gegen alle Widerstände +++ Real Madrid spendet eine Million Euro an Flüchtlinge

Post has attachment
Vor kurzem wurde der geplante Aufmarsch von Nazis und Hooligans in Hamburg am 12. September von der Polizei verboten. Und die zuvor zerstrittenen Hooligans aus dem HoGeSa Spektrum einigten sich auf eine gemeinsame Demonstration am 25. Oktober in Köln. Unser Autor Robin Dulinge zieht Bilanz über ein Jahr "Hooligans gegen Salafisten" und ihre Nachfolger*innen. 

Post has attachment
Der von Rechtsextremen durchsetzte Kreisligist Ostelbien Dornburg wurde in Sachsen-Anhalt vom Spielbetrieb ausgeschlossen. Gut so, aber auch rechtens? Fabian Scheler interviewte zu dieser und anderen Fragen den Juristen Dr. Paul Lambertz, er hat sich auf Wirtschafts- und Sportrecht spezialisiert.
Wait while more posts are being loaded